Trental, Wessel Duett und Alkohol ist möglich?

Das Ergebnis der Prüfung der Verträglichkeit der Droge Wessel Duett f und Alkohol. Ist es möglich, während und unmittelbar nach der Behandlung mit diesem Medikament zu trinken.

Keine Interaktion erkannt.

Keine Interaktion erkannt.

Service zur Überprüfung der Verträglichkeit von Drogen und Alkohol. Alle Informationen werden unverändert bereitgestellt und können nicht als einzige Entscheidungsquelle dienen. Bei den Arbeiten auf der Website wurden offizielle Informationen aus den Anweisungen für Arzneimittel von den Radar- und Vidal-Standorten verwendet. Alkohol ist ein Gift, das bereits in geringen Mengen schwere Schäden an mehreren Organen verursachen kann. Es wird in der Leber metabolisiert und kann daher die Toxizität von Arzneimitteln erhöhen, die hauptsächlich unter Beteiligung von Leberenzymen abgebaut werden. Achtung!

  • Vestibo
  • Westikap
  • Westinorm-neo
  • Vetoron
  • Vetoron für Kinder
  • Viagra
  • Vialfer
  • Vianvac
  • Viasan-lf
  • Viatail
  • Vibativ
  • Vibrocil

2018-2020 AlkogoLEK.ru (AlkogoLEK)

Der Dienst führt eine halbautomatische Überprüfung der Wechselwirkung von reinem Alkohol, Ethylalkohol, Mondschein, denaturiertem Alkohol, Bier und anderen alkoholischen und alkoholarmen Getränken mit Drogen durch. Mit Ausnahme von Produkten, Lösungen und Substanzen, die Ethanol in Spuren enthalten (Kefir, Kwas, Ayran, Tan, Koumiss, Süßigkeiten, Tropfen auf Alkoholbasis zur oralen Verabreichung in den in den Anweisungen vorgeschriebenen Mengen). Ärztliche Beratung erforderlich.

Interaktion nicht gefunden - bedeutet, dass die ausgewählte Droge und der ausgewählte Alkohol zusammen genommen werden können oder die Auswirkungen ihrer kombinierten Verwendung derzeit nicht gut verstanden sind und es Zeit und akkumulierte Statistiken benötigt, um ihre Interaktion zu bestimmen. Fachberatung erforderlich.

Wechselwirkungen mit dem Medikament: *** - bedeutet, dass in der Datenbank der offiziellen Nachschlagewerke, die zur Erstellung des Dienstes verwendet wurden, eine statistisch aufgezeichnete Wechselwirkung zwischen dem ausgewählten Medikament und Alkohol gefunden wurde, die statistisch durch die Ergebnisse der Forschung und Verwendung aufgezeichnet wurde, was entweder zu negativen Folgen für die Gesundheit des Patienten führen oder die therapeutische Wirkung von verbessern kann Verwendung des Arzneimittels, was auch die Konsultation eines Spezialisten erfordert, um die Taktik der weiteren Behandlung zu bestimmen.

Wessel Douay F.

Antikoagulanzien sind Medikamente, die helfen, die Blutgerinnungsrate zu regulieren, indem sie sie verdünnen. Ärzte versuchen, überwiegend indirekte Medikamente zu verschreiben, da sie weniger Nebenwirkungen haben. Unter diesen sticht Wessel Douai F hervor, das intern verwendet und in Lyseblutgerinnsel injiziert wird, selbst bei Menschen mit Diabetes und schwangeren Frauen. Wie sicher ist es??

Wessel Douai F - Gebrauchsanweisung

Die Hauptaufgabe dieses Arzneimittels besteht darin, die Blutgerinnung im Gefäß zu verhindern, wodurch die Bildung eines Blutgerinnsels verhindert wird. Wenn jedoch indirekte Antikoagulanzien durch Einwirkung auf Vitamin K eine langfristige Wirkung erzielen, wirken direkte Antikoagulanzien, zu denen auch Wessel Douet gehört, auf Heparin und wirken daher sofort, jedoch nicht lange. Ein charakteristischer Punkt der Lösung und der Wessel Douay-Tabletten: Das Arzneimittel enthält Sulodexid, ein Naturprodukt, bei dem es sich um eine Anreicherung von Glykosaminoglykanen handelt, die sich im Dünndarm (seiner Schleimhaut) des Schweins ansammeln.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Der Wirkstoff des Arzneimittels Wessel Douai ist Sulodexid, die Konzentration hängt von der Form der Freisetzung ab. Apotheken bieten Verbrauchern nur 2 Wessel Douay-Optionen: Kapseln (die einige Patienten und Ärzte Tabletten nennen) und eine Lösung für Injektionen (intramuskuläre Injektionen) oder intravenöse Verabreichung. Die Lösung ist in Ampullen mit einem Volumen von jeweils 2 ml erhältlich, die Flüssigkeit ist transparent und gelb gefärbt. Die Packung kann 5 oder 10 Ampullen enthalten. Jedes von ihnen enthält 600 Lipoproteinlipaseeinheiten Sulodexid.

Die Zusammensetzung der Wessel Douet-Lösung ist wie folgt:

Natriumchlorid

bis 2 ml erhalten werden

Die Kapseln haben eine gallertartige Schale, eine ovale Form und eine rote Farbe. Der Inhalt der Kapseln ist eine weiße Suspension, die einen rosa Farbton haben kann. Die Medizinpackung enthält 25 Kapseln. Jedes enthält nur 250 Lipoproteinlipaseeinheiten Sulodexid, und die vollständige Zusammensetzung sieht folgendermaßen aus:

Kolloidales Siliziumdioxid

Eisendioxid

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament Wessel Douay F hat eine direkte gerinnungshemmende Wirkung, die auf die chemische Zusammensetzung des Wirkstoffs zurückzuführen ist: Sulodexid ist meist eine heparinähnliche Fraktion und nur 20% Dermatansulfat. Aufgrund dessen wird eine Affinität zum Cofaktor 2 von Heparin beobachtet, die die Aktivierung von Thrombin verhindert. Darüber hinaus betonen Experten mehrere Punkte:

  • Eine Abnahme der Fibrinogenspiegel und eine Zunahme der Prostacyclinsynthese lösen den Mechanismus der antithrombotischen Wirkung aus.
  • Sulodexid erhöht die Konzentration des Gewebeplasminogenaktivatoraktivators und senkt gleichzeitig den Spiegel seines Inhibitors, wodurch die Prostaglandinparameter erhöht und die profibrinolytische Wirkung von Wessel Douai bestimmt werden.
  • Bei diabetischer Nephropathie kommt es zu einer Polypheneration von Mesangiumzellen, wodurch die Dicke der Basalmembran verringert wird.
  • Aufgrund einer Abnahme der Triglyceridspiegel werden die rheologischen Blutparameter normalisiert.
  • Der Mechanismus der angioprotektiven Wirkung ist die Wiederherstellung der Integrität von Gefäßendothelzellen.
  • Tunesische Häkelarbeit: Muster und Videos für Anfänger
  • Kalzium d3 ergänzen
  • Big Toe tut weh - was zu tun und wie zu behandeln

Anwendungshinweise

Gemäß den Anweisungen an Wessel Douai wird das Medikament Patienten verschrieben, die an einem zerebrovaskulären Unfall, Diabetes mellitus und Atherosklerose leiden, die eine zirkulatorische Enzephalopathie hervorrufen. Aufgrund der Tatsache, dass Sulodexid eine antithrombotische Wirkung hat, ist die Verwendung von Antikoagulanzien dieses Typs auch zu folgenden Zwecken zulässig:

  • Prävention von Thrombosen (einschließlich des Auftretens während der Präeklampsie in der Spätschwangerschaft);
  • Behandlung von Thrombophlebitis, vaskulärer Demenz;
  • Unterdrückung thrombophiler Zustände (zusammen mit Acetylsalicylsäure);
  • Behandlung von Mikroangiopathien und diabetischen Makroangiopathien;
  • Beseitigung der Heparin-induzierten thrombotischen Thrombozytopenie.

Art der Verabreichung und Dosierung

Die klassische Arbeitsweise mit direkten Antikoagulanzien dieses Typs sieht folgendermaßen aus: Zunächst wird dem Patienten die intramuskuläre Anwendung des Arzneimittels verschrieben (unter stationären Bedingungen - intravenös). Die Eingriffe werden 2-3 Wochen lang durchgeführt, und dann wird der Patient in orale Pillen überführt, die 1-1,5 Monate dauern. Dann machen sie eine Pause und wiederholen die Therapie bei Bedarf jährlich alle sechs Monate. Dieses Schema funktioniert jedoch bei vaskulären Pathologien, und die Prävention von Thrombosen und anderen Gefäßerkrankungen wird in einem Lichtmodus durchgeführt.

Wessel Douai F Kapseln

Die orale Einnahme erfolgt immer eine Stunde vor den Mahlzeiten oder 1,5 bis 2 Stunden danach, damit der Magen so leer wie möglich ist. Es wird empfohlen, Kapseln zweimal täglich einzunehmen, wenn es um die Behandlung geht, und einmal täglich - wenn eine Person an der Vorbeugung von Gefäßerkrankungen beteiligt ist. Sie müssen Pillen termingerecht einnehmen: zur gleichen Zeit. Die Dauer des Kurses hängt von den Therapiezielen ab, darf jedoch 40 Tage nicht überschreiten. Dosierung in allen Fällen - 1 Kapsel pro Termin.

Injektion

Für Injektionen werden Ampullen in reiner Form und intramuskulärer Verabreichung verwendet. Wenn Wessel Douet durch eine Pipette verwendet wird, muss der Inhalt der Ampulle mit Kochsalzlösung (2 ml pro 150-200 ml) gemischt werden. Der Eingriff wird einmal täglich durchgeführt, die Geschwindigkeit der intravenösen Verabreichung muss vom Arzt gemeldet werden. Die Dosierung bei Frauen mit Spättoxizität und die Dauer der Behandlung werden ebenfalls von einem Spezialisten festgelegt..

SCHIFF FÄLLIG F.

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Kapseln sind weich gallertartig, ziegelrot, oval; Inhalt der Kapseln - Suspension von weißgrauer Farbe, rosa oder rosa-cremiger Farbe ist erlaubt.

1 Kapseln.
Sulodexid250 LU *

Hilfsstoffe: Natriumlaurylsarcosinat - 3,3 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 2 mg, Triglyceride - 83,87 mg.

Schalenzusammensetzung: Gelatine - 53,15 mg, Glycerin - 22,07 mg, Natriumethylparahydroxybenzoat - 0,26 mg, Natriumpropylparahydroxybenzoat - 0,13 mg, Titandioxid (E171) - 0,29 mg, Eisenoxidrot (E172) - 0,86 mg.

20 Stk. - Blasen (3) - Kartons.
25 Stk. - Blasen (2) - Kartons.
25 Stk. - Blasen (4) - Kartons.

Lösung zur i / v- und i / m-Verabreichung von hellgelber oder gelber Farbe, transparent.

1 Ampere.
Sulodexid600 LE *

Hilfsstoffe: Natriumchlorid - 18 mg, Wasser d / i - bis zu 2 ml.

2 ml - dunkle Glasampullen (5) - Blisterpackungen (2) - Papppackungen.
2 ml - dunkle Glasampullen (10) - Blisterpackungen (1) - Papppackungen.

pharmachologische Wirkung

Wessel Douay F (Sulodexid) ist ein biologisches Arzneimittel, das eine natürliche Mischung aus Glycosaminoglycanen (GAGs) ist: eine heparinähnliche Fraktion mit einem Molekulargewicht von 8000 Dalton (80%) und Dermatansulfat (20%).

Der Wirkungsmechanismus von Sulodexid beruht auf zwei Haupteigenschaften: Die schnell wirkende heparinähnliche Fraktion hat eine Affinität zu Antithrombin III (ATIII) und die Dermatanfraktion hat eine Affinität zu Heparin-Cofaktor II (KGII)..

Wirkt angioprotektiv, profibrinolytisch, gerinnungshemmend, antithrombotisch.

Der angioprotektive Effekt ist mit der Wiederherstellung der strukturellen und funktionellen Integrität von Gefäßendothelzellen verbunden, der Wiederherstellung der normalen Dichte der negativen elektrischen Ladung der Poren der Basalmembran der Gefäße. Darüber hinaus normalisiert das Medikament die rheologischen Eigenschaften des Blutes durch Verringerung des Triglyceridspiegels (stimuliert das lipolytische Enzym Lipoproteinlipase, das Triglyceride hydrolysiert, die Teil von LDL sind)..

Die Wirksamkeit des Arzneimittels bei diabetischer Nephropathie wird durch die Fähigkeit von Sulodexid bestimmt, die Dicke der Basalmembran und die Produktion der extrazellulären Matrix durch Verringerung der Proliferation von Mesangiumzellen zu verringern.

Die profibrinolytische Wirkung beruht auf einer Erhöhung des Plasminogenaktivatorgehalts im Blut und einer Verringerung des Gehalts seines Inhibitors.

Die gerinnungshemmende Wirkung der Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung, die in der vorgeschlagenen Dosis (1 Ampulle / Tag) schwach exprimiert wird, manifestiert sich in der Affinität zu Antithrombin und Cofaktor II von Heparin, die die Konzentration von aktiviertem Faktor X und Thrombin konsistent verringert.

Die antithrombotische Aktivität ist das Ergebnis aller Arten von Wirkungen, die Sulodexid auf die Gefäßwand (angioprotektive Wirkung), Fibrinolyse (profibrinolytische Wirkung), Blutgerinnung (milde gerinnungshemmende Wirkung) und Hemmung der Blutplättchenadhäsion ausübt.

Nach oraler Verabreichung in der empfohlenen Dosis reicht die Menge an Sulodexid und seinen Derivaten nach dem "First Pass" -Effekt aus, um einen Antithrombineffekt zu induzieren, ohne die üblichen Gerinnungsparameter (APTT, Thrombinzeit, aktivierter Faktor X) zu beeinflussen. Somit kann angenommen werden, dass die orale Verabreichung von Sulodexid keine gerinnungshemmende Wirkung hat..

Alkohol und Wessel Duett f

Wessel Douai F.
Lateinisch benannt E: Schiff fällig F.
Pharmakologe und Chesk- und E-Gruppen: Ameisen und Gerinnungsmittel
Nosologische Klasse und f und kats und ich (ICD-10): G93.4 Enzephalopathien und ich, nicht spezifiziert. I79 Ich bin auch erstaunt, arter und th, arter und ol und cap und llyarov bei Krankheiten, Klasse und f und c und Ration bei anderen Rubrs und kakh. I79.2 Translationales Englisch und Opat und ich in Krankheiten, Klasse und f und c und rov und ration in anderen Überschriften. N08.3 Glomeruläre Läsionen und Zucker
Pharmachologische Wirkung

Wirkstoff (INN) Sulodeks und d (Sulodexid)
Anwendung: Ang und Opat und mit erhöhter Thrombusbildung und I (einschließlich m und Cro- und Macroang und Opat usw. und Zucker d und Abet).

Prot und wird gezeigt und I: G und Persensitivität, Blutung und Chesk und D und Ates, Krankheiten, die mit einem erhöhten Blutungsrisiko verbunden sind.

Nebenwirkungen: D und Spept und Chesk und E manifestieren sich und I - Übelkeit, Erbrechen usw., Schmerzen in Epilepsie und Magen-Darm-Trakt, allergische und Chesk und E-Reaktionen; Ich wurde an der Stelle eingesetzt - Schmerzen, Verbrennungen und e, Hämatom.

Überdosierung: C und Mptome: Blutungen und Knochen und l und Blutungen.
Behandlung: Aufrechterhaltung wesentlicher Funktionen (vor dem Hintergrund des Drogenentzugs).

Die Methode ist korrekt und ich und die Dosis: Innen (zwischen pr und em und n und n und), i / m und l und i / v. Die Therapie beginnt mit einer täglichen intramuskulären Injektion von 600 LU (1 Ampulle) für 15 bis 20 Tage. Dann - 250 LU 2 mal am Tag und für 30 Tage. Es wird empfohlen, den Kurs mindestens zweimal im Jahr zu wiederholen..

Vorsichtsmaßnahmen: Vor Beginn der Behandlung sollte ich ein Koagulogramm machen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Schwangerschaft und Stillzeit ändern (Sicherheit und Wirksamkeit nicht bestimmt)..

  • Schiff fällig F.

Atgam
Lateinischer Name und e: Atgam
Pharmakologe und Chesk- und E-Gruppen: Immunglobuline. Immunsuppressiva
Zusammensetzung und Form der Ausgabe:

Injektion1 ml
und mmunoglobulus und n ant und t und mots und tary (pferd)50 mg
(stabilisiert mit 0,3 molarem Glanz auf einen pH von etwa 6,8)

in Ampullen von 5 ml; in einer Packung Pappe 5 Ampullen.

Die Methode ist unkompliziert und die Dosen: IV, Rec und Pies von Nierentransplantationen: Erwachsene - 10–30 mg / kg / Tag, Kinder - 5–25 mg / kg / Tag. Atgam und werden verwendet, um den ersten Pr zu verschieben, und der Stupa wird abgelehnt, und ich werde auch während des ersten Pr und Stupa abgelehnt. Die meisten Patienten mit einer akuten Reaktion wurden abgelehnt und ich verschrieb Atgam zum ersten Mal seit der Transplantation und.
Normalerweise Pr und Change in Kombination mit und mit Azat und Def und Nom und Court und Bonfire und Ladies und, die häufiger verwendet werden, um sowohl I- als auch Munny-Reaktionen und und zu unterdrücken. Bei wiederholter Verabreichung des Arzneimittels Atgam sollte der Patient besonders aufmerksam sein und gründlich auf allergische und chesk- und x-Reaktionen untersucht werden. Verzögerte Abstoßung und Transplantation: konstante Dosis - 15 mg / kg / Tag für 14 Tage, dann jeden zweiten Tag für 14 Tage, insgesamt 21 Dosen für 28 Tage. Die erste Dosis sollte frühestens 24 Stunden vor und 1 und spätestens 24 Stunden nach der Transplantation verabreicht werden. Behandlung abgelehnt: Die erste Dosis kann verzögert werden, bis die erste Dosis von mir abgelehnt wird. Die empfohlene Dosis beträgt 14 Tage lang 10-15 mg / kg / Tag. Darüber hinaus kann das Medikament jeden zweiten Tag verabreicht werden, bis die Gesamtzahl der Dosen von 21 erreicht ist.
Aplastische Anämie: Die empfohlene Dosis beträgt 10–20 mg / kg / Tag für 8–14 Tage. Darüber hinaus kann das Arzneimittel 14 Tage lang jeden zweiten Tag verabreicht werden, bis die Gesamtzahl der Dosen von 21 erreicht ist. Da die Verabreichung des Arzneimittels Atgam mit Thrombozytopenie und Tomen verbunden sein kann, erhalten Patienten und m dieses Medikament für aplastische Anämie und kann eine Fraktur und Van- und E-Thrombozytenmasse erfordern.
Vorbereitete und vorbereitete Lösung.
Parenteral verabreichte Arzneimittel sollten auf Fremdpartikel und Verfärbungen untersucht werden. Da Atgam jedoch eine Gammakugel und ein neues Medikament ist, kann es klar und leicht opaleszierend, farblos oder leicht rosa und l und krustig sein und auch leicht körnig bilden Flocken und Bodenpartikel während gelagert und mir. Das Fläschchen mit Atgam (verdünnt und l und unverdünnt) sollte nicht geschüttelt oder geschüttelt werden, da es schäumen und e und / und l und denaturiertes Protein enthalten kann.
Fügen Sie bei intravenösen Infusionen die tägliche Gesamtdosis von Atgam zum sterilen Verdünnungsmittel hinzu (siehe "Verträglichkeit und Stabilität") und vermeiden Sie den Kontakt von unverdünntem Atgam mit der Außenluft. Die Konzentration und ich sollten 4 mg / ml nicht überschreiten. Rühren Sie die Lösung durch leichtes Schütteln und Winken und Drehen der Flasche.
Eingeführt und e.
Das verdünnte Atgam-Präparat sollte auf Raumtemperatur erwärmt werden. An einem bequemeren Ort und ich für die Atgam-Präparation ist eine arterielle und o-venöse Anastomose und ein l und ein Shunt und l und eine Zentralvene mit einer hohen Blutflussgeschwindigkeit. Die Einführung von e erfolgt über eine In-Funktion mit einem System durch einen Filter mit einem d und einem Meter Poren von 0,2 bis 1 Mikron. Der Filter im Infusionssystem sollte in allen Fällen verwendet werden, wenn das Arzneimittel Atgam eingeführt wird, um das Einbringen unlöslicher Partikel zu verhindern, die sich bei Lagerung bilden können. Eingeführt in eine Vene mit hoher Blutflussgeschwindigkeit, dem Fornix und der Möglichkeit der Entwicklung von Myomen und Thrombosen. Die Dauer der Injektion und die Dosis des Arzneimittels sollten mindestens 4 Stunden betragen. Während der Einführung des Arzneimittels in der Nähe des Bettes und des Patienten sollten Sie immer die erforderlichen Geräte und Ausrüstungen beachten. Überwachen Sie den Patienten immer auf mögliche Allergien. chesk und x Reaktionen während und nf uz und und.
Verträglichkeit und Überbrückung sowie Stabilität und Flachsigkeit.
Atgam-Lösung mit einer Konzentration von bis zu 4 mg / ml behält physikalische und chemische Stabilität für bis zu 24 Stunden bei. Die folgenden Verdünnungsmittel wurden verwendet und die folgenden Verdünnungsmittel: 0,9% ige Chlorlösung und ja Natrium und ich für und njekts und th; Lösung für und Einnahme, enthaltend 5% Dextrose und 0,225% Chlor und Natrium und i; Lösung für und Injektion, enthaltend 5% Dextrose und 0,45% Chlor und Natrium und i. Die Zugabe von Atgam zu der Dextroselösung zur Injektion wird nicht empfohlen, da die niedrige Salzkonzentration zur Bildung eines Niederschlags führen kann. Lösungen für Infusionen mit einem ausgeprägten k- und Schichtreaktionsmedium können nach einer Weile auch zu physikalischer Instabilität führen. Wenn und die Lösung des Arzneimittels im Voraus hergestellt wird, wird empfohlen, es in Kälte und Flachs und Ke zu lagern. Selbst bei Lagerung und in Kälte, Flachs und Ke sollte die Gesamtlagerzeit der Lösung 24 Stunden (einschließlich Zeit und Betrieb) nicht überschreiten..

  • Atgam

Bin und noplasmales Hepa
Lateinischer Name und e: Aminoplasmal Hepa
Pharmakologe und chesk i e Gruppen: Protein und am und nok und Slots. Mittel für enterales und parenterales p und tan und i
Nosologische Klasse und f und c und I (ICD-10): E46 Protein-Energie-Mangel, nicht spezifiziert. K72 Leberfunktionsstörung, nicht Klasse und f und c und in anderen Kategorien (einschließlich Leberkoma)
Zusammensetzung und Form der Freisetzung: 1000 ml einer Injektionslösung mit einem Energiewert von 400 kcal und einer Osmolarität von 875 mOsm enthalten sowohl Zoleum als auch 8,8 g, Leuk und 13,6 g, l und z und weiter Acetat 7,51 g, Meth und er und 1,2 g, Phen und Lalan und 1,6 g, Threon und 4,6 g, tr und pto fana 1,5 g, Schaft und 10, 6 g, arg und n und 8,8 g, g und st und d und 4,7 g, gl und c und 6,3 g, alan und 8,3 g, prol und 7,1 g, Asparag und Nova k und Schlitze 2,5 g, Asparag und 0,48 g, Acet und lts und ste und 0,59 g, Glutam und Nova k und Schlitze 5,7 g, orn usw. und pro g und Drochlor und ja 1,3 g, Schwefel und 3,7 g, t und Rosen und 0,7 g und Acetat 51 mmol und Chlor und ja 10 mmol (Gesamtgehalt an E-Aminok und Schlitz - 100 g / l, Gesamtstickstoffgehalt - 15,3 g / l); in Flaschen mit 500 und 1000 ml in einer Schachtel mit 10 bzw. 6 Flaschen.

Pharmakologische Wirkung: Wiederauffüllung der Mängel von f und ts und tam und nok und slot und Elektrolyten. Es normalisiert den Elektrolythaushalt (Natrium, Chlor, Acetat und er), das Substrat stimuliert die Proteinsynthese (enthalten in Am und noplasmalem Hepa-10% L-am und schlitzt leicht assimiliert und gelernt).

Dargestellt und ich: Normal und zat und ich gestört und bin und nok und Schlitz Gleichgewicht, entstehen und handlungsunfähig und x pr und akute und chronische und chronische Erkrankungen der Leber und: Leberversagen (einschließlich begleitet von Enzephalitis alopathisch und sie), Leberkoma.

Prot und wird gezeigt und ich: Verletzung von Aminok und Slot-Austausch von extrahepatischer Ethiologie und, ac und Dosen, g und perg und gratats und ich, g und pokal und essen und ich.

Anwendung von Schwangerschaft und Stillzeit: Aufgrund der Tatsache, dass die Sicherheit der Anwendung von Am und noplasmalem Hepa-10% während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht untersucht wurde und nicht untersucht wurde, Das Medikament sollte auch während der Schwangerschaft und insbesondere im ersten Tr und Mestre angewendet werden, mit Ausnahme von s und tuats und y, bei denen der potenzielle Nutzen für die Mutter und die möglichen p und c für den Fötus übersteigt.

Nebenwirkungen: Die empfohlenen Dosierungen und Vorsichtsmaßnahmen wurden berücksichtigt und die Bedingungen und Vorsichtsmaßnahmen wurden beachtet. Unter Berücksichtigung der oben genannten Kontraindikationen wurde das Auftreten von Nebenwirkungen nicht erwartet. und tsya.

Wechselwirkung: Es wird nicht empfohlen, wie bei anderen Arzneimitteln eine aminoplasmatische Hepa-10% -Lösung zu injizieren. Es ist vorzuziehen, x in Standardlösungen von Kohlenhydraten und Elektrolyten aufzunehmen. In Fällen, in denen die Verwendung von Gemischen und Präparaten mit Amynoplasmal Hepa-10% erforderlich ist, wird empfohlen, diese vor der Verwendung auf Verträglichkeit zu überprüfen..

Überdosierung und Überdosierung: C und Mptome: Übelkeit, Schüttelfrost, Erbrechen.
Behandlung: mit und mptomat und ichsky pr und obligatorisch beendet und eingeführt und ich (vorübergehend).

Die Methode wird angewendet und die Dosen sind: IV und N fus und onno. Die durchschnittliche Tagesdosis beträgt 7-10 ml / kg, das Maximum und das Minimum 15 ml / kg. Die folgende Rate wird empfohlen: die ersten 2 h - 50 Tropfen / min, die nächsten 2 h - 25 Tropfen / min, beginnend mit der 5. Stunde - 15 Tropfen / min.

Vorsichtsmaßnahmen: Es ist notwendig, die Indikatoren für Wasserhaushalt, Konzentrationen und Elektrolyte sowie Urin und Kreatinin im Plasma und (Patienten mit Niereninsuffizienz) regelmäßig zu überwachen

  • Aminoplasmales Hepa (Aminoplasmales Hepa)

Wirkstoff (INN) C und Anam und D (Cianamid)
Anwendung: Alkohol und Gummi.

Prot und wird gezeigt: G und Persensitivität, dekompensiertes Herz-Kreislauf- und Herdenversagen, Leberpräkom, Schwangerschaft, Stillen (Stillen wurde eine Weile behandelt und ausgeschlossen).

Ogran und Chen und ich zu pr und menen und y: Ep und leps und ich, d und abet, g und Schweiß und Rheose, nicht fr und t, Magengeschwür und zwölf und Zwölffingerdarmgeschwür zu und shk und in Herde und und verschlimmert und ich, schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krankheit und ich, Endarteritis usw., Alter über 60 Jahre.

Nebenwirkungen: Fühlen Sie sich müde, schläfrig und schläfrig, die Haut wird ausgeworfen und ich, Tinnitus, Leukopen.

Wechselwirkungen: Alkohol fördert die Entwicklung von Reaktionen aufgrund der Blockade von Aldeg und Ddeg und Drogenase. Die Wirkung wird durch andere und ng und b und Toren des Enzyms erhöht. Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig mit d und sul f und ram und l und früher als 10 Tage nach der Absage zu ernennen. Unvorhersehbar und unvorhersehbar verstärkt die Aktivität von Aldehyd und anderen Arten von Arzneimitteln (Paraaldeg und D, Chloralderivate usw.).

Die Methode ist anders und ich und die Dosis: Im Inneren mit jeder Flüssigkeit, die keinen Alkohol enthält. Die tägliche Dosis beträgt 36–75 mg (12–25 Tropfen) in 2 Dosen (nach 12 Stunden). Kurs - nicht länger als 3 Monate. Nach 5 bis 6 Tagen wird der erste Alkoholtest durchgeführt: 4 Stunden nach dem Morgenmahl und Anam und ja, 20 bis 40 ml alkoholisches Getränk werden verschrieben. Wiederholte Proben werden nach 1–2 (im Krankenhaus und im Krankenhaus) und 1 und 3–5 (ambulant) Tagen durchgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen: Änderung unter ärztlicher Aufsicht. Der Patient sollte in erster Linie vor den Gefahren und dem Alkoholkonsum gewarnt werden, und ich sollte behandelt werden. Ausgeschlossen bei Phonetten und Anam und Ja, Chloralg und Drata, Paraldeg und Ja (und anderen Aldeg und Dov).

Ich habe auch spezielle Indikationen: Für eine erfolgreiche Behandlung brauche und brauche ich unbedingt eine angemessene Behandlung für den Patienten. Ts und anam und d sind nicht thermostabil und flachs und werden durch warme Speisen zerstört.

  • Cianamid (-)
  • Cernevit

Colme
Lateinischer Name und e: Colme
Pharmakologe und Chesk- und E-Gruppen: Mittel für Korrekturen und Störungen sowie Alkohol- und Schlangen-, Tox- und Co- und Drogenabhängige
Nosologische Klasse und f und kats und I (ICD-10): F10.2 S und ndrom Alkoholspeicher und mit und den meisten
Pharmachologische Wirkung

Wirkstoff (INN) C und Anam und D (Cianamid)
Anwendung: Alkohol und Gummi.

Prot und wird gezeigt: G und Persensitivität, dekompensiertes Herz-Kreislauf- und Herdenversagen, Leberpräkom, Schwangerschaft, Stillen (Stillen wurde eine Weile behandelt und ausgeschlossen).

Ogran und Chen und ich zu pr und men und u: Ep und leps und ich, d und abet, g und Schweiß und Rheose, nicht fr und t, Magengeschwür und zwölf und Zwölffingerdarmgeschwür zu und shk und in Herde und und verschlimmert und ich, schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krankheiten und ich, Endarteritis usw., sind über 60 Jahre alt.

Nebenwirkungen: Fühlen Sie sich müde, schläfrig und schläfrig, die Haut wird ausgeworfen und ich, Tinnitus, Leukopen.

Wechselwirkungen: Alkohol fördert die Entwicklung von Reaktionen aufgrund der Blockade von Aldeg und Ddeg und Drogenase. Die Wirkung wird durch andere und ng und b und Toren des Enzyms erhöht. Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig mit d und sul f und ram und l und früher als 10 Tage nach der Absage zu ernennen. Unvorhersehbar und unvorhersehbar verstärkt die Aktivität von Aldehyd und anderen Arten von Arzneimitteln (Paraaldeg und D, Chloralderivate usw.).

Die Methode ist anders und ich und die Dosis: Im Inneren mit jeder Flüssigkeit, die keinen Alkohol enthält. Die tägliche Dosis beträgt 36–75 mg (12–25 Tropfen) in 2 Dosen (nach 12 Stunden). Kurs - nicht länger als 3 Monate. Nach 5 bis 6 Tagen wird der erste Alkoholtest durchgeführt: 4 Stunden nach dem Morgenmahl und Anam und ja, 20 bis 40 ml alkoholisches Getränk werden verschrieben. Wiederholte Proben werden nach 1–2 (im Krankenhaus und im Krankenhaus) und 1 und 3–5 (ambulant) Tagen durchgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen: Änderung unter ärztlicher Aufsicht. Der Patient sollte in erster Linie vor den Gefahren und dem Alkoholkonsum gewarnt werden, und ich sollte behandelt werden. Ausgeschlossen bei Phonetten und Anam und Ja, Chloralg und Drata, Paraldeg und Ja (und anderen Aldeg und Dov).

Ich habe auch spezielle Indikationen: Für eine erfolgreiche Behandlung brauche und brauche ich unbedingt eine angemessene Behandlung für den Patienten. Ts und anam und d sind nicht thermostabil und flachs und werden durch warme Speisen zerstört.

  • Colme

Reladorm
Lateinischer Name und e: Reladorm
Pharmakologe und chesk und e Gruppen: Anks und ol und t und zu und
Zusammensetzung und Form der Freisetzung: 1 Tablette enthält usw. und Azepam 0,01 g und c und Clobarb und Talk und I 0,1 g; in einer konturierten zellfreien Packung (Cello-Schaumpapier) 10 Stk.

Pharmakologische Wirkung: Anx und Ol und Ticheskoe, beruhigend und klar, hypnotisch. Es interagiert und wirkt mit Benzod und Azep und New sowie Rezeptoren und Widerhaken und Turaten, potenziert die Wirkung von GABA und verstärkt die Hemmungsprozesse im Zentralnervensystem..

Dargestellt und ich: Schlaflos und ts, inkl. vor dem Hintergrund emotionaler Störungen: Schlafstörungen und ich, kurzfristiger und flacher Schlaf.

Der Prototyp wird gezeigt und I: G und Persensitivität, Atemwegserkrankungen und I (zentraler Profi und ich sind ähnlich), Gleichgewicht und ich, bewusst und ich; Atemstillstand; ausgeprägt beeinträchtigt und ich Funktion und Leber und und ich und Nieren, Poren und p und ich; Glaukom, m und Asthenie, Anwendung von Entzugs- und Behandlungsmitteln, Alkohol und Alkohol; Kinder und th und w und loy (über 65 Jahre) Alter.

Anwendung für Schwangerschaft und Stillzeit: Prot und gezeigt.

Nebenwirkungen: Schlaf und Wachsamkeit, ich bin beeinträchtigt und ich konzentriere mich und ich bin frustriert, ich bin bewusst gestört, Müdigkeit, Muskelschwäche, d und scoord und nat und ich, schwindelig und e, d und Schweiß und ich, Entwicklung und so weiter psi und chemische und physikalische Einrichtungen und Brücken, Hautallergien.

Interaktion: Die Wirkung wird durch Hypnotika, narkotische Analgetika, Antipsychotika, Antipsychotika, Antipsychotika, Antipsychotika und Antipsychotika verstärkt, Alkohol. Es entfernt g und pocoagulation, die durch Puma und uns verursacht werden, und die Handlung und Verfügbarkeit von oralen Kontrazeptiva und viv, g und pogl und von wem und chesk und x Drogen, dox und c und c und n, gr und zeo f ulv und weiter.

Die Methode ist anders und ich und die Dosis: Innen, normalerweise - 1 / 2-1 Tabelle. 1 Stunde vor dem Schlafengehen nur wenige Tage.

Vorsichtsmaßnahmen: Am ersten Tag wurde ich behandelt und 3 Tage nachdem es vorbei war und ich darf keinen Alkohol trinken. Bei Patienten mit Leber- und / und Niereninsuffizienz sollte die Dosis eingenommen und verabreicht werden. Es wird empfohlen, pr und nur innerhalb weniger Tage zu ändern, weil Eine längere Exposition (mehrere Wochen) kann physische und physische Schäden verursachen. Fahren Sie keine Fahrzeuge und warten Sie keine potenziell gefährlichen mechanischen Geräte, die sich bei zwei Frauen und während der Behandlung und innerhalb von 3 Tagen nach deren Fertigstellung befinden. Ich bin aufgrund meiner Psychose sowie meiner homotorischen und Identifikationsfunktionen beeinträchtigt.

  • Reladorm

Wirkstoff (INN) Benza Flavin (Benzaflavin)
Anwendung: G und Poren und Boflavinose, Verbrennungen und anhaltendes Fieber, Zustand nach Gastroektomie und und, c und Lebererkrankung, obstruktive Cholelitis und st und t, d und perb und l und reiben und ich, g und pert und rheoid Zustand, in Wirkung und auf Krankheiten, ich, ganz und a und ich, sprue, betreten und Sie, chronisches d und Bereich, Stress, Schwangerschaft, Kerata und Sie, Konjunktion und in und Sie und r und t, Hemeralop und ich und geschwürige Hörner und Tsy, Strahlenkrankheit.

Prot und Revealed und I: G und Persensitivity.

Ogran und Chen und ich zu pr und ich und y: Akne ergoss sich und ich, mit und ndrom verbrannt und ich höre auf, m und grinse, Methämoglob und es und ich, Krämpfe und.

Nebenwirkungen: Färbung und Van und E von Urin und Gelb.

Wechselwirkung: Die Wirksamkeit wird durch Alkohol, Alkohol, Alkohol, Alkohol und Depressiva, Phänoten und Azine, Probenets usw. aufgehoben..

Die Methode ist anders und ich und die Dosis: Im Inneren, nach den Mahlzeiten, 40-60 mg 1-2 mal am Tag und.

  • Benzaflavin (-)

Lakalut Spray für Hohlräume und Mund
Lateinischer Name und e: Lacalut
Zusammensetzung und Form der Freisetzung: Medical-Pro und Milchsäure und Chesk und Spray für Hohlräume und Münder enthalten Chlorhex und D und D und Gluconat, Natriumzucker und Nat, Pfefferminzöl sowie Wasser, Aroma und chesk und e Substanzen und Alkohol; in flaschen mit einem spender von 20 ml, in einer box 1 flasche.

Pharmakologische Wirkung: Ameise und Klärgrube, erfrischend, prote und vocar und ozy, Plaque entfernen. Verhindert die Bildung von und fördert die Entfernung von Bakterienplaque auf den Zähnen, verhindert die Entwicklung von Auto und Esa (Chlorhex und Din), hat eine erfrischende Wirkung (Pfefferminzöl).

Dargestellt und ich: Plakette auf Zähnen, Zahnstein, Auto und EU (ungefähr und Lakt und Ka); Mundpflege den ganzen Tag.

Die Methode ist unterschiedlich, und ich und die Dosis: Injektion und Injektion in die Mundhöhle mehrere

  • Lacalut Mundspray (Lacalut)

Benza f Liebe und n
Lateinisch benannt und e: Benzaflavinum
Pharmakologe und Chesk- und E-Gruppen: In und dort und in und in und dort und auf ähnliche Weise
Pharmachologische Wirkung

Wirkstoff (INN) Benza fl lavin (Benzaflavin)
Anwendung: G und Poren und Boflavinose, Verbrennungen und anhaltendes Fieber, Zustand nach Gastroektomie und und, c und Lebererkrankung, obstruktive Cholelitis und st und t, d und perb und l und reiben und ich, g und pert und rheoid Zustand, in Wirkung und auf Krankheiten, ich, ganz und a und ich, sprue, betreten und Sie, chronisches d und Bereich, Stress, Schwangerschaft, Kerata und Sie, Konjunktion und in und Sie und r und t, Hemeralop und ich und geschwürige Hörner und Tsy, Strahlenkrankheit.

Prot und Revealed und I: G und Persensitivity.

Ogran und Chen und ich zu pr und ich und y: Akne ergoss sich und ich, mit und ndrom verbrannt und ich höre auf, m und grinse, Methämoglob und es und ich, Krämpfe und.

Nebenwirkungen: Färbung und Van und E von Urin und Gelb.

Wechselwirkung: Die Wirksamkeit wird durch Alkohol, Alkohol, Alkohol, Alkohol und Depressiva, Phänoten und Azine, Probenets usw. aufgehoben..

Die Methode ist anders und ich und die Dosis: Im Inneren, nach den Mahlzeiten, 40-60 mg 1-2 mal am Tag und.

Wessel Douai F.

Alfa Wassermann [Alfa Wassermann]

Alfa Wassermann [Alfa Wassermann]

Alfa Wassermann [Alfa Wassermann]

Gebrauchsanweisung

Statistiken und Fakten

Das Medikament Wessel Duet F (Handelsname) ist ein innovatives Mittel mit einer gerinnungshemmenden Wirkung von nachgewiesener Wirksamkeit zur Behandlung von Pathologien, die durch die Aktivität des Blutgerinnungssystems verursacht werden. Produziert vom italienischen Pharmaunternehmen Alfa Wasserman, das eine Repräsentanz in Russland hat. Der Hersteller beliefert den Markt auch mit Arzneimitteln, die den Myokardstoffwechsel verbessern, Breitbandantibiotika und anderen Antikoagulanzien. Es gibt ein Konzept des Blutstillungssystems im Körper. Dieses System ist dafür verantwortlich, das Blut in seinem flüssigen und fließenden Zustand zu halten sowie die Blutung im Falle einer Beschädigung der Gefäßwand rechtzeitig zu stoppen.

Das Stoppen von Blutungen oder Blutgerinnung ist ein wichtiges und schwieriges Stadium im hämostatischen System, an dem verschiedene Faktoren beteiligt sind. Wenn ein kleines Gefäß beschädigt ist, kommt die Blutplättchen-Blutstillung damit zurecht, die aus dem primären Krampf des Gefäßes unmittelbar nach der Verletzung, dem Anhaften von Blutplättchenplatten an einem Defekt in der Wand, der Ansammlung dieser Blutzellen und ihrer Anhaftung aneinander besteht. Danach stärken die Blutplättchen den erzeugten Thrombus durch irreversible Aggregation. Das letzte Stadium ist die Kontraktion und Verringerung der Größe des Gerinnsels. Alle diese Prozesse finden innerhalb von ein bis drei Minuten statt. Eine komplexere Gerinnungshämostase umfasst eine ganze Gruppe von Substanzen, die in Blutplasma und Blutplättchenplatten enthalten sind - Blutgerinnungsfaktoren. Das Endstadium - die Bildung eines Fibringerinnsels - ist 10 Minuten nach einer Beschädigung der Wand erreicht.

Somit kann eine Störung im Prozess der Hämokoagulation mit einer Unzulänglichkeit oder Abwesenheit von Gerinnungsfaktoren sowie Thrombozytenplatten verbunden sein. Es gibt entgegengesetzte Phänomene - Hyperkoagulation mit der Bildung von intravitalen Blutgerinnseln in den Blutgefäßen oder Hohlräumen des Herzens. Solche Zustände können anschließend zur Entwicklung pathologischer Prozesse führen, so dass sie rechtzeitig diagnostiziert und beseitigt werden müssen..

Pharmakologische Gruppe

Wessel ist ein pharmakologisches Mittel, das die Aktivität des Blutgerinnungssystems hemmt und die Thrombusbildung verhindert.

Form und Zusammensetzung der Komponenten freigeben

Erhältlich in zwei Darreichungsformen: - Zur Anwendung unter allen Umständen nach einer Spezialtherapie unter Verwendung der parenteralen Verabreichungsform - in Form von Kapseln mit 25 Stück in einer Blisterpackung. Die Gesamtzahl der Kapseln in der Packung - 50 Stück.

- Schnelle Wirkung unter besonders organisierten Bedingungen und in einem Krankenhaus - in Form von Ampullen mit 2 ml Lösung für intramuskuläre und intravenöse Injektionen. Die Anzahl der Ampullen in einem Karton - 10 Stück.

Der pharmazeutische Wirkstoff in beiden Darreichungsformen wird durch das direkte Antikoagulans Sulodexid selbst dargestellt. Jede Kapsel enthält 250 LU der Hauptsubstanz sowie zusätzliche Substanzen, die zur Formgebung und Verstärkung der Wirkung des Wirkstoffs erforderlich sind. Ampullen mit einer Lösung zur intramuskulären und intravenösen Verabreichung enthalten 600 LE Sulodexid, wodurch diese Darreichungsform wirksamer wird und in einem Krankenhaus verwendet werden kann. Die Schachtel mit Ampullen enthält außerdem Aqua destillata in der für die Vorbereitung der Injektionen erforderlichen Menge sowie Anweisungen mit allen erforderlichen Empfehlungen.

Pharmakologische Wirkung und pharmakokinetische Parameter des Antikoagulans

Die gerinnungshemmende Wirkung von Wessel Douai besteht darin, auf das Blutgerinnungssystem einzuwirken. Der pharmazeutische Wirkstoff hemmt die Aktivität eines der Gerinnungsfaktoren - einer Komponente des Prothrombinaktivators. Verbessert die Synthese eines hochaktiven Metaboliten, eines starken Vasodilatators von Prostacyclin. Reduziert den Proteinspiegel, den ersten Faktor des Gerinnungssystems - Fibrinogen. Stärkt den Prozess der Auflösung von Blutgerinnseln und Blutgerinnseln durch Erhöhung des Spiegels des Vorläufers Fibrinolysin im Blut. Darüber hinaus schützt es die Blutgefäße und stellt die physiologische Struktur der Zellen in der inneren Auskleidung wieder her. Nach oraler Verabreichung wird es schnell im Magen-Darm-Trakt resorbiert, bindet an Plasmaproteine ​​und wird intensiv verteilt. Der größte Teil des Wirkstoffs wird im Gefäßendothel absorbiert. Bei intravenöser Verabreichung tritt die Wirkung innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach der Injektion auf. Die Zeit, die für den Verlust der Hälfte der pharmakologischen Eigenschaften benötigt wird - 12 Stunden.

Anwendungsspektrum, ICD-10

- Sekundäre (symptomatische) Abnahme des Blutplättchenspiegels im Blut: Code für die Internationale Klassifikation von Krankheiten der zehnten Revision D69.5. - Endokrine Erkrankung - Diabetes mellitus Typ 1 und 2 mit begleitenden Durchblutungsstörungen in der Peripherie: E10.5 und E11.5. - Störung des Zentralnervensystems, erworbene Demenz aufgrund einer gestörten Blutversorgung des Gehirns: F01. - Degenerativ-dystrophische Schädigung der Nervenfasern, erblich oder idiopathisch: G60. - Entzündliche, alkoholische, diabetische diffuse Läsionen der Teile des Nervensystems, die sich in spezifischen Symptomen äußern: G61, G62.1, G63.2. - Hintergrundkrankheit des Sehorgans mit Schädigung der Netzhautgefäße und Verletzung der Blutversorgung: H25.0. - Netzhautgefäßläsionen als Komplikation von Diabetes mellitus: H26.0. - Akute ischämische zerebrale Durchblutungsstörung, begleitet von Schädigung des Gehirngewebes, Funktionsstörungen: I63. - Atherosklerose der Gehirngefäße: I67.2. - Akute hypertensive Enzephalopathie: I67.4. - Folgen von Krankheiten, die eine zerebrale Gefäßpathologie und eine Durchblutungsstörung verursachen: I69. - Entzündliche Läsion von Arterien und Venen mittleren und kleinen Kalibers in den unteren und oberen Extremitäten: I73.1. - Akute Störungen der arteriellen Blutversorgung infolge Thrombusbildung oder Blockade durch Embolien: I82.

Das Spektrum der Kontraindikationen für die Verwendung von Wessel Douai F zur Behandlung

- Erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber der Hauptkomponente, zusätzliche Substanzen, die notwendig sind, um die Dosierungsform zu geben und die Wirkung des Wirkstoffs zu verbessern, gegenüber den Komponenten der Kapselhülle. - Erbliche und erworbene Krankheiten, begleitet von vermehrten Blutungen, einer Tendenz zur erneuten Blutung auch nach geringfügigen Verletzungen (Thrombozytopathie, Thrombozytopenie, von Willebrand-Krankheit, thrombohämorrhagisches Syndrom, erbliche Hämophilie, Osler-Randu-Teleangiektasie, Hämangiome usw.). - Leberpathologien der Klasse B auf der Child-Pugh-Skala, da ein Teil des Metabolismus des Arzneimittels in der Leber stattfindet und eine große Belastung mit sich bringt. - Nierenpathologie mit einer glomerulären Filtrationsrate nach dem Reberg-Test von weniger als 30 Millilitern pro Minute.

Nebenwirkung von Wessel Douai

- häufige lose Stühle, Übelkeit, Schmerzen im Magenbereich;

- allergische Reaktionen in Form von Hautrötungen, Hautausschlag, begleitet von Juckreiz oder ohne Juckreiz, Quincke-Ödem; - Kopfschmerzen unterschiedlicher Schwere und Lokalisation; - Reaktionen an der Injektionsstelle: Schmerzen, Schwellung, Blutansammlung in Form eines Hämatoms.

Anwendung von Wessel Douai F: Methode, Merkmale, Dosis

Eine Behandlung wird in einem Krankenhaus oder unter speziell organisierten Bedingungen begonnen. Das Medikament wird parenteral verabreicht: intravenös oder intramuskulär, 1 Ampulle pro Tag. Vor der intravenösen Tropfverabreichung muss die Basissubstanz in 200 ml Aqua destillata, physiologischer Kochsalzlösung, verdünnt werden. Die parenterale Therapie dauert bis zu zwanzig Tage. Als nächstes wird der Patient transferiert, um das Medikament per os einzunehmen. Der behandelnde Spezialist verschreibt zweimal täglich eine Kapsel mit ungefähr gleichen Intervallen zwischen den Dosen. Der Behandlungsverlauf mit einer Kapsel-Darreichungsform - bis zu vierzig Tage.

spezielle Anweisungen

In der Pädiatrie wird Wessel Douet nicht angewendet, die Auswirkungen auf den Körper des Kindes sind nicht vollständig verstanden. Bei älteren Patienten ist keine Dosisreduktion erforderlich. Bei Patienten mit schwerer dekompensierter Leberfunktionsstörung ist beim Termin bei einem Spezialisten eine Dosisreduktion erforderlich. Bei eingeschränkter Nierenfunktion ist keine Dosisanpassung erforderlich. Bei Auftreten schwerer Nebenwirkungen sollte die Dosierung des Medikaments in Absprache mit einem Spezialisten reduziert werden. Das Koagulogramm muss regelmäßig mit Indikatoren für die Blutgerinnung überwacht werden. Nur in Form einer schrittweisen Therapie mit Übergang von parenteralen Verabreichungsformen zur oralen Verabreichung einnehmen. Es ist ratsam, den Kurs mindestens zweimal im Jahr zu wiederholen..

Während der Schwangerschaft und vor dem Stillen

Das Arzneimittel ist in den ersten dreizehn Schwangerschaftswochen kontraindiziert. In Zukunft ist die Einnahme beider Darreichungsformen unter Aufsicht eines Spezialisten möglich. Es gibt keine Informationen über die Wirkung des Arzneimittels auf die Laktation..

Überdosis

Bei Einnahme von Dosierungen, die über die vom behandelnden Spezialisten oder in der Gebrauchsanweisung vorgeschriebenen Dosierungen hinausgehen, können Blutungen oder sogar starke Blutungen auftreten. Es lohnt sich, auf das Auftreten von Petechien, Hämatomen, langfristig heilenden Wunden, Verfärbungen von Urin und Kot zu achten.

In diesem Fall sollten Sie die Einnahme von Wessel Douai vorübergehend abbrechen und sich an einen Spezialisten für symptomatische Therapie wenden. Ein Medikament mit einer spezifischen Wirkung, die die Wirkung der eingenommenen hohen Dosen des Medikaments stoppt oder schwächt, wurde nicht entwickelt.

Gleichzeitige Anwendung von Kapseln und Ampullen mit Wessel Douai-Lösung mit anderen Arzneimitteln und Verträglichkeit mit alkoholischen Getränken

Das Blutungsrisiko geht mit der gleichzeitigen Verabreichung mehrerer Arzneimittel zur Behandlung der Hyperkoagulabilität einher. Es wird nicht empfohlen, während der Therapie Alkohol zu konsumieren.

Lagerbedingungen

Wessel Douai erfordert optimale Lagerbedingungen, einschließlich: Einhaltung eines Trockentemperaturregimes von bis zu 30 Grad, Verwendung vor dem Verfallsdatum von 5 Jahren, Unzugänglichkeit für Kinder.

Abgabe aus Apotheken

Offiziell ist der Kauf dieses Arzneimittels im Apothekennetz mit der Bereitstellung eines Rezepts für den Apotheker möglich.

Analoge

Antikoagulanzien mit einem ähnlichen Gehalt an Wirkstoff, Wirkungsspektrum, Zweck oder Pharmakologie: Fragmin, Eniksum, Anfibra, Angioflux und andere.

Wie man Wessel Douai F richtig benutzt?

Wessel Douet f bezieht sich auf Arzneimittel, die zur Verringerung von Blutgerinnungspathologien beitragen. Es ist ein direktes und schnell wirkendes Antikoagulans. Wird zur komplexen Behandlung von Krankheiten mit erhöhter Blutplättchenaggregation verwendet.

Wessel Douet f bezieht sich auf Arzneimittel, die zur Verringerung von Blutgerinnungspathologien beitragen.

Internationaler nicht geschützter Name

ATX-Code: B01A B11.

Formen der Freisetzung und Zusammensetzung

Das Medikament ist in zwei Hauptformen erhältlich: Weichgelatinekapseln und eine klare Injektionslösung.

Lösung

Eine Ampulle enthält immer 600 LU des Hauptwirkstoffs Sulodexid. Hilfskomponenten: gereinigtes Wasser zur Injektion und eine kleine Menge Natriumchlorid.

Eine Ampulle enthält immer 600 LU des Hauptwirkstoffs.

Die Lösung ist klar, hat einen gelblichen Farbton. Jede solche Ampulle enthält 2 ml reine Lösung. Zellpackungen enthalten 5 Ampullen. Ein Karton kann ein oder zwei Verpackungen mit Zellen enthalten.

Kapseln

Weiche Kapseln auf Gelatinebasis. Sie enthalten 250 LU Wirkstoff. Zusätzliche Substanzen: Siliziumdioxid, eine kleine Menge Natriumlaurylsarcosinat, einige Triglyceride.

Die Kapseln sind rot. Jede Tablette enthält eine bestimmte gräuliche Suspension. Manchmal kann der Farbton rosa oder creme sein.

Alle Tabletten werden in spezielle Blister mit jeweils 25 Kapseln gegeben. In diesem Fall muss die Originalverpackung Anweisungen für die Verwendungsregeln enthalten..

pharmachologische Wirkung

Das Medikament gehört zu guten Antikoagulanzien. Die Hauptkomponente ist Sulodexid. Es enthält 2 Hauptverbindungen: Dermatansulfat und Heparinfraktion.

Aufgrund des Vorhandenseins von Heparin manifestiert sich die gerinnungshemmende Wirkung des Arzneimittels. Heparinfraktionen tragen zur Inaktivierung einer erhöhten Blutplättchenadhäsion bei.

Die antithrombotische Wirkung wird durch Reduzieren der üblichen Konzentration von Fibrinogen im Blutplasma erzielt.

Die antithrombotische Wirkung wird durch Reduzieren der üblichen Konzentration von Fibrinogen im Blutplasma erzielt. In diesem Fall wird die Sekretion und Synthese von Prostacyclin durch starke Hemmung des zuvor aktiven X-Faktors erhöht. Der durchschnittliche Index des Blutaktivators steigt aufgrund der profibrinolytischen Wirkung des Arzneimittels an. Die Integrität aller beschädigten Endothelzellen großer Gefäße wird schnell wiederhergestellt.

Das Medikament hilft, den Triglyceridspiegel zu senken. Fast alle rheologischen Funktionen des Blutes sind normalisiert. Die Dicke der Zellmembranen wird verringert und ihre Proliferation wird unterdrückt. Es ist wichtig bei der Behandlung der diabetischen Nephropathie.

Es wurde nachgewiesen, dass das Medikament die Blutverdünnung fördert und die Bildung von Cholesterinplaques verhindert, was für die Prävention von Fettleibigkeit bei Diabetikern von großer Bedeutung ist..

Pharmakokinetik

Sulodexid wird in Nieren und Leber metabolisiert. Im Gegensatz zu Heparin-induziert durchläuft der Wirkstoff keinen Desulfatierungsprozess. Dies verbessert die therapeutische Wirkung, da die antithrombotische Aktivität nicht unterdrückt wird und der Prozess der Arzneimittelelimination aus dem Körper signifikant beschleunigt wird..

Die Resorption erfolgt im Dünndarm. Die Absorption erfolgt in der Endothelschicht der Gefäßwände. Innerhalb weniger Stunden nach Einnahme des Medikaments wird es zusammen mit dem Urin ausgeschieden..

Die Resorption erfolgt im Dünndarm.

Anwendungshinweise

Wessel Douai F wird bei bestimmten pathologischen Zuständen angewendet, die mit der raschen Bildung von Blutgerinnseln in großen Gefäßen einhergehen können. Gleichzeitig wird die Integrität der Gefäßwände nicht verletzt und es bilden sich keine Cholesterinplaques..

Direkte Anwendungshinweise sind:

  1. Angiopathie, die durch eine Verletzung der Integrität der Gefäßwände und ein eher erhöhtes Risiko für große Blutgerinnsel aufgrund eines früheren Herzinfarkts gekennzeichnet ist.
  2. Störungen der normalen Durchblutung in den Hauptgefäßen großer Teile des Gehirns.
  3. Dyszirkulatorische Enzephalopathie, die durch Diabetes mellitus, chronischen Bluthochdruck und Atherosklerose großer Gefäße verursacht werden kann.
  4. Demenz der Blutgefäße, manifestiert sich in einer Abnahme aller intellektuellen Fähigkeiten.
  5. Phlebopathie, gekennzeichnet durch tiefe Venenthrombose, hauptsächlich der unteren Extremitäten.
  6. Mikroangiopathie ist eine Verletzung der Integrität der Kapillaren, die zu einer Verringerung des Blutflusses führt. Eine solche Verletzung kann in Nervenenden, Nierenstrukturen, in der Netzhaut beobachtet werden..
  7. Makroangiopathie - Funktionsstörung der Durchblutung in großen Gefäßen des Herzens, der Nieren und der Extremitäten.
  8. Erhöhte Blutgerinnung.

Alle diese Krankheiten müssen dringend korrigiert werden. Daher kann eine komplexe Therapie mit Wessel Douai F die Situation verbessern..

Kontraindikationen

Es gibt auch einige pathologische Zustände, bei denen die Verwendung dieses Arzneimittels strengstens verboten ist:

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einigen Bestandteilen des Medikaments;
  • hämorrhagische Diathese, die häufig mit einer Verkürzung der Blutgerinnungszeit einhergeht;
  • DIC-Syndrom;
  • Beginn der Schwangerschaft.

Bevor Sie mit der medikamentösen Therapie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass diese Behandlung nicht verboten ist..

Wie man Wessel Douai nimmt f

In den ersten 2 Wochen der Behandlung wird das Arzneimittel durch Injektion verabreicht. Sowohl intramuskuläre Injektionen als auch die intravenöse Verabreichung eines Arzneimittels sind zulässig. Der gesamte Inhalt der Ampulle - 2 ml Medikamente - wird in 200 ml Kochsalzlösung gelöst.

In den ersten 2 Wochen der Behandlung wird das Arzneimittel durch Injektion verabreicht.

Danach wechseln sie zur Einnahme von Medikamenten in Kapseln. Die Therapie sollte mindestens einen Monat dauern. Weisen Sie zweimal täglich eine Kapsel zu. Nehmen Sie lieber Pillen zwischen den Mahlzeiten ein..

Für eine längere therapeutische Wirkung wird empfohlen, sich alle sechs Monate einer Behandlung zu unterziehen. Bei Bedarf können Sie die Dosis an die Gesundheit des Patienten anpassen.

Einnahme des Arzneimittels gegen Diabetes

Bei Diabetes mellitus ist das Medikament weit verbreitet. Der Wirkstoff verflüssigt nicht nur Blutgerinnsel, sondern verhindert auch die Bildung von Cholesterinplaques. In diesem Fall sollte der Behandlungsverlauf etwa 50-60 Tage dauern. Die maximal zulässige Tagesdosis beträgt nicht mehr als 18 mg.

Nebenwirkungen von Wessel Douet f

Nebenwirkungen sind häufig. Sie können verschiedene innere Organe betreffen. Es gibt Verdauungsstörungen und allergische Reaktionen.

Bei Diabetes mellitus ist das Medikament weit verbreitet.

Magen-Darmtrakt

Seitens des Magens und des Darms können Störungen der Verdauungsprozesse, das Auftreten von Übelkeit, Erbrechen und starke Schmerzen im Epigastrium auftreten.

Allergien

In einigen Fällen können allergische Reaktionen auftreten. Viele Patienten klagen über Schmerzen und Hämatome, ein starkes Brennen an der Stelle der intramuskulären Injektion des Medikaments. Nach Einnahme der Kapseln äußert sich die Allergie in Form spezifischer Hautausschläge. In den schwersten Fällen kann sich ein Quincke-Ödem oder ein anaphylaktischer Schock entwickeln.

Einfluss auf die Fähigkeit, Mechanismen zu kontrollieren

Beeinflusst die Konzentration nicht. Daher können Sie bei der Fahrt Fahrzeuge und schwere Maschinen fahren. Nur wenn schwerwiegende Nebenwirkungen beobachtet werden, sollten Sie nicht fahren.

Mit Wessel Douay F können Sie Fahrzeuge und schwere Maschinen fahren.

spezielle Anweisungen

Die Behandlung sollte unter strenger Kontrolle aller wichtigen Parameter des Koagulogramms durchgeführt werden. Der Schwerpunkt sollte auf dem Blutungszeitpunkt und der Blutgerinnung liegen. Es ist auch wichtig, das Vorhandensein von Kardiopathien und einige Gefäßkomplikationen zu berücksichtigen..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist verboten, das Medikament im ersten Trimester der Geburt eines Kindes einzunehmen. Es gibt Hinweise auf eine positive Wirkung des Arzneimittels während der Behandlung von schwangeren Frauen mit Diabetes zu einem späteren Zeitpunkt im 2. und 3. Trimester. Das Arzneimittel wird verwendet, um die Entwicklung einer späten Gestose und einiger Pathologien im Zusammenhang mit der Verletzung der Integrität der Gefäßwände zu verhindern. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, müssen Sie den Termin unbedingt absagen.

Es ist verboten, das Medikament im ersten Trimester der Geburt eines Kindes einzunehmen.

Es gibt keine verlässlichen Daten darüber, welchen Einfluss das Medikament auf die Zusammensetzung der Muttermilch hat. Daher ist es am besten, das Stillen zu beenden, während Sie die Pillen einnehmen..

Dosierung für Kinder

Es gibt keine Informationen über die Verwendung eines solchen Medikaments in der frühen Kindheit. Für Kinder ab 12 Jahren wird das Arzneimittel nur im Notfall und in der niedrigsten Dosierung verschrieben.

Überdosierung von Wessel Douet f

Wenn Sie eine Einzeldosis überschreiten, können sich Blutungen entwickeln, die an verschiedenen Stellen lokalisiert sind: von den Gelenken bis zum Magen-Darm-Trakt. In diesem Fall wird das Medikament abgesagt, dem Patienten wird eine 1% ige Protaminsulfatlösung injiziert.

Interaktion mit anderen Drogen

Die Prinzipien der Interaktion mit anderen Arzneimitteln wurden noch nirgendwo beschrieben. Die gleichzeitige Anwendung mit Arzneimitteln, die das hämostatische System beeinflussen können, wird nicht empfohlen. Dazu gehören Antikoagulanzien und einige Thrombozytenaggregationshemmer. Ein gemeinsamer Empfang von Curantil und Wessel Douai F wird nicht empfohlen.

Es wird nicht empfohlen, es gleichzeitig mit Arzneimitteln zu verwenden, die das hämostatische System beeinflussen können..

Alkoholverträglichkeit

Wenn Alkohol konsumiert wird, verringert sich die therapeutische Wirkung.

Analoge

Es gibt nur wenige Ersatzprodukte, von denen die beliebtesten sind:

  • Sulodexid;
  • Angioflux;
  • Axparin;
  • Clexane.

In Bezug auf ihre therapeutische und pharmakologische Wirkung sind diese Arzneimittel absolute Analoga. Bevor Sie sich für ein Ersatzarzneimittel entscheiden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Die Preise für all diese Medikamente werden niedriger sein.

Bevor Sie ein Arzneimittel als Ersatz auswählen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Bedingungen für die Abgabe aus einer Apotheke

Es gibt keine gemeinfreie Wessel Douet-Lösung. Wird nur unter stationären Bedingungen mit strenger Kontrolle aller Blutparameter verwendet.

Ist es möglich, ohne Rezept zu kaufen

Wird nur nach einem speziell ausgestellten Rezept freigegeben.

Wie viel es kostet

Der Preis hängt von der Medikamentenform und dem Apothekenaufschlag ab. Die Kosten für Kapseln betragen ca. 2800-3000 Rubel. Der Preis für 1 Ampulle beträgt 200 Rubel.

Wessel Douai F wird nur nach einem speziell ausgestellten Rezept freigegeben.

Lagerbedingungen des Arzneimittels

Das Arzneimittel wird an einem trockenen Ort, fern von kleinen Kindern, bei Raumtemperatur gelagert.

Verfallsdatum

Die Haltbarkeit beträgt 5 Jahre ab Herstellungsdatum, was auf der Originalverpackung angegeben werden muss.

Hersteller

Pharmacor Produktion, Russland.

Bewertungen von Ärzten über Wessel Douai f

Alexander, 38 Jahre, Endokrinologe, St. Petersburg: „Ich empfehle oft ein Medikament, um die Durchblutung der Gefäße zu normalisieren. Dies gilt insbesondere für Patienten mit der zweiten Art von Diabetes mellitus und auslöschender Atherosklerose der unteren Extremitäten. Das Medikament kann in seltenen Fällen die Blutgerinnung stören. Seine Wirksamkeit wurde bei der Behandlung von chronisch diabetischem Fuß und Kreislaufinsuffizienz in arteriellen Gefäßen nachgewiesen. ".

Das Medikament ist aufgrund seines hohen Preises nicht für jeden geeignet. Es sollte von Menschen mit Retinopathie mit Vorsicht angewendet werden und nur nach vorheriger Absprache mit einem Augenarzt, um mögliche Netzhautblutungen zu vermeiden. ".

Konstantin, 42 Jahre, Therapeut, Moskau: „Wessel Douet f hat sich als gutes Mittel etabliert. Der zweifelsfreie Vorteil ist, dass es auch von Diabetikern eingenommen werden kann. Gleichzeitig ist die Anzahl der Nebenwirkungen minimal. Darüber hinaus ist das Mittel bei der komplexen Therapie von Atherosklerose, Krampfadern und Thromboangiitis wirksam. Auch bei langer Behandlung ist das Medikament völlig sicher. Der einzige Nachteil ist, dass es keine Analoga gibt, deren Wirksamkeit in der Praxis vollständig bewiesen wäre. ".

Patientenbewertungen

Olga, 26 Jahre, Saratow: „Es war nicht möglich, mit meinem Mann schwanger zu werden. IVF schlug ebenfalls fehl. Nach einem weiteren Misserfolg ließ sich der Gynäkologe von einem Hämatologen beraten. Etablierte Blutgerinnungsstörungen. Der Arzt verschrieb den Kurs von Wessel Douai f. Zuerst hatten wir Angst vor dem Preis - für 4 Packungen Medikamente zahlten sie 30.000 Rubel. Aber es hat geholfen. Leistung verbessert, konnte schwanger werden.

In der 20. Woche stellte eine Doppler-Studie fest, dass das Kind an Sauerstoffmangel leidet. Der Arzt verschrieb die Einnahme der Kapseln für 3 Wochen. Am Ende dieses Kurses habe ich alle notwendigen Tests bestanden und den Doppler überarbeitet. Alles normalisiert ".

Valentina, 52 Jahre, Penza: „Wessel Douet wurde zum Nephrologen ernannt. Seit vielen Jahren leide ich an Diabetes mellitus, der meine Nieren komplizierte. Das Werkzeug verbessert die Nierenfunktion und wirkt sich gut auf die Blutgefäße aus. Der Preis für dieses Medikament ist ärgerlich. Es gab ziemlich unangenehme Nebenwirkungen in Form von Hautausschlägen. Sie kratzten und gaben keine Ruhe. Der Arzt riet, die Dosis zu senken. Nach einer Weile verging der Ausschlag und alles normalisierte sich wieder. ".

Peter, 60 Jahre, Kasan: „Ich leide an Krampfadern der unteren Extremitäten. Ständige Schwellung und starke Schwere der Beine. Der Arzt verschrieb, dieses Arzneimittel einmal im Jahr intramuskulär zu durchstechen. Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Nach 10 Injektionen wird es viel einfacher. Die Schwere in den Beinen verschwindet. Das einzige ist, dass ich Injektionen nicht gut vertrage. Es gibt immer blaue Flecken an der Injektionsstelle und ein starkes Brennen. Ich empfehle das Medikament jedem, der die schmerzhaften Symptome von Krampfadern schnell loswerden möchte. ".

Erhöhte Leukozyten im Blut

Warum Hämorrhoiden während der Schwangerschaft bluten, was zu tun ist?