Alginatol - Gebrauchsanweisung

Registrierungs Nummer

Handelsname
Alginatol ®

Darreichungsform
Rektale Zäpfchen [für Kinder]

Komposition
Ein Zäpfchen enthält Natriumalginat -250 mg als aktiven Bestandteil und eine Zäpfchenbasis (Witepsol) - eine ausreichende Menge, um ein Zäpfchen mit einem Gewicht von 1,28 g zu erhalten.

Beschreibung: Zäpfchen von hellgrauer Farbe mit cremefarbenem, torpedoförmigem Farbton. Das Auftreten von Plaque auf der Oberfläche des Zäpfchens ist zulässig.

Pharmakotherapeutische Gruppe
Topisches hämostatisches Mittel

ATX-Code: B02BC

pharmachologische Wirkung
Natriumalginat (der Wirkstoff von Alginatol®) ist ein natürliches Polysaccharid, das aus Braunalgen gewonnen wird.

Das Medikament wirkt hämostatisch (stoppt Blutungen), entzündungshemmend und reparativ (stellt die Rektalschleimhaut wieder her). Reduziert Anzeichen von Entzündungen; normalisiert das Bild von peripherem Blut (ESR, Leukozyten und Hämoglobin).

Indikationen
Proktosigmoiditis, chronisch blutende Hämorrhoiden, Risse im Anus bei Kindern (im Stadium der Epithelisierung), Entzündungen im Rektum in der postoperativen Phase.

Kontraindikationen
Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Art der Verabreichung und Dosierung
Rektal. Das Zäpfchen wird aus der Blisterstreifenverpackung gelöst und in das Rektum injiziert, vorzugsweise nach einem reinigenden Einlauf oder spontanem Stuhlgang.

Kinder von 6 Monaten bis 1 Jahr - 1 Zäpfchen pro Tag; 1 bis 4 Jahre - 1 Zäpfchen 2 mal am Tag; Kinder über 4 Jahre - 1 Zäpfchen 2-3 mal am Tag.

Behandlungsdauer - 7-14 Tage.

Nebenwirkung
Allergische Reaktionen.

Freigabe Formular
Alginatol ® Rektalzäpfchen für Kinder 250 mg, 5 Stk. in einer Kontur acheikova Verpackung. 2 Blisterpackungen mit Anweisungen zur medizinischen Verwendung des Arzneimittels werden in einen Karton gelegt.

Verfallsdatum
3 Jahre. Verwenden Sie das Medikament nicht nach dem Verfallsdatum.

Lagerbedingungen
Außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..

Abgabebedingungen von Apotheken
Ohne ärztliche Verschreibung abgegeben.

Hersteller
JSC "NIZHFARM", Russland
603950, Nischni Nowgorod
GSP-459, st. Salganskaya, 7

Alginatol ® (Alginatol)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • Zusammensetzung und Form der Freisetzung
  • pharmachologische Wirkung
  • Indikationen des Arzneimittels Alginatol
  • Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Alginatol
  • Haltbarkeit des Arzneimittels Alginatol

Pharmakologische Gruppe

  • Regenerationsmittel und Reparationsmittel

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • K51 Colitis ulcerosa
  • K52 Andere nicht infektiöse Gastroenteritis und Kolitis
  • K60 Fissur und Fistel der Anal- und Rektalregion
  • K63.8.1 * Proctosigmoiditis

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Rektale Zäpfchen für Kinder1 supp.
Natriumalginat0,25 g
Hilfsstoffe: Witepsol - bis ein Zäpfchen mit einem Gewicht von 1,28 g erhalten wird

in einer Kontur acheikova Verpackung 5 Stk.; in einer Packung Pappe 2 Packungen.

pharmachologische Wirkung

Hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung.

Indikationen des Arzneimittels Alginatol ®

Analfissuren, Proktosigmoiditis, Kolitis, Blutungen und Entzündungen nach kolorektalen Eingriffen.

Kontraindikationen

Nebenwirkungen

Art der Verabreichung und Dosierung

Rektal, Kinder unter 1 Jahr - 1 Supp. pro Tag; von 1 bis 4 Jahren - 1 Supp. 2 mal am Tag, über 4 Jahre alt - 1 Supp. 2-3 mal am Tag. Behandlungsdauer - 7-14 Tage.

Lagerbedingungen des Arzneimittels Alginatol ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit des Arzneimittels Alginatol ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Synonyme für nosologische Gruppen

ICD-10 ÜberschriftSynonyme für ICD-10-Krankheiten
K51 Colitis ulcerosaAkute Colitis ulcerosa
Colitis ulzerativ hämorrhagisch unspezifisch
Colitis, ulzerative Trophäe
Colitis ulcerative
Colitis ulcerative idiopathic
Colitis ulcerosa, unspezifisch
Nichtspezifische Colitis ulcerosa
Ulzerative Proktokolitis
Rektokolitis hämorrhagisch eitrig
Rektokolitis, ulzerative hämorrhagische
Nekrotisierende Colitis ulcerosa
K52 Andere nicht infektiöse Gastroenteritis und KolitisNicht infektiöse Gastroenteritis
Gastroenterokolitis
Darmkrankheit
Colitis
Nicht-dysenterische Kolitis
Colitis, nicht ansteckend
Chronische Kolitis
Chronische nicht infektiöse Kolitis
Lokale Enteritis
Sigmoiditis
Sigmoiditis, nicht infektiös
Seniles Darmsyndrom
Chronisch entzündliche Erkrankungen des Dickdarms
Chronisch entzündliche Erkrankungen des Dünndarms
Chronische Enterokolitis
Chronische atrophische Gastroenteritis
Chronische Gastroenteritis
Chronische Kolitis
Chronische Enterokolitis
Enteritis
Enteritis nicht ansteckend
Enterokolitis chronisch nicht infektiös
K60 Fissur und Fistel der Anal- und RektalregionAnalfissur
Scharfe Analfissur
Chronische Paraproktitis
Perianale Fissur
Oberflächliche Analfissur
Rektale Fisteln
Sentinel-Tuberkel
Fissur des Rektums
Analfissuren
Gebrochener Anus
Rektale Fissuren
Chronische Analfissuren
Chronische Periproktitis

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Aktueller Informationsbedarfsindex, ‰

  • Natalsid ®
  • Hemorrex ®
  • Natriumalginat

Registrierungszertifikate Alginatol ®

  • P N001060 / 01

Offizielle Seite der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Arzneimittelverzeichnis Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Waren. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen zur Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, Art der Arzneimittelverabreichung, Pharmaunternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält Preise für Arzneimittel und pharmazeutische Produkte in Moskau und anderen Städten Russlands.

Es ist verboten, Informationen ohne die Erlaubnis von LLC "RLS-Patent" zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten..
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© Register der Medikamente von Russland ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Alginatol

Alginatol: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Alginatol

Wirkstoff: Natriumalginat

Produzent: Nizhpharm, JSC (Russland)

Beschreibung und Foto-Update: 09/02/2019

Alginatol ist ein topisches hämostatisches Medikament. Es hat auch entzündungshemmende und reparative Wirkungen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist in Form von Zäpfchen zur rektalen Verabreichung erhältlich. Kerzen der Zubereitung haben eine hellgraue Farbe, das Auftreten einer Plakette auf der Oberfläche ist zulässig (in einem 5-teiligen Blisterstreifen, in einem Karton 2 Packungen und Gebrauchsanweisung für Alginatol).

1 Kerze enthält 0,25 g Natriumalginat und Base (Witepsol) bis zu 1,28 g.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Der Wirkstoff von Alginatol ist Natriumalginat, ein natürliches Polysaccharid, das aus Braunalgen gewonnen wird.

Das Mittel wirkt entzündungshemmend, hämostatisch (stoppt Blutungen) und reparativ (hilft bei der Wiederherstellung der Rektalschleimhaut).

Andere Wirkungen des Arzneimittels:

  • Normalisierung des peripheren Blutbildes (ESR, Hämoglobin und Leukozyten);
  • Anzeichen von Entzündungen reduzieren.

Anwendungshinweise

  • Proctosigmoiditis;
  • Colitis;
  • Chronische Hämorrhoiden mit Blutungen;
  • Analfissuren bei Kindern (im Stadium der Epithelisierung);
  • Frühe postoperative Phase nach rektaler Operation.

Es wurden Daten zur vorteilhaften Wirkung des Arzneimittels bei akuten Darminfektionen (Enteritis, Enterokolitis) bei Kindern erhalten.

Alginatol kann sowohl als Teil einer komplexen Behandlung als auch als Monotherapie eingesetzt werden..

Kontraindikationen

Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile kontraindiziert..

Alginatol, Gebrauchsanweisung: Methode und Dosierung

Alginatol-Zäpfchen sind zur rektalen Verabreichung vorgesehen. Das Zäpfchen wird mit einer Schere von der Konturverpackung befreit und flach in das Rektum eingeführt. Es ist wünschenswert, dass der Patient vor der Verabreichung einen spontanen Stuhlgang hat oder ein Reinigungseinlauf durchgeführt wird.

Erwachsenen werden normalerweise 2-3 Kerzen pro Tag verschrieben..

In der pädiatrischen Praxis wird die Dosierung altersabhängig angepasst:

  • Kinder von 6 Monaten bis 1 Jahr - 1 Zäpfchen pro Tag;
  • Kinder von 1 Jahr bis 4 Jahren - 1 Zäpfchen 2 mal am Tag;
  • Kinder über 4 Jahre - 1 Zäpfchen 2-3 mal am Tag.

Die Dauer der medikamentösen Behandlung beträgt je nach Schwere der Erkrankung 7-14 Tage.

Nebenwirkungen

Das Medikament ist gut verträglich und verursacht selten Nebenwirkungen. In einigen Fällen kann seine Verwendung allergische Reaktionen hervorrufen..

Überdosis

spezielle Anweisungen

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament darf von Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden..

Verwendung im Kindesalter

Alginatol-Zäpfchen werden für Kinder unter 6 Monaten nicht empfohlen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Analoge

Das häufigste Analogon von Alginatol sind Natalsid-Zäpfchen.

Lagerbedingungen

Zäpfchen sollten an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Abgabebedingungen von Apotheken

Ohne Rezept erhältlich.

Bewertungen über Alginatol

Bewertungen von Alginatol sind wenige. Die meisten von ihnen weisen auf die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels und seine gute Verträglichkeit hin. Die Benutzerfreundlichkeit und die Entwicklung von anästhetischen, hämostatischen und wundheilenden Wirkungen werden festgestellt.

Alginatol Preis in Apotheken

Der ungefähre Preis für Alginatol (10 Zäpfchen) beträgt 128 Rubel.

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität nach I.M. Sechenov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel seltener fettleibig..

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel das zwanghafte Verschlucken von Gegenständen. Im Magen eines an dieser Manie leidenden Patienten wurden 2.500 Fremdkörper gefunden.

Wenn Liebende sich küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, aber sie tauschen fast 300 verschiedene Arten von Bakterien aus..

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann..

Wissenschaftler der Universität Oxford haben eine Reihe von Studien durchgeführt, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von Ihrer Ernährung auszuschließen..

Wenn wir niesen, hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen..

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, was uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" blieb 4 Stunden lang stehen, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Arbeit, die ein Mensch nicht mag, ist für seine Psyche viel schädlicher als gar keine Arbeit.

Das Hustenmittel "Terpinkod" ist einer der Bestseller, überhaupt nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Im Laufe eines Lebens produziert die durchschnittliche Person nicht weniger als zwei große Speichelpools..

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für Herzinfarkte um 33%. seid vorsichtig.

Die meisten Frauen können sich mehr über die Betrachtung ihres schönen Körpers im Spiegel freuen als über Sex. Also, Frauen, strebt nach Harmonie.

Die Behandlung in Israel ist ein integrierter Ansatz zur Diagnose der Krankheit, zur Ausarbeitung individueller Therapiesysteme, zur Rehabilitation und zur Unterstützung bei der sozialen Anpassung.

Alginatol

Komposition

Freigabe Formular

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Zäpfchen Alginatol ist ein entzündungshemmendes, hämostatisches und reparatives Medikament. Der Wirkstoff Natriumalginat wird aus Braunalgen gewonnen. Es hilft, Blutungen zu stoppen, Schleimhäute wiederherzustellen und Entzündungen zu reduzieren. Die Abnahme der allgemeinen und lokalen Entzündungsreaktion ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Natriumalginat den Interleukin-6-Spiegel verringert, der eine Rolle bei der Entstehung von Entzündungen spielt. Gleichzeitig wird eine Verbesserung des Blutbildes beobachtet (ESR, Leukozytenzahl, Hämoglobin normalisiert).

Natürlich vorkommende Polysaccharide (Alginate) haben immunstimulierende Eigenschaften und stimulieren die Phagozytose, die eine antimikrobielle und antivirale Aktivität bietet. Guluronsäure reguliert als Hauptbestandteil von Alginsäure die proliferative Aktivität von Zellen. Dies erklärt die reparative Wirkung des Arzneimittels. Alginsäureverbindungen haben auch eine einhüllende Wirkung, die Schmerzen lindert, die Darmmotilität verringert und den Stuhl normalisiert.

Pharmakokinetik

Anwendungshinweise

Im Rahmen einer komplexen Behandlung wird Alginatol verwendet für:

  • blutende Hämorrhoiden;
  • proct;
  • Proktosigmoiditis;
  • Risse im Anus;
  • nach chirurgischen Eingriffen;
  • Colitis ulcerosa.

Kontraindikationen

Nebenwirkungen

Kerzen Alginatol, Anwendungshinweis (Weg und Dosierung)

Rektal angewendet. Das Zäpfchen wird vorsichtig in das Rektum eingeführt, um die Schleimhaut nicht zu beschädigen. Nach einem reinigenden Einlauf oder Stuhlgang auftragen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 7-14 Tage.

  • Kindern unter einem Jahr wird 1 Zäpfchen pro Tag verschrieben.
  • Kinder unter 4 Jahren - 1 Zäpfchen morgens und abends.
  • Kinder ab 4 Jahren - 2-3 mal am Tag, 1 Zäpfchen.

Überdosis

Überdosierungsfälle sind nicht bekannt.

Interaktion

Daten nicht angegeben.

Verkaufsbedingungen

Ohne Rezept erhältlich.

Lagerbedingungen

Temperatur bis zu 25 ° C..

Verfallsdatum

Analoge

Bewertungen

Alginatol-Zäpfchen für Kinder sind bequem zu verwenden, da diese Form im Vergleich zu Natalsid-Zäpfchen, die bei Erwachsenen und Kindern ab 14 Jahren verwendet werden, eine geringere Größe und einen geringeren Wirkstoffgehalt aufweist.

Die Bewertungen von Alginatol-Kerzen für Kinder sind größtenteils positiv. Sie haben eine gute analgetische Wirkung, hämostatische und Wundheilung.

  • „… Das Kind ist 2,5 Jahre alt. Mit einer akuten Analfissur wurden diese Kerzen platziert. Eine Woche später untersuchte der Proktologe und sagte, dass fast alles geheilt sei. Und das Kind hat beim Stuhlgang nicht geweint ".
  • „... Sie haben zweimal am Tag ein 4-jähriges Kind untergebracht. Ich bemerkte, dass die Risse am zweiten Tag nicht bluteten und ab dem dritten Tag beim Stuhlgang nicht mehr weh taten. ".
  • "... Sie haben uns gut geholfen und unter anderem auch Verstopfung beseitigt, was im Falle eines Risses sehr wichtig ist.".
  • „... Sie waren gut darin, den Schmerz eines Risses zu beseitigen. In 2 Wochen geheilt ".
  • "... nicht reizen, den Kot ein wenig weicher machen und man kann sehen, dass sie gut heilen, denn nach 3-4 Tagen erholte sich meine Tochter bereits ohne Schmerzen und Tränen.".
  • "... Sie haben gut geholfen, aber es ist schwer zu sagen, dass sie nur geheilt wurden oder, da sie noch mit Sanddornöl geschmiert waren.".
  • "… Ich mochte. Wird bei einem 3-jährigen Kind mit Analfissur angewendet. Unmittelbar nach der Einführung ließen die Schmerzen nach und das Kind weinte nicht. Ich habe mich nicht über unangenehme Empfindungen beschwert. ".

Alginatol Preis wo zu kaufen

Das Medikament ist nicht in der Apothekenkette erhältlich, daher ist der Preis für Alginatol-Zäpfchen nicht bekannt. Zäpfchen Natalsid sind erhältlich (328-429 Rubel).

Ausbildung: Absolvierte die Medizinische Fakultät Swerdlowsk (1968 - 1971) mit einem Abschluss als Arzthelferin. Abschluss am Donezk Medical Institute (1975 - 1981) mit einem Abschluss in Epidemiologe und Hygieniker. Er absolvierte ein Aufbaustudium am Zentralen Forschungsinstitut für Epidemiologie in Moskau (1986 - 1989). Akademischer Abschluss - Kandidat der medizinischen Wissenschaften (Abschluss 1989, Verteidigung - Zentrales Forschungsinstitut für Epidemiologie, Moskau). Zahlreiche Fortbildungskurse in Epidemiologie und Infektionskrankheiten abgeschlossen.

Berufserfahrung: Leiter der Abteilung Desinfektion und Sterilisation 1981 - 1992 Leiter der Abteilung für hochgefährliche Infektionen 1992 - 2010 Lehrtätigkeit am Medizinischen Institut 2010 - 2013.

Merkmale der Verwendung von Zäpfchen für Hämorrhoiden Alginatol im Kindesalter

Alginatol-Zäpfchen für Kinder sind Zäpfchen für Hämorrhoiden, die eine ausgeprägte hämostatische Wirkung haben. Dieses Mittel findet sich häufig in den Terminen von Proktologen und Kinderärzten..

Hämorrhoiden sind ein ernstes Problem, das bei älteren Menschen, schwangeren Frauen und Menschen auftreten kann, deren Arbeit mit Überanstrengung oder schwerem Heben verbunden ist. sowie bei kleinen Kindern. Solche Gefäßerkrankungen können scharfe Schmerzen und Blutungen hervorrufen..

Um schwerwiegende Folgen zu vermeiden, wird empfohlen, die Behandlung so früh wie möglich zu beginnen. Für diese Zwecke sind rektale Formen wie Zäpfchen und Cremes perfekt. Wie effektiv sind Alginatol-Zäpfchen für Kinder??

Alginatol-Zusammensetzung und Freisetzungsform

Alginatol ist ein Medikament zur Verabreichung in das Rektum. Freigabeform - graue Zäpfchen. Das Vorhandensein von weißem Plaque auf der Darreichungsform ist möglich, was die Qualität und die pharmakologischen Eigenschaften nicht beeinträchtigt. Natriumalginat wird als Wirkstoff verwendet. Witepsol wird als Grundlage für die Bildung einer Kerze verwendet.

Zäpfchen Alginatol wird vom russischen Werk OAO Nizhpharm hergestellt. Das Einzelhandelspaket enthält 10 Zäpfchen in einem Konturpaket.

pharmachologische Wirkung

Der Wirkstoff des Arzneimittels, Natriumalginat, ist ein hochmolekulares Kohlenhydrat, das durch Extraktion aus Braunalgen erhalten wurde. Diese Verbindung zeichnet sich durch entzündungshemmende, hämostatische und heilende Wirkungen aus..

Der Hauptwirkstoff hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung, die durch die Verringerung des Interleukin-6-Spiegels erreicht wird, der eine führende Rolle bei der Entstehung von Entzündungen spielt. Darüber hinaus kann das Medikament das Gesamtblutbild verbessern und die Indikatoren für die Sedimentationsrate der Erythrozyten und den Leukozytenspiegel beeinflussen..

Während des Natriumstoffwechsels stimuliert Alginat die Produktion von Hyaluronsäure, die die proliferative Aktivität von Zellen reguliert. Dies ist der Prozess der Wiederherstellung von Schleimhäuten und Darmepithelzellen..

Darüber hinaus zeichnet sich Natriumalginat durch einen umhüllenden Effekt aus, der Schmerzen lindert und die Darmmotilität verbessert. Die aktive Komponente von Alginatol-Zäpfchen ist nicht nur ein Immunmodulator, sondern auch ein Enterosorbens und kann toxische Stoffwechselprodukte binden und aus dem Körper entfernen, auch nach einer langfristigen medikamentösen Behandlung.

Mit dem Medikament in der komplexen Therapie der Verstopfung ist es möglich, die mykotische Wirkung vieler Medikamente zu vermeiden. Das Medikament bekämpft nicht nur aktiv Pilzmikroorganismen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Darmflora in einem natürlichen Zustand zu halten.

Natriumalginat wird von Darmzellen schnell absorbiert. Die maximale Konzentration der Arzneimittelverbindung wird nach 30 Minuten im Blutplasma beobachtet. Die Halbwertszeit seiner Metaboliten beträgt 24 Stunden..

Anwendungshinweise

Die Hauptindikationen des Arzneimittels umfassen die folgenden Zustände:

  • Analfissuren bei Säuglingen;
  • postoperative Prävention von Rektalinfektionen;
  • blutende Hämorrhoiden;
  • Colitis ulcerosa;
  • Reizung der Darmschleimhaut infolge einer Infektion (Salmonellose, Ruhr);
  • Rektumprolaps;
  • Enteritis;
  • Enterokolitis.

Alginatol Kerzen für Kinder, Gebrauchsanweisung

Alginatol-Zäpfchen für Kinder werden seit relativ kurzer Zeit erfolgreich in der pädiatrischen Praxis eingesetzt. Die Dosis des Arzneimittels wird basierend auf dem Alter des Patienten gemäß den Anweisungen ausgewählt.

Im Zeitraum von 6 Monaten bis 1 Jahr wird dem Medikament ein Zäpfchen pro Tag verschrieben. Für Kinder von 1 bis 4 Jahren beträgt die maximale Dosierung 2 Zäpfchen pro Tag (500 mg). Für Kinder über 4 Jahre kann die Aufnahme auf 3 Zäpfchen (750 mg) erhöht werden. Die Dauer der medikamentösen Behandlung sollte 14 Tage nicht überschreiten. Das Arzneimittel darf nicht ohne ärztliche Verschreibung angewendet werden.

Der Kursempfang von Alginatol bei der Behandlung von Hämorrhoiden umfasst mehrere Kurse mit 20 Zäpfchen. Machen Sie danach eine Pause von 1 Monat und setzen Sie die Therapie fort. Ein ähnliches Schema wird für den Rektalprolaps verwendet.

Als Abführmittel sollte Alginatol nicht länger als 7 Tage verabreicht werden..

Es ist besser, Milchprodukte, Obst und Gemüse zu bevorzugen. Vollkorngetreide sollte von der Ernährung ausgeschlossen werden, die reich an Gluten ist, was zu Verstopfung führen kann.

Wenn innerhalb einer Woche keine Besserung eintritt und nach einem Stuhlgang Blut oder Blutgerinnsel im Kot des Kindes gefunden werden, sollten Sie einen Proktologen um Rat fragen.

Wie man Zäpfchen richtig verwaltet

Für die korrekte Verabreichung der Darreichungsform ist es notwendig, den Darm zu reinigen. Wenn das Kind klein ist, ist es besser, dies mit einem Einlauf zu tun. Spülen Sie danach den anogenitalen Bereich mit einer Seifenlösung oder einem speziellen Waschgel ab. Mit einem Handtuch oder einer trockenen Serviette abtupfen.

Legen Sie das Kind nach der Vorbereitung zur Seite. Nehmen Sie das Zäpfchen aus der Verpackung und führen Sie das scharfe Ende in den Anus ein. Ziehen Sie das Gesäß für 10-15 Sekunden zusammen.

Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen

Alginatol kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor der Verwendung muss das Arzneimittel jedoch mindestens 30 Minuten lang bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Während dieser Zeit können Zäpfchen nicht schmelzen und ihre Form verlieren, aber sie haben eine angenehme Temperatur zum Einführen in den Anus. Darüber hinaus werden Zäpfchen flexibler und verursachen keine Beschwerden..

Merkmale der Anwendung bei Erwachsenen

Das Medikament bei Erwachsenen wird in einer maximalen Dosierung von 4 Zäpfchen pro Tag verschrieben. Die Dosis des Arzneimittels hängt von der Diagnose des Patienten und der Schwere der Erkrankung ab. Zusätzlich werden die individuellen Merkmale jedes Patienten berücksichtigt. Der therapeutische Behandlungsverlauf dauert ein bis zwei Wochen.

Es wird empfohlen, Zäpfchen in Rückenlage in das Rektum einzuführen, nachdem zuvor die anogenitale Zone gereinigt wurde.

Bevor Sie es verwenden, müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren, um Komplikationen und unerwartete allergische Reaktionen zu vermeiden..

Kontraindikationen

Das Medikament hat aufgrund der Natürlichkeit seiner Zusammensetzung praktisch keine Kontraindikationen. Alginatol wird jedoch nicht für Kinder unter 6 Monaten und für Personen mit Überempfindlichkeit gegen bestimmte Bestandteile des Arzneimittels verschrieben..

Zusätzlich zu den angegebenen Kontraindikationen sollte das Medikament nicht bei starken Blutungen und bei der Entladung dunkler Blutgerinnsel aus dem Anus angewendet werden. In diesen Fällen muss dringend ein Arzt konsultiert werden..

Zäpfchen werden nicht zur lokalen Schädigung des anogenitalen Bereichs verwendet. Für diese Zwecke ist es besser, rektale Salben zu verwenden..

Nebenwirkungen und Überdosierung

Klinisch nachgewiesen, dass das Medikament von Patienten recht gut vertragen wird.

Zu den wenigen Nebenwirkungen gehören:

  • Blähung;
  • Blähungen;
  • Durchfall;
  • Schwindel unmittelbar nach der Verabreichung des Arzneimittels;
  • eine Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 37 Grad, die mit einer lokalen Reaktion des Körpers verbunden ist;
  • Kopfschmerzen, die durch Krämpfe in einem bestimmten Bereich gekennzeichnet sind;
  • sofortige allergische Reaktionen (Reizung des Analbereichs, Juckreiz, Rötung).

Interaktion mit anderen Drogen

Informationen zu Arzneimittelwechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln werden nicht bereitgestellt.
Aufgrund der Hinweise auf andere rektale Freisetzungsformen sollte das Intervall zwischen der Verabreichung verschiedener Zäpfchen jedoch mindestens eine halbe Stunde betragen.

Analoge

Das Medikament Alginatol hat in seiner strukturellen Zusammensetzung nur ein Analogon - Natalsid-Zäpfchen. Trotz der Ähnlichkeit der Wirkstoffe wird das Medikament bei kleinen Kindern nicht angewendet. Das Medikament hat Altersbeschränkungen (Rezept ab 14 Jahren).

Unter den Analoga hinsichtlich der pharmakologischen Wirkung können die folgenden Arzneimittel unterschieden werden:

  • Relief, Relief Pro, Relief Advance (Zäpfchen und Cremes);
  • Hepatrombin G (Zäpfchen und Sahne);
  • Proctosedil (rektale Kapseln und Salbe);
  • Procto-Glivenol (Zäpfchen und Sahne).

Alginatol-Kerzen für Kinder haben eine niedrige Preiskategorie. Ihr Preis reicht von 120 bis 150 Rubel für 10 Zäpfchen. Ihr analoges Natalsid kostet wiederum etwa 350-400 Rubel.

Das Medikament sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gelagert werden. Die Haltbarkeit von Alginatol-Kerzen beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

Fazit

Das Medikament Alginatol hat sich als hochwirksames Mittel zur Behandlung von Hämorrhoiden etabliert. Bewertungen des Arzneimittels belegen seine Wirksamkeit und gute Verträglichkeit für Patienten..

Die meisten Patienten bemerken eine Abnahme des Gewebeödems und eine Beseitigung der Schmerzen. In nur 1% der Fälle wurden unerwünschte Nebenwirkungen im Zusammenhang mit einer beeinträchtigten gastrointestinalen Motilität berichtet..

Trotz der Natürlichkeit und Sicherheit der Zusammensetzung des Arzneimittels sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Wenn Sie Schmerzen oder Blutgerinnsel haben, sollten Sie einen Proktologen um Rat fragen.

Alginatol (Kerzen)

Hämostatisches entzündungshemmendes Mittel. Anwendung: akute Hämorrhoiden, Analfissuren, Analblutungen. Preis ab 120 Rubel.

Analoga: Natalsid, Natriumalginat, Proctosan.

  1. Was für eine Droge
  2. Wirkstoff und Zusammensetzung
  3. Pharmakologische Eigenschaften
  4. Pharmakodynamik und Pharmakokinetik
  5. Anwendungshinweise
  6. Kontraindikationen
  7. Art der Verabreichung und Dosierung
  8. In der Kindheit, während der Schwangerschaft und Hepatitis B.
  9. Nebenwirkungen
  10. spezielle Anweisungen
  11. Überdosis
  12. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
  13. Analoge

Was für eine Droge

Zäpfchen Alginatol - Zäpfchen mit hämostatischer, entzündungshemmender und wundheilender Wirkung. Das Medikament wird in der Proktologie eingesetzt und gehört zu den Mitteln zur lokalen Anwendung.

Das Medikament ist in Form von rektalen Zäpfchen von 250 mg erhältlich, 5 Stück pro Packung.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Die aktive Komponente des Arzneimittels ist Natriumalginat.

Glycerin, Vaseline, Talk werden als zusätzliche Komponenten verwendet.

Pharmakologische Eigenschaften

Zäpfchen Alginatol haben hämostatische Eigenschaften und werden in das Rektum eingeführt. Die aktive Komponente von Zäpfchen ist ein Polysaccharid, das aus Braunalgen extrahiert wird. Seine Hauptaktionen umfassen:

  • hämostatische Wirkung zur Blutstillung;
  • eine reparative Wirkung, die sich in der Wiederherstellung der Integrität der Rektalschleimhaut manifestiert;
  • Verringerung der Intensität des Entzündungsprozesses;
  • Normalisierung des peripheren Blutbildes: Anzahl der Blutplättchen, Erythrozyten, Hämoglobin.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Bei lokaler Anwendung wird das Gerinnungssystem aktiviert, wodurch die hämostatische Wirkung des Mittels realisiert wird. Darüber hinaus wirkt der Wirkstoff entzündungshemmend und reparativ..

Es liegen keine Informationen zur Pharmakodynamik des Arzneimittels vor.

Anwendungshinweise

Die Verwendung des Arzneimittels ist bei der Entwicklung von:

  • akute Formen von Hämorrhoiden;
  • Analfissuren;
  • Kolitis;
  • Proktosigmoiditis;
  • die Entwicklung einer Entzündungsreaktion oder Blutung nach kolorektalen Manipulationen.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen sind Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Alginatol-Zäpfchen oder deren individuelle Unverträglichkeit.

Art der Verabreichung und Dosierung

Das Arzneimittel wird rektal verabreicht, die Dosierung des Arzneimittels und die Häufigkeit der Verabreichung hängen vom Alter des Patienten ab. Die Verwendung von Alginatol-Zäpfchen für Kinder wird nach folgendem Schema empfohlen:

  • 1 Jahr - 1 Zäpfchen pro Tag;
  • 1-4 Jahre - 1 Zäpfchen zweimal täglich;
  • Kinder über 4 Jahre - 2-3 Zäpfchen den ganzen Tag.

Die Dauer des Behandlungsverlaufs wird individuell festgelegt, im Durchschnitt jedoch 1-2 Wochen.

In der Kindheit, während der Schwangerschaft und Hepatitis B.

Das Medikament wird in der pädiatrischen Praxis eingesetzt. Die Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist je nach Indikation möglich.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen können auftreten: Urtikaria, Hautjucken, Brennen, Hyperämie.

spezielle Anweisungen

Zäpfchen für Säuglinge sollten nach entsprechender Schulung von medizinischem Personal oder Verwandten verabreicht werden.

Überdosis

Es gibt keine Informationen zu klinisch erfassten Fällen einer Überdosierung. Die aktive Komponente von Alginatol-Zäpfchen weist eine extrem geringe Bioverfügbarkeit auf. Die Konzentration im Blutplasma steigt leicht an, so dass eine Überdosierung unwahrscheinlich ist.

Mit der Einführung einer größeren Anzahl von Zäpfchen als in der Gebrauchsanweisung für Alginatol angegeben, müssen Sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, um einen Proktologen zu konsultieren.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln wurden nicht untersucht. Die gemeinsame Verwendung anderer Zäpfchen wird jedoch nicht empfohlen, da das Risiko einer Verringerung der Wirkung oder einer Potenzierung der Wirkungen besteht.

Analoge

Analoga von Alginatol in Form von Zäpfchen für den Wirkstoff umfassen:

  • Natalsid;
  • Natriumalginat;
  • Proctosan;
  • Hämorrhoiden.

Alginatol - offizielle Gebrauchsanweisung

Nebenwirkungen

Bewertungen des Arzneimittels zeigen, dass die Kerzen von Kindern und Erwachsenen gut vertragen werden und praktisch keine Nebenwirkungen verursachen.

In Ausnahmefällen können Nebenwirkungen auftreten, die durch Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels verursacht werden. In diesem Fall ist es besser, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen und Ihren Arzt zu kontaktieren, um ein ähnliches Mittel gegen Hämorrhoiden nur auf der Grundlage anderer Wirkstoffe zu erhalten.

Trotz der hervorragenden Verträglichkeit sollte keine Selbstmedikation mit Alginatol-Zäpfchen durchgeführt werden. Nur der behandelnde Arzt kann die Angemessenheit der Anwendung des Arzneimittels bei Hämorrhoiden bestimmen und die optimale Dosierung bestimmen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Natalsid-Zäpfchen werden gemäß der Gebrauchsanweisung nur rektal verabreicht. Sie müssen nach einem vollständigen Stuhlgang zweimal täglich morgens und abends angewendet werden. In Abwesenheit des erwarteten Effekts kann die tägliche Dosis des Arzneimittels auf 4 pro Tag erhöht werden..

Bevor Sie Kerzen setzen, müssen Sie:

So setzen Sie eine Kerze richtig ein

  • Leere deinen Darm. Wenn dies nicht auf natürliche Weise möglich ist, geben sie einen reinigenden Einlauf oder nehmen 6 - 8 Stunden lang ein Abführmittel.
  • Waschen Sie Ihre Hände gut mit Reinigungsmittel und nehmen Sie die Kerze aus der Verpackung.
  • Legen Sie sich auf die linke Seite, stecken Sie die Beine in den Bauch und injizieren Sie das Medikament in den Analbereich.
  • 10-15 Minuten liegen lassen, damit das Arzneimittel über die Schleimhaut verteilt und absorbiert wird.

Natalsid gegen Hämorrhoiden wird normalerweise etwa 10 bis 14 Tage lang angewendet. Wenn sich der Patient nicht besser fühlt, muss der behandelnde Arzt konsultiert werden. Der Arzt erhöht die tägliche Dosierung des Arzneimittels oder empfiehlt, es durch ein anderes zu ersetzen.

Analoge

Leider lässt die Arzneimittelversorgung von Apotheken oft zu wünschen übrig, und Alginatol-Zäpfchen sind nicht immer verfügbar

In diesen Fällen lohnt es sich (natürlich nach ärztlicher Beratung), auf Medikamente mit ähnlicher Wirkung zu achten. Zusätzlich zu den im Werk Nizhpharm hergestellten Alginatol-Zäpfchen enthält Natriumalginat rektale Natalsid-Zäpfchen, die ebenfalls von Nizhpharm hergestellt werden, Kautabletten und Suspensionen von Gaviscon, Gaviscon Double Action und Gaviscon Forte (hergestellt von England, Reckitt, Benkizer).

Lassen Sie die Lebensqualität nicht verschlechtern, da dies zwangsläufig zu laufenden Hämorrhoiden führt. Suchen Sie rechtzeitig einen Arzt auf, sonst müssen Sie am Ende unter das Messer des Chirurgen.

Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung von Alginatol-Zäpfchen

Der Hauptwirkstoff von Alginatol-Zäpfchen ist das Salz der Alginsäure Natriumalginat. Es wird durch alkalische Verarbeitung und anschließende Reinigung aus Braunalgen extrahiert. Wie alle Salze der Alginsäure ist es ein komplexes Polysaccharid, das in Wasser und im menschlichen Körper unlöslich ist und über den Darm ausgeschieden wird. Natriumalginat hat eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften, nämlich:

  • Schwellungen im Darm und sorbieren überschüssige Immunkomplexe und Immunglobuline, die im Blut zirkulieren und entzündliche Erkrankungen verursachen können;
  • stimuliert die Phagozytose und Synthese lokaler Antikörper;
  • bindet und entfernt Schwermetallsalze aus dem Körper;
  • ist ein mildes Abführmittel;
  • fördert die schnelle Heilung von Mikrotraumas der Schleimhäute;
  • wirkt regenerierend;
  • stoppt die Blutung;
  • hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Die Verwendung des Arzneimittels führt zu einer Verringerung der Anzahl von Leukozyten und der ESR im peripheren Blut. Natriumalginat ist Teil vieler Lebensmittelzusatzstoffe, die in der Lebensmittelindustrie und in der Kosmetik verwendet werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Viele Menschen bevorzugen es, das beschriebene Medikament zur Therapie zu verwenden, da es ein schnelles Ergebnis liefert und einen erschwinglichen Preis hat..

Die Anweisung für Kerzen "Alginatol" besagt, dass die Nebenwirkungen dieses Wirkstoffs sehr selten sind. In einigen Fällen können allergische Reaktionen auftreten, die sich in Form von Juckreiz, Rötung der Schleimhaut, Schwellung und Brennen äußern.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie die Dosierung des Arzneimittels reduzieren oder die Einnahme vollständig abbrechen und einen Arzt konsultieren, um ein anderes Medikament zu verschreiben.

Die Kontraindikation für die Anwendung wird als übermäßige Empfindlichkeit gegenüber einzelnen Bestandteilen des Arzneimittels angesehen. Es ist verboten, es zu verwenden, wenn eine Allergie gegen die Haupt- oder Hilfssubstanz vorliegt, zu der es gehört.

Die Anwendung des Arzneimittels "Alginatol" während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist nur mit Genehmigung des behandelnden Arztes gestattet. Die Kerzen in ihrer Zusammensetzung enthalten keine für eine Frau oder ein Kind gefährlichen Bestandteile. Es kann jedoch Ausnahmen geben. Daher ist eine fachliche Beratung erforderlich.

Analoga von Kerzen natalsid

Es gibt viele Medikamente, die eine ähnliche Wirkung wie Natalside haben:

  • Alginatol. Es ist eine generische Natalside. Der Wirkstoff in diesen Kerzen ist in der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie weit verbreitet. Solche rektalen Zäpfchen sind auch bei kleinen Kindern erlaubt. Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sind äußerst selten..
  • Linderung. Es werden verschiedene Arten von Kerzen mit unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt. Ihr Hauptbestandteil ist Haifischöl, das Schmerzen im Bereich von Hämorrhoiden lindert und die schützenden Eigenschaften des Körpers stimuliert. Der Patient, der Natalsid- oder Relief-Zäpfchen wählt, was besser ist, muss den Grad und die Art seiner Krankheit berücksichtigen. Alle diese Medikamente sind wirksam bei chronischen proktologischen Erkrankungen, Juckreiz des Anus.
  • Olestezin. Enthält ein Analgetikum und natürliches Sanddornöl. Daher ist die Verwendung von Olesthesin, Relief Advance oder Natalsid bei schwerem Schmerzsyndrom und erhöhter Blutung von Hämorrhoiden angezeigt. Die therapeutische Wirkung bei Verwendung dieses Arzneimittels tritt innerhalb von 1 Stunde auf und hält lange an. Daher wird empfohlen, sie nicht mehr als 2 - 4 Mal am Tag zu verwenden. Ein weiterer Vorteil dieses Tools sind die erschwinglichen Kosten..
  • Methyluracil. Salben und Zäpfchen beschleunigen die Prozesse der Zellregeneration, stimulieren die humoralen Faktoren der Immunität. Sie werden bei der Verschlimmerung von inneren und äußeren Hämorrhoiden, ulzerativen Läsionen der Perianalregion und Paraproktitis eingesetzt. Manchmal werden diese Zäpfchen wegen Zervixerosion, Kolpitis oder Vaginaldysbiose vaginal verabreicht. Die einzige Kontraindikation für die Einnahme ist eine Überempfindlichkeit gegen Methyluracil..
  • Betiol. Seine Bestandteile (Ichthyol, Belladonna-Blattextrakt) haben eine ausgeprägte antiseptische, desinfizierende und entzündungshemmende Wirkung. Dieses Medikament hat auch die Fähigkeit, Krämpfe der Darmmuskulatur zu reduzieren, die Ernährung des Gewebes zu verbessern und die Zerstörung von mikrobiellen Zellen zu verursachen. Die natürliche Zusammensetzung ermöglicht die Verwendung auch zur Behandlung kleiner Kinder.

Daher ist es äußerst schwierig, aus einer Vielzahl von Medikamenten selbst das am besten geeignete auszuwählen. Methyluracil, Bethiol, Natalsid oder Relif haben ähnliche Wirkmechanismen. Bei der Verschreibung müssen jedoch unbedingt die individuellen Merkmale des Patienten berücksichtigt werden..

Wenn eine Person Schmerzen oder Juckreiz im Analbereich hat und vergrößerte Hämorrhoiden gefunden hat, muss sie ins Krankenhaus. Nach der Untersuchung und Diagnose wird der Arzt die notwendige Behandlung verschreiben.

Gebrauchsanweisung

Anwendungshinweise

Normalerweise wird Alginatol zur Behandlung der folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Risse im Anus im Kindesalter (es wird empfohlen, das Medikament im Stadium der Bildung von Bindegewebe zu verwenden);
  • Colitis ulcerosa, Colitis communis (eine entzündliche Erkrankung der Dickdarmschleimhaut);
  • Proktosigmoiditis (Entzündung des unteren Rektums und des Sigmas);
  • chronische Hämorrhoiden mit Blutungen.

Das Medikament kann nach einer Operation am Rektum in der frühen postoperativen Phase angewendet werden..

Effektive Anwendung des Arzneimittels bei akuten Darminfektionen des Rektums (Enterokolitis, Enteritis, Ruhr, Salmonellose) bei Kindern.

Diese Darmerkrankungen können durch die folgenden Bakterien verursacht werden.

Alginatol kann sowohl als eigenständiges Medikament als auch als Teil einer komplexen Therapie eingesetzt werden.

Art der Anwendung

Alginatol ist ein Medikament zur rektalen Verabreichung.

Vor dem Gebrauch muss die Kerze mit einer Schere aus der Konturverpackung entfernt werden. Dann sollten Sie sich auf die Seite legen und das Zäpfchen in das Rektum einführen. Vor der Einführung ist es ratsam, den Darm zu entleeren, ihn vom Kot zu befreien (spontan oder mit einem reinigenden Einlauf) und den Anus mit einem sauberen Handtuch abzutupfen.

Um eine Infektion zu vermeiden, müssen Sie Ihre Hände sorgfältig behandeln: Waschen Sie sie mit Wasser und Seife und wischen Sie sie anschließend mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen ab.

Erwachsenen werden 2-3 Alginatol-Zäpfchen pro Tag verschrieben.

Für die Behandlung von Kindern werden die Dosen je nach Alter ausgewählt:

Kinder unter 12 Monaten1 Kerze pro Tag
Kinder von 1 bis 4 Jahren1 Kerze zweimal täglich
Kinder über 4 Jahre1 Kerze zweimal oder dreimal am Tag

Die Dauer der Therapie hängt vom Krankheitsbild ab: der Schwere der Erkrankung und der Art der Läsion. Typischerweise dauert die Alginatol-Behandlung 1 bis 2 Wochen..

Freigabeform, Zusammensetzung

Alginatol ist in Form von länglichen Zäpfchen (Zäpfchen) zur rektalen Verabreichung in Torpedoform erhältlich. Zäpfchen sind hellgrau mit einem cremigen Farbton. Das Auftreten von Plaque auf der Oberfläche der Kerzen wird als normal angesehen. Zäpfchen sind in Pappkartons erhältlich. Jede Schachtel enthält zwei Blasen (jeweils 5 Kerzen). Insgesamt - 10 Zäpfchen pro Packung.

Jede Kerze enthält bis zu 1,28 g Witepsol (Base) und 0,25 g Natriumalginat.

Natriumalginat - der Wirkstoff des Arzneimittels - ist ein natürliches Polysaccharid, das bei der Verarbeitung von Braunalgen anfällt. Diese Komponente hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und hämostatische Wirkung und ist auch ein Regenerations- und Reparaturmittel. Einfach ausgedrückt, hilft Natriumalginat, Entzündungen zu lindern, Blutungen zu stoppen und beschädigte Schleimhäute wiederherzustellen..

Interaktion mit anderen Drogen

Bisher liegen keine Informationen zur Wechselwirkung von Alginatol mit anderen Arzneimitteln vor..

Video: "Was ist Natriumalginat und wozu dient es?"

Natriumalginat in der Kosmetik

Aufgrund der Eigenschaften des Stabilisators und Emulgators wird das Arzneimittel von der Kosmetikindustrie verwendet. Natriumalginat hält aktiv Wasser zurück, stimuliert die Stoffwechselprozesse der Haut und verbessert den Tonus. Mit seiner Hilfe werden die Funktionen der Talgdrüsen normalisiert und Fettablagerungen reduziert. Die Zusammensetzung wird zur Herstellung von:

  • Lippenstift;
  • Lotionen;
  • Masken;
  • Cremes;
  • Deodorants;
  • Shampoos;
  • Gele.

Der ausgeprägte Lifting-Effekt bietet die Möglichkeit, Natriumalginat in der Kosmetik zur Herstellung von Masken zu verwenden, die die Gesichtskontur formen. Gleichzeitig verstärkt der Zusatzstoff die Wirkung von zusätzlich aufgetragenen Cremes und Seren. Während der Verwendung von Masken tritt auf:

  • Befeuchtung der Haut;
  • Falten glätten;
  • Reduzierung der Poren;
  • erhöhter Ton;
  • Sättigung mit Mikroelementen;
  • Verbesserung des Teints;
  • Regulierung der Talgdrüsen;
  • Beseitigung von Ödemen.

Masken mit Natriumalginat E401 werden für kosmetische Eingriffe verwendet:

  • durch Zugabe von Heizölen - Mikrozirkulation aktivieren, Ermüdungsspuren entfernen;
  • Wenn sie Menthol zugesetzt werden, entspannen sie die Muskeln, glätten flache Falten und gleichen die Erleichterung aus.

Wickelmasken - beseitigen Sie die Anzeichen von Cellulite, reduzieren Sie das Körperfett.

Natriumalginat-Lebensmittel in Pulverform - Gebrauchsanweisung und Preis in Apotheken

Die Entdeckung dieser Substanz erfolgte vor etwa 50 Jahren, es war der Beginn seiner aktiven Eroberung der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Einzigartige medizinische Eigenschaften haben in der Medizin Anwendung gefunden. Außergewöhnliche Ergebnisse zeigt die Verwendung der Zusammensetzung durch Kosmetikerinnen. Was ist der Grund für die Wirksamkeit des Produkts?.

Natriumalginat - was ist das?

Eine einzigartige Substanz, die durch Untersuchung der Eigenschaften von Braunalgen gewonnen wird, wird heute von Verarbeitungsunternehmen in vielen Ländern hergestellt. Natriumalginat ist ein pflanzliches Polysaccharid, ein Salz der Alginsäure. Die Zusammensetzung hat seltene Eigenschaften:

  • schmilzt langsam in Wasser, adsorbiert es hunderte Male mehr als sein Gewicht und bildet ein Gel, das Temperaturänderungen standhält - Einfrieren, Auftauen;
  • unlöslich in Säuren, Alkohol.

Alginsäuresalze werden aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften in der Medizin verwendet:

  • immunstimulierend - vor Infektionen und Tumoren schützen;
  • hämostatisch - Behandlung von Hämorrhoiden, Analfissuren, blutenden Wunden;
  • Adsorption - Radionuklide, Schwermetalle entfernen;
  • Regenerieren - Wiederherstellung der Haut bei Verbrennungen, Dekubitus;
  • Antihistaminika - verhindern Allergien;
  • Bindung - Cholesterin entfernen.

Natriumalginat in der Kosmetik

Aufgrund der Eigenschaften des Stabilisators und Emulgators wird das Arzneimittel von der Kosmetikindustrie verwendet. Natriumalginat hält aktiv Wasser zurück, stimuliert die Stoffwechselprozesse der Haut und verbessert den Tonus. Mit seiner Hilfe werden die Funktionen der Talgdrüsen normalisiert und Fettablagerungen reduziert. Die Zusammensetzung wird zur Herstellung von:

  • Lippenstift;
  • Lotionen;
  • Masken;
  • Cremes;
  • Deodorants;
  • Shampoos;
  • Gele.
  • Wie unterscheidet sich Eau de Toilette von Eau de Parfum?
  • Pneumosklerose der Lunge - was ist das, wie zu behandeln
  • Knödel in einem Multikocher: Rezepte

Der ausgeprägte Lifting-Effekt bietet die Möglichkeit, Natriumalginat in der Kosmetik zur Herstellung von Masken zu verwenden, die die Gesichtskontur formen. Gleichzeitig verstärkt der Zusatzstoff die Wirkung von zusätzlich aufgetragenen Cremes und Seren. Während der Verwendung von Masken tritt auf:

  • Befeuchtung der Haut;
  • Falten glätten;
  • Reduzierung der Poren;
  • erhöhter Ton;
  • Sättigung mit Mikroelementen;
  • Verbesserung des Teints;
  • Regulierung der Talgdrüsen;
  • Beseitigung von Ödemen.

Masken mit Natriumalginat E401 werden für kosmetische Eingriffe verwendet:

  • durch Zugabe von Heizölen - Mikrozirkulation aktivieren, Ermüdungsspuren entfernen;
  • Wenn sie Menthol zugesetzt werden, entspannen sie die Muskeln, glätten flache Falten und gleichen die Erleichterung aus.
  • Wickelmasken - beseitigen Sie die Anzeichen von Cellulite, reduzieren Sie das Körperfett.

Natriumalginatpulver

Die natürliche Substanz wird zur Herstellung von Produkten verwendet, sie ist für Babynahrung zugelassen. Natriumalginatpulver wird als Stabilisator und Verdickungsmittel verwendet. Auf der Verpackung der Produkte ist angegeben - Lebensmittelzusatz E401. Die Dosierung sollte 20 g pro Kilogramm menschliches Gewicht nicht überschreiten. Natriumalginat wird zur Klärung von Säften bei der Herstellung von:

  • Fischgelee;
  • Hüttenkäse;
  • Eiscreme;
  • Schmelzkäse;
  • Tomatensaucen;
  • Mayonnaise;
  • Marmelade;
  • Marmelade;
  • Süßigkeiten;
  • Dosenfleisch;
  • Gelee.
  • Wie man aus Salz einen Kristall macht
  • Breitbandantibiotika der neuen Generation - Liste der Namen
  • So finden Sie eine Person anhand der Telefonnummer

Pharmakologen verwenden E401-Pulver in Tabletten, um ihre Absorption zu verbessern. Es ist ein Bestandteil von Produkten zur Gewichtsreduktion. Zahnärzte verwenden Natriumalginat, um prothetische Abdrücke zu machen. Das Medikament hilft, Entzündungen zu stoppen und sich nach kolorektalen Eingriffen zu erholen. Alginsäure hilft bei der Behandlung von:

  • Hämokolitis;
  • Ruhr;
  • akute Darmerkrankungen wie Enterokolitis;
  • Proktosigmoiditis;
  • Infektionskrankheiten mit Schädigung des Dickdarms;
  • Salmonellose.

Natriumalginatkerzen

Natürlicher Ursprung, hämostatische, entzündungshemmende Eigenschaften der Substanz werden zur Behandlung von Erkrankungen des Rektums verwendet. Natriumalginat-Zäpfchen können in einer Apotheke zu einem erschwinglichen Preis gekauft werden. Sie haben keine Kontraindikationen für schwangere Frauen und sind während der Stillzeit sicher. Zäpfchen Natalsid werden rektal verabreicht, sie werden behandelt mit:

  • chronische Hämorrhoiden;
  • Kolitis;
  • Schleimhautschäden;
  • Analfissur.

Natriumalginat - Gebrauchsanweisung

Die Substanz liegt in Form eines Pulvers vor, ist Bestandteil von Rektalzäpfchen. Gebrauchsanweisung für Natriumalginat:

  • Anwendung bei entzündlichen Erkrankungen des Rektums:
  • Dosis - 2 mal täglich;
  • Behandlungsverlauf - von 7-14 Eingriffen;
  • Verwendung während der Schwangerschaft;
  • Schädigung des Körpers - Die Aufnahme von Eisen, Magnesium und Kalzium aus dem Darm nimmt ab.

Natriumalginat - Analoga

Wie wählt man ein Medikament mit einem ähnlichen Wirkstoff? Besser, wenn der Arzt es tut. Es gibt Analoga von Natriumalginat, bei denen der Wirkstoff Alginsäuresalze sind. Diese Mittel sind rektale Zäpfchen zur Behandlung von rektalen Erkrankungen, die eine hämostatische, heilende und entzündungshemmende Wirkung haben. Beliebte Heilmittel:

  • Natalsid;
  • Alginatol.

Natriumalginat Preis

Sie können das Medikament und seine Analoga in der Apotheke kaufen. Es ist nicht schwierig, aus einem Katalog zu bestellen oder in einem Online-Shop zu kaufen, aber die Versandkosten wirken sich auf den Preis aus. Was kostet Natriumalginat in der Apotheke? Der Durchschnittspreis für Fonds ist in Rubel:

  • Pulver E401, 0,2 kg - 520;
  • Natalsid, 10 Stück - 420;
  • Calganate, Lebensmittelzusatzstoff, 20 Beutel - 400;
  • Alginatol, Nr. 10 - 240.

Video: Was ist Natriumalginat?

Bewertungen

Augusta, 51 Jahre Als ich mich auf das Jubiläum vorbereitete, beschloss ich, zu einer Kosmetikerin zu gehen. Mir wurde angeboten, einen Kurs mit Alginatmasken zu machen. Sie versprachen, dass mich das Spiegelbild im Spiegel überraschen würde. Die Methode ist modern und ersetzt die plastische Chirurgie. Die Kosten passten zu mir - ich beschloss, es zu versuchen. Die Gäste des Banketts erkannten mich nicht - sie war zehn Jahre jünger.

Glafira, 32 Jahre alt Ich habe nicht so viel Entsetzen erlebt wie während der Schwangerschaft. Hämorrhoiden traten mit starken Schmerzen und Blutungen auf - kletterten sogar die Wand hinauf. Vielen Dank, der Arzt verschrieb Natalsid Zäpfchen. Ich habe meinen Mann zum Kauf in die Apotheke geschickt, es stellte sich heraus, dass sie günstig sind. Die Hauptsache ist, dass es am nächsten Tag einfacher wurde und nach dem Kurs alle unangenehmen Symptome verschwanden.

Veronica, 28 Jahre Ich experimentiere gerne mit mir. Ich habe beschlossen, eine Alginatmaske zum Testen zu kaufen - sie sagt, sie strafft die Haut im Gesicht. Ich verteilte es, verteilte es wie saure Sahne, zuerst war es angenehm zu lügen. Dann begann sich das Gesicht zu straffen, die Masse verwandelte sich in Gummi - ich werde nicht sagen, dass es mir gefallen hat. Das Ergebnis gefiel - die Haut wurde aufgehellt, geglättet.

Atlas der menschlichen Anatomie
Arterien des Beckens und der unteren Extremitäten

Ernährung während der Einnahme von Warfarin, Schritt nach links - Thrombose, Schritt nach rechts - Blutung