Relief Advance Gebrauchsanweisung

Relief Advance: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Relief Advance

ATX-Code: C05AD03

Wirkstoff: Benzocain (Benzocain)

Produzent: FAMAR (Griechenland), ISTITUTO de ANGELI (Italien)

Beschreibung und Foto-Update: 22.10.2008

Preise in Apotheken: ab 446 Rubel.

Relief Advance - Anti-Hämorrhoiden-Medikament.

Form und Zusammensetzung freigeben

Dosierungsformen von Relief Advance:

  • Salbe für den rektalen und äußeren Gebrauch: eine homogene Masse ohne Verunreinigungen, weiß mit einem gelben Farbton, mit einem spezifischen schwachen Geruch (jeweils 28,4 g in einem Kunststoffröhrchen, in einem Karton 1 Röhrchen mit Applikator);
  • rektale Zäpfchen: torpedoförmig, weiß mit gelbem Schimmer oder weiß (6 Stk. in einer Blase, in einem Karton 2 Blasen).

1 g Relief Advance Salbe enthält:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,2 g, Haifischleberöl - 0,03 g;
  • Hilfskomponenten: Mineralöl, Propylenglykol, Petrolatum, Propylparahydroxybenzoat, Methylparahydroxybenzoat, Sorbitanmonostearat.

1 Zäpfchen Relief Advance enthält:

  • Wirkstoffe: Benzocain - 0,206 g, Haifischleberöl - 0,06 g;
  • Hilfskomponenten: Kakaobohnenbutter, Maisstärke, Methylparahydroxybenzoat, festes Fett, Propylparahydroxybenzoat.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Relief Advance ist ein Medikament zur lokalen Anwendung in der Proktologie. Es hat entzündungshemmende, wundheilende und anästhetische Wirkungen.

Der Wirkungsmechanismus beruht auf den Eigenschaften der Bestandteile der Zusammensetzung:

  • Haifischleberöl: wirkt entzündungshemmend, wundheilend, hämostatisch und immunmodulatorisch;
  • Benzocain: wirkt lokalanästhetisch, ohne Resorption zu verursachen;
  • Kakaobutter: Als Grundlage für Zäpfchen wirkt es zusätzlich weichmachend.

Anwendungshinweise

  • analer Juckreiz;
  • interne und externe Hämorrhoiden;
  • Erosion und Risse im Anus.

Relief Advance wird auch verwendet:

  • zur Anästhesie nach einer Operation in der Proktologie;
  • bei der Durchführung diagnostischer Manipulationen.

Kontraindikationen

  • Granulozytopenie;
  • Thromboembolie;
  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Gemäß den Anweisungen sollte Relief Advance mit äußerster Vorsicht und nur nach Anweisung eines Arztes während der Schwangerschaft, Stillzeit und zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren angewendet werden..

Gebrauchsanweisung von Relief Advance: Methode und Dosierung

Rektale Zäpfchen

Relief Advance-Zäpfchen werden durch Einführen in den Anus verwendet.

Sie sollten morgens, abends und nach jedem Stuhlgang (Stuhlgang) nach hygienischen Eingriffen angewendet werden.

Empfohlene Dosierung für Patienten über 12 Jahre: 1 Stck. nicht mehr als 4 mal am Tag. Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt.

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung

Die Relief Advance-Salbe ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt, indem eine dünne Schicht auf den betroffenen Analbereich aufgetragen und direkt in den Anus injiziert wird.

Der Vorgang wird mit dem mitgelieferten Applikator durchgeführt, der am Röhrchen angebracht ist. Vor dem Einsetzen in den Anus sollte der Applikator durch Herausdrücken einer kleinen Menge Salbe geschmiert werden. Nach jedem Gebrauch muss der Applikator entfernt, gründlich gewaschen und in eine Schutzkappe gesteckt werden.

Empfohlene Häufigkeit der Eingriffe: bis zu 4 Mal am Tag (morgens, nachmittags, abends und nach jedem Stuhlgang).

Nebenwirkungen

Vor dem Hintergrund der Anwendung von Relief Advance können allergische und lokale Reaktionen in Form von Hyperämie und Juckreiz auftreten..

Überdosis

Symptome: Schläfrigkeit, Unruhe, Angstzustände mit erheblicher Vergiftung - Krämpfe. Sehr selten kann eine systemische Absorption von Benzocain Atemnot und Zyanose (Methämoglobinämie) verursachen..

Behandlung: symptomatische Therapie; Bei Methämoglobinämie ist eine intravenöse Verabreichung von Methylenblau-Lösung angezeigt.

spezielle Anweisungen

Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels in den Verdauungstrakt benötigt der Patient sofort qualifizierte medizinische Hilfe..

In Abwesenheit einer klinischen Wirkung (unter Beibehaltung schmerzhafter Symptome, starker blutiger Ausfluss aus dem Rektum) muss der Patient nach 7 Tagen regelmäßiger Anwendung des Arzneimittels zusätzlichen Rat von einem Proktologen einholen.

Vor dem Hintergrund eines signifikanten Überschusses der empfohlenen Dosierung und der täglichen Häufigkeit von Eingriffen kann das im Arzneimittel enthaltene Haifischleberöl dazu führen, dass der Patient eine Tendenz zu einer erhöhten Blutgerinnung entwickelt.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Relief Advance während der Schwangerschaft und Stillzeit ist in besonderen Fällen möglich, wenn die erwartete Wirkung der Therapie für die Mutter die potenzielle Bedrohung für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Verwendung im Kindesalter

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nur nach Anweisung und unter strenger ärztlicher Aufsicht angezeigt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wenn Relief Advance mit anderen Wirkstoffen kombiniert wird, wurde keine klinisch signifikante Interaktion festgestellt.

Analoge

Relief Advance-Analoga sind Relief, Relief Ultra, Relief Dip, Dentol, Anestezol, Hämoprokt, Proctazol, Proctosan, Hemorol.

Lagerbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bei Temperaturen bis zu 27 ° C an einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort lagern.

Haltbarkeit - 2 Jahre.

Abgabebedingungen von Apotheken

Ohne Rezept erhältlich.

Bewertungen zu Relief Advance

Bewertungen über Relief Advance sind häufiger positiv. Die Patienten weisen auf eine schnelle analgetische Wirkung, die Heilung von Rissen, das Stoppen von Blutungen und die Linderung von Juckreiz sowie eine mildernde Wirkung hin. Die Vorteile des Arzneimittels umfassen das Vorhandensein natürlicher Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung und die Fähigkeit, während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.

In einem schweren Stadium von Hämorrhoiden sind die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels weniger spürbar.

Der Preis für Relief Advance in Apotheken

Erleichterungsvorschuss:

  • für eine Packung Zäpfchen mit 12 Stk. - ca. 480 Rubel;
  • für eine Tube Salbe - 401–482 Rubel.

Relief Advance: Preise in Online-Apotheken

Relief Advance 206 mg rektale Zäpfchen 12 Stk.

Relief Advance 20% Salbe für rektalen und externen Gebrauch 28,4 g 1 Stck.

Relief Advance Salbe für Rektum. und draußen. ca. 28,4 g

Relief Advance Zäpfchen rektal. 12 Stk.

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität nach I.M. Sechenov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, was uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" blieb 4 Stunden lang stehen, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Im Laufe eines Lebens produziert die durchschnittliche Person nicht weniger als zwei große Speichelpools..

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf in dem Moment, in dem ein interessanter Gedanke auftaucht, ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt..

Wenn wir niesen, hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, würde der Tod innerhalb von 24 Stunden eintreten.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Untersuchungen zufolge haben Frauen, die mehrere Gläser Bier oder Wein pro Woche trinken, ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken..

Die Person, die Antidepressiva einnimmt, ist in den meisten Fällen wieder depressiv. Wenn ein Mensch alleine mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen..

Das menschliche Gehirn wiegt ungefähr 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht aber ungefähr 20% des Sauerstoffs, der in das Blut gelangt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Die Lebenserwartung von Linkshändern ist kürzer als die von Rechtshändern.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die andere trank Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques..

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Bei einem regelmäßigen Besuch im Solarium steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Der 74-jährige Australier James Harrison hat etwa 1000 Mal Blut gespendet. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder..

Ein gesunder Rücken ist ein Geschenk des Schicksals, das sehr sorgfältig aufbewahrt werden muss. Aber wer unter uns denkt an Prävention, wenn Sie nichts stört! Wir sind nicht einfach nicht.

RELIF ADVANCE

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Rektale Zäpfchen von weiß bis hellgelb, undurchsichtig, torpedoförmig.

1 supp.
Benzocain206 mg

Hilfsstoffe: Kakaobohnenbutter - 1448 mg, Maisstärke - 340 mg, Methylparahydroxybenzoat - 2 mg, Propylparahydroxybenzoat - 4 mg.

6 Stk. - Blasen (2) - Kartons.

pharmachologische Wirkung

Benzocain ist ein Lokalanästhetikum, hat keine resorptive Wirkung.

Zäpfchenbasis - Kakaobutter - hat eine zusätzliche erweichende Wirkung.

  • Stellen Sie dem Proktologen eine Frage
  • Institutionen anzeigen
  • Medikamente kaufen

Pharmakokinetik

Indikationen

Als lokales Analgetikum:

  • Hämorrhoiden;
  • Risse im Anus;
  • nach proktologischen Operationen;
  • bei der Durchführung diagnostischer Manipulationen.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;
  • Thromboembolie;
  • Granulozytopenie.

Dosierung

Das Medikament sollte nach Hygienevorgängen angewendet werden..

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Injizieren Sie bis zu 4 Mal pro Tag (morgens, abends und nach jedem Stuhlgang) 7 Tage lang 1 Zäpfchen in das Rektum. Auf Empfehlung eines Arztes kann die Behandlung bei Bedarf auf bis zu 3 Wochen verlängert werden.

Kinder unter 12 Jahren: Das Medikament darf nur nach ärztlicher Anweisung angewendet werden.

Wenn nach der Behandlung keine Besserung eintritt oder sich die Symptome verschlechtern oder neue Symptome auftreten, sollte der Patient einen Arzt konsultieren.

Das Medikament sollte gemäß den Indikationen und dem angegebenen Dosierungsschema angewendet werden.

Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen wurden bei Verwendung von benzocainhaltigen Arzneimitteln unter verschiedenen Bedingungen berichtet. Da diese Reaktionen in Referenzmaterialien angegeben sind oder freiwillig in unbestimmter Menge von der Bevölkerung erhalten werden, ist es nicht immer möglich, ihre Häufigkeit zuverlässig abzuschätzen oder einen Kausalzusammenhang bei der Verwendung des Arzneimittels herzustellen.

Vom Immunsystem: allergische Reaktionen.

Aus dem hämatopoetischen System: Methämoglobinämie.

Seitens der Haut und des Unterhautgewebes: allergische Dermatitis.

Allgemeine und lokale Reaktionen: Erythem, lokale Reizung, Ödeme, Schmerzen, Hautausschlag an der Applikationsstelle.

Wenn der Patient andere Nebenwirkungen feststellt, sollte der Arzt darüber informiert werden..

Überdosis

Die Symptome können mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain zusammenhängen. Die systemische Absorption im Falle einer Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angstzuständen und Unruhe äußern. in schweren Fällen Krämpfe. Sehr selten kann Benzocain in hohen Dosen eine Methämoglobinämie verursachen, die sich in Atemwegserkrankungen und Zyanose äußert.

Behandlung: bei Methämoglobinämie - intravenöse Verabreichung von Methylenblau.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

spezielle Anweisungen

Bei versehentlicher Einnahme sollten Sie sofort qualifizierte Hilfe suchen.

Wenn Sie starke Blutungen aus dem Anus haben oder wenn die schmerzhaften Symptome länger als 7 Tage anhalten, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei geschädigter Haut anzuwenden, da es kann die systemische Absorption erhöhen.

Es gibt Berichte, dass benzocainhaltige Medikamente eine Methämoglobinämie verursachen können. Symptome wie Zyanose der Haut, der Lippen und Nägel, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot (Atembeschwerden), Schwäche und Tachykardie, die während der Behandlung beobachtet werden, können auf eine möglicherweise lebensbedrohliche Methämoglobinämie hinweisen, die sofortige ärztliche Hilfe erfordert.

Um systemische Nebenwirkungen zu minimieren, überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis, sofern Ihr Arzt nichts anderes bestimmt.

Verwendung in der Pädiatrie

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern unter 12 Jahren ohne Rücksprache mit einem Arzt anzuwenden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren

RELIF ADVANCE

  • Anwendungshinweise
  • Art der Anwendung
  • Nebenwirkungen
  • Kontraindikationen
  • Schwangerschaft
  • Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln
  • Überdosis
  • Lagerbedingungen
  • Freigabe Formular
  • Komposition
  • zusätzlich

Relief Advance ist ein Medikament zur Behandlung von Hämorrhoiden-Symptomen mit ausgeprägter analgetischer Wirkung
Benzocain stabilisiert die Neuronenmembran reversibel, wodurch ihre Permeabilität für Natriumionen verringert wird. Die Depolarisation der Neuronenmembran wird unterdrückt und auf diese Weise das Entstehen und Leiten von Nervenimpulsen blockiert. Somit hat Benzocain eine ausgeprägte lokalanästhetische Wirkung..
Pharmakokinetik. Aktuelle Vorbereitung. Benzocain, das Teil davon ist, wird im Schleim oder in extrem geringen Mengen über die Nieren ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Linderung Fortschritt, Salbe: äußere und innere Hämorrhoiden, Erosion, Risse, Erkrankungen des Rektums, begleitet von starken Schmerzen, Juckreiz, Brennen im anorektalen Bereich; in der postoperativen Phase bei Patienten, die sich einer proktologischen Operation unterzogen haben; zur Anästhesie während diagnostischer Verfahren.
Relief Advance, Zäpfchen: äußere und innere Hämorrhoiden, Risse, Erosion und Mikrotrauma im Anus, perianaler Juckreiz mit schwerem Schmerzsyndrom. Als Anästhetikum nach proktologischer Operation.

Art der Anwendung

Verwenden Sie für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre Relief Advance nach vorläufigen Hygienemaßnahmen..
Relief Advance Salbe. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Applikator. Befestigen Sie den Applikator am Röhrchen und drücken Sie eine kleine Menge Salbe heraus, um den Applikator zu schmieren. Die Salbe wird bis zu viermal täglich, insbesondere abends, morgens oder nach jedem Stuhlgang, vorsichtig durch den Applikator auf die betroffenen Stellen außerhalb oder innerhalb des Anus aufgetragen.
Anwenden, bis die Symptome verschwinden. Spülen Sie den Applikator nach jedem Gebrauch gründlich aus und setzen Sie ihn in eine Schutzkappe.
Zäpfchen Relief Advance. Das Medikament sollte nach Hygienevorgängen angewendet werden. Führen Sie morgens nach jedem Stuhlgang und vor dem Schlafengehen 1 Zäpfchen in den Anus ein. Die tägliche Dosis beträgt höchstens viermal täglich. Die regelmäßige Anwendung des Arzneimittels bietet eine stabile therapeutische Wirkung und lindert die Symptome von Hämorrhoiden. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 1 Woche. Bei Bedarf kann es bis zu 3 Wochen oder länger verlängert werden (nach Rücksprache mit einem Arzt).
Kinder. Bei Kindern unter 12 Jahren nur nach ärztlicher Anweisung anwenden.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen können Kontaktdermatitis, allergische Reaktionen wie Erröten, Hautausschläge und Juckreiz auftreten. Veränderungen an der Injektionsstelle.
Bei Anwendung des Arzneimittels Relief Advance ist eine Methämoglobinämie möglich (Zyanose der Haut, der Lippen und der Nagelbetten, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot, Schwäche, Tachykardie)..

Kontraindikationen

Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels Relief Advance sind: erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber einer beliebigen Komponente des Arzneimittels und anderen Amid-Lokalanästhetika, thromboembolische Erkrankungen, Granulozytopenie.

Schwangerschaft

Für schwangere und stillende Frauen ist die Anwendung des Arzneimittels Relief Advance möglich, wenn nach Ansicht des Arztes der Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus und das Kind überwiegt.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Es wird nicht empfohlen, Relief Advance ohne strenge medizinische Indikationen und Aufsicht eines Arztes vor dem Hintergrund der regelmäßigen Einnahme von MAO-Hemmern, Antidepressiva und blutdrucksenkenden Arzneimitteln anzuwenden, da theoretisch die Schwere der Wirkung von MAO-Hemmern verringert oder die Wirkung von blutdrucksenkenden Arzneimitteln aufgrund der Wechselwirkung mit Benzocain bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen Dosen und erhöht werden kann Dauer der Aufnahme.

Überdosis

Die Symptome einer Überdosierung mit Relief Advance können mit den pharmakologischen Wirkungen von Benzocain verbunden sein. Die systemische Absorption im Falle einer Überdosierung kann sich in Schläfrigkeit, Angstzuständen, Unruhe und in schweren Fällen in Krämpfen äußern. Es gibt Berichte, dass die Verschreibung von benzocainhaltigen Lebensmitteln eine Methämoglobinämie verursachen kann.
Symptome wie Zyanose der Haut, der Lippen und der Nagelbetten, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot (Atembeschwerden), Schwäche und Tachykardie, die während der Behandlung auftreten können, können auf eine Methämoglobinämie hinweisen, die möglicherweise lebensbedrohlich ist und dringend ärztliche Hilfe erfordert.
In Fällen eines signifikanten Überschusses der empfohlenen Einzel- und Tagesdosen von Haifischleberöl kann eine Tendenz zur Beschleunigung der Blutgerinnung bestehen.
Die Notfallversorgung im Falle einer Überdosierung und der Entwicklung einer Methämoglobinämie besteht in der intravenösen Verabreichung von Methylenblau. Andere Symptome einer Überdosierung erfordern ein Absetzen des Arzneimittels und eine symptomatische Behandlung..

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Das Öffnen des Röhrchens und der Beginn der Verwendung der Salbe beeinträchtigen die Haltbarkeit nicht, vorausgesetzt, sie wird jedes Mal nach dem Gebrauch mit einer Kappe fest verschlossen.
Verwenden Sie keine Zäpfchen, wenn die Schutzhülle aus Kunststoff fehlt oder beschädigt ist.

Freigabe Formular

Relief Advance - rektale Salbe. Röhrchen 28,4 g, mit Applikator Nr. 1
Relief Advance - Supp. rektal., Nr. 12

Komposition

Relief Advance Salbe enthält Benzocain 200 mg / g C.
Hilfsstoffe: Haifischleberöl, Mineralöl, weißes weiches Paraffin, Propylenglykol, Methylparaben (E218), Propylparaben (E216), Sorbitanstearat.
1 Zäpfchen Relief Advance enthält 206 mg Benzocain.
Hilfsstoffe: Haifischleberöl, Kakaobutter, Maisstärke, Methylparahydroxybenzoat (E218), Propylparahydroxybenzoat (E216).

Relief Advance Salbe

Lese jetzt

Entzündungshemmendes Dermatotropikum.

Heute werden wir über Erythromycin Salbe sprechen. Was für ein Mittel wirkt es auf den Körper? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden? Welche Art von Salbe und was hilft Erythromycin Salbe bezieht sich auf antibakterielle Mittel und hat eine starke bakteriostatische Wirkung auf den Körper. Die Gebrauchsanweisung informiert ausführlich über das Präparat Erythromycin Salbe. […]

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 RUR.

Werbung

Lese jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, rissige Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 RUR Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Preis ab 436 RUR.

Nicht-hormonelles schmerzlinderndes entzündungshemmendes Medikament.

Anwendung - Hämorrhoiden, Analfissuren, Fisteln.

Analoga - Procto-Glivenol, Girudoprokt, Gepatrombin G. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und ob sie Ersatzstoffe sind, finden Sie am Ende dieses Artikels.

Heute werden wir über Relief Advance Salbe sprechen. Was für ein Mittel wirkt es auf den Körper? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Relief Advance Salbe wird zur Behandlung von proktologischen Erkrankungen eingesetzt. Das Mittel wird während eines Rückfalls der Pathologie verschrieben. Gleichzeitig hat es eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen..

Lagern Sie die Salbe bei Raumtemperatur von nicht mehr als 25 Grad. Schließen Sie die Kappe nach dem Öffnen immer fest. Bei sachgemäßer Lagerung beträgt die Haltbarkeit 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Das Medikament wird in Form einer weichen weißen Substanz hergestellt. Eine gelbliche Tönung ist erlaubt.

Das Arzneimittel wird von Griechenland, dem Pharmaunternehmen FAMAR und Italien von der Firma ISTITUTO de ANGELI hergestellt. Hat freien Urlaub in jeder Apothekenkette.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Die aktiven Komponenten des Mittels sind 200 mg Benzocain.

Relief Advance enthält Hilfskomponenten:

  • Mineralöl;
  • Petrolatum;
  • Propylenglykol;
  • Methylparahydroxybenzoat;
  • Sorbaitan-Monostearat;
  • Protylparahydroxybenzoat.

Pharmakologische Eigenschaften

Dies ist ein topisches Mittel mit wundheilender, analgetischer und entzündungshemmender Wirkung..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die aktive Komponente des Arzneimittels, Benzocain, senkt die Permeabilität der Membrannervenfasern für Natriumionen. Dies führt zu einer Verschlechterung des Durchgangs von Nervenimpulsen..

Dies führt zur Unterdrückung aller Arten von Empfindlichkeit im Bereich des Drogenkonsums..

Der Wirkstoff in geringer Menge gelangt in den systemischen Kreislauf, während der Metabolismus des Arzneimittels fehlt. Von den Nieren ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Relf Advance Salbe ist in folgenden Fällen angezeigt:

  • akute Form von inneren und äußeren Hämorrhoiden;
  • Tränen des analen Teils;
  • die Bildung von Erosionen, Geschwüren und Fisteln des Anus;
  • entzündliche Prozesse;
  • vor, während und nach einer rektalen Operation.

Es muss daran erinnert werden, dass bei der Behandlung von Hämorrhoiden Salbe als symptomatische Arzneimittel verwendet werden kann..

Relief Advance Salbe für äußere Hämorrhoiden beseitigt schnell Blutungen, die im fortgeschrittenen Stadium der Krankheit notwendig sind.

Kontraindikationen

Das Medikament sollte nicht bei Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels sowie bei Thromboembolien und Granulozytopenie angewendet werden.

Art der Verabreichung und Dosierung

Die Anweisungen zur Verwendung der Relief Advance-Salbe besagen, dass das Medikament erst nach allen Hygienevorgängen in die Analhöhle injiziert werden sollte. Es ist notwendig, die Schutzkappe vom Applikator zu entfernen und den Applikator am Röhrchen zu befestigen. Drücken Sie eine kleine Menge heraus, um den Applikator zu schmieren.

Das Arzneimittel wird auf die oberflächlich betroffenen Stellen oder tief in den Analkanal aufgetragen. Verwenden Sie nicht mehr als 4 Mal am Tag nach jedem Stuhlgang für 10 Tage.

Spülen Sie den Applikator nach allen erforderlichen Eingriffen gründlich aus und setzen Sie eine Schutzkappe auf..

In der Kindheit während der Schwangerschaft und Hepatitis B.

Es wird nicht empfohlen, ein Medikament zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren ohne besonderen Bedarf zu verwenden. Manchmal ist die Verwendung des Arzneimittels erlaubt, jedoch nur unter Abstimmung aller Maßnahmen mit dem behandelnden Arzt.

Ohne Rücksprache mit einem Arzt kann die Relief Advanas-Salbe während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Das Mittel wird nur auf der Grundlage der erhaltenen Testergebnisse und in äußerster Notwendigkeit verschrieben. Während der Stillzeit wird die medikamentöse Therapie nur auf ärztliche Verschreibung durchgeführt..

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Relief Advance Salbe:

  • die Entwicklung einer allergischen Reaktion;
  • Rötung im Analbereich;
  • Erhöhung der Körpertemperatur.

spezielle Anweisungen

Bei längerer Rektalblutung müssen Sie einen Proktologen um Hilfe bitten. Auch in Situationen, in denen die Krankheitssymptome während der Therapie länger als 7 Tage anhalten, ist medizinische Hilfe erforderlich..

Die aktive Komponente des Arzneimittels hat keinen negativen Einfluss auf den psychischen Zustand einer Person. Missbrauche während der Behandlung keinen Alkohol..

Die Dosierung und Art der Anwendung des Medikaments wird vom Arzt festgelegt. Treffen Sie nicht die Entscheidung, es selbst zu verwenden.

Überdosis

Klinische Manifestationen einer Überdosierung:

  • unvernünftige Angst und Nervosität;
  • Schläfrigkeit;
  • ermüden;
  • Verletzung des Herzrhythmus;

In schwierigeren Situationen droht die Reaktion auf eine Überschreitung der Dosis mit Krämpfen oder Koma.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Das Medikament hat keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Analoga und Ersatzstoffe für Salbe Relief Advance werden nur vom behandelnden Arzt auf der Grundlage der Ergebnisse der Untersuchung und Diagnose verschrieben.

Gebrauchsanweisung und Kundenrezensionen

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Diese Kerzen fördern die Vasokonstriktion, hemmen die Freisetzung von Entzündungsmediatoren und reduzieren Exsudationsprozesse. Infolgedessen nehmen das interstitielle Ödem, die Infiltration der Haut und das subkutane Gewebe ab. Zäpfchen haben eine ausgeprägte entzündungshemmende und hämostatische Wirkung. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden bewältigen Entlastungszäpfchen die Manifestationen und Komplikationen dieser Krankheit wirksam..

Die wichtigsten pharmakologischen Wirkungen von Relief Advance umfassen:

  • Lokalanästhesie. Benzocain hemmt die Weiterleitung von Schmerzimpulsen entlang der Enden der sensorischen Nerven. Es hilft, Beschwerden und Beschwerden zu reduzieren.
  • Wundheilung, immunmodulatorische Wirkung.
  • Prävention der Blutstase in Hämorrhoidenvenen.
  • Kakaobutter, einer der Bestandteile dieser Zäpfchen, verhindert Krampfadern in der Gefäßwand und stimuliert die Zellregeneration.

Diese Zäpfchen können nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung von Hämorrhoiden verwendet werden..

Entlastungs-Ultra-Zäpfchen haben folgende Auswirkungen:

  • Desensibilisieren.
  • Antipruritisch.
  • Regenerieren.
  • Antiphlogistikum.
  • Hämostatisch.

Ihre Hauptkomponente (Hydrocortison) hemmt die Funktion von Makrophagen und Leukozyten, wodurch ihre Penetration zum Entzündungsort verringert wird. Der Infiltrationsbereich wird allmählich verringert, die Kapillarpermeabilität nimmt ab, die Kollagenbildung nimmt ab. Hydrocortison hat auch eine ausgeprägte vasokonstriktorische Wirkung, die den Blutfluss zu Hämorrhoiden verringert und zu deren Abnahme beiträgt.

Die Verwendung von Zäpfchen zur Verschlimmerung von Hämorrhoiden: Relief Advance oder Ultra kann alle Manifestationen dieser Krankheit wirksam beseitigen. Ihre Verwendung beseitigt Blutungen, reduziert Juckreiz, Brennen und fördert die Heilung von Mikrorissen.

Kurze Gebrauchsanweisung für Hämorrhoiden

Die Anweisungen zur Verwendung von Relief Advance-Zäpfchen geben Aufschluss über die Wirkstoffe des Arzneimittels, die therapeutische Wirkung, Indikationen und Kontraindikationen für den Termin, die Symptome einer Überdosierung sowie die Antwort auf die Frage, ob dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Zusammensetzung und Wirkmechanismus

Relief Advance Kerzen enthalten 2 Wirkstoffe - Benzocain und Öl, das aus Haifischleber gewonnen wird. Hilfsstoffe: Kakaobutter, Fett, Paraben E 218, Stärke.

Haifischleberöl enthält das natürliche Antibiotikum Squalen, das gegen viele pathogene Mikroorganismen wirksam ist. Die Substanz hilft, den Entzündungsprozess zu beseitigen, verbessert den Stoffwechsel, erhöht die Regenerationsfähigkeit des Gewebes und wirkt hämostatisch.

Alkoxyglycerin, das Öl enthält, aktiviert die lokale Immunität. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren sowie die Vitamine A und E erhöhen die Elastizität der Blutgefäße, stellen die Zellmembranen wieder her, beschleunigen die Wundheilung und erweichen gereizte Schleimhäute.

Die zweite Komponente von Zäpfchen - Benzocain - ist ein Lokalanästhetikum ohne resorptive Wirkung. Es hat eine analgetische Wirkung. Die Verwendung von Zäpfchen lindert Juckreiz und Reizungen im Anus sowie das perianale Ödem.

Wie bewerbe ich mich?

Zäpfchen gegen Hämorrhoiden Relief Advance werden nur nach Anweisung eines Proktologen angewendet. Zäpfchen werden nach Hygieneverfahren verabreicht. Bei Verstopfung werden milde Abführmittel verschrieben. Reinigungsklistiere für Hämorrhoiden werden nicht empfohlen.

Behandlungsschema: 1 Kerze morgens und abends. Die maximale Tagesdosis für Erwachsene beträgt 4 Zäpfchen.

Spezielle Anweisungen zur Behandlung

Patienten mit inneren und äußeren Hämorrhoiden werden Medikamente verschrieben, um die folgenden Symptome zu beseitigen:

  • analer Juckreiz;
  • Risse im Gewebe des Anus;
  • Defekt der Rektalschleimhaut;
  • Verbrennung;
  • Schmerzen.

Das Medikament wird nicht verschrieben, wenn eine Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, eine Thromboembolie und ein verringerter Gehalt an Granulozyten im peripheren Blut vorliegen.

Das Arzneimittel kann unerwünschte Reaktionen hervorrufen:

  • Allergien;
  • Juckreiz;
  • Rötung der Haut und der Schleimhäute.

Bei unsachgemäßer Anwendung können Vergiftungssymptome auftreten, die Benzocain verursachen. Im Falle einer Überdosierung treten folgende Symptome auf:

  • Funktionsstörung des Zentralnervensystems - Hemmung oder Erregung;
  • Atemstörung;
  • Krämpfe;
  • Thrombose.

Wenn das Kind jünger als 12 Jahre ist, entscheidet der Kinderarzt je nach klinischer Situation über die Verschreibung des Arzneimittels..

spezielle Anweisungen

Diese Richtlinien enthalten die folgenden Richtlinien:

Arzt für sensible Themen

Bei kleinen Kindern wird dieses Mittel nur nach Ernennung eines Kinderarztes mit Vorsicht angewendet.
Zäpfchen gegen Hämorrhoiden Relief Advance, Ultra werden nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit empfohlen. Dies liegt daran, dass sich die Inhaltsstoffe (Benzocain oder Hydrocortisonacetat) beim Stillen negativ auf den Fötus oder das Baby auswirken.
Wenn unangenehme Empfindungen (Juckreiz, Blutung) nicht innerhalb weniger Tage verschwinden, müssen diese Zäpfchen gewechselt werden.
Es liegen keine Daten zur Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln vor, daher ist die gleichzeitige Verabreichung von blutdrucksenkenden, analgetischen, fiebersenkenden oder antianginalen Tabletten nicht verboten.
Um die entzündungshemmende, hämostatische und analgetische Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, zusätzliche Methoden anzuwenden: Sitzbäder mit Heilkräutern oder Kaliumpermanganat, Kompressen, Lotionen, medizinische Mikroclyster.
Diese Zäpfchen haben keinen Einfluss auf das Zentralnervensystem.

Daher gibt es bei ihrer Verwendung keine Verletzung von Denken, Aufmerksamkeit oder psychomotorischen Reaktionen..
Solche Zäpfchen dürfen in Verbindung mit anderen Antihämorrhoiden verwendet werden..

Relief Ultra enthält Kortikosteroid-Medikamente, daher muss dieses Mittel sorgfältig bei Osteoporose, arterieller Hypertonie, Hypo- und Hyperthyreose, ulzerativen Läsionen des Magens und des Darms verschrieben werden.

Therapieregeln

Vor Gebrauch die Hände waschen. Zäpfchen werden nach dem Ende des Hygienevorgangs nicht mehr als dreimal täglich rektal eingeführt. Vor dem Gebrauch sollte die Kerze in der Hand erhitzt werden, bis sie weich ist. Dies hilft, es schmerzlos in den Anus einzuführen. Der Therapieverlauf dauert ein bis zwei Wochen.

Klinische Studien haben gezeigt, dass das Medikament von Patienten gut vertragen wird. Seltene Fälle sind jedoch durch Manifestationen von Nebenreaktionen aufgrund der Wirkung von Phenylephrinhydrochlorid gekennzeichnet. Nebenwirkungen äußern sich in folgenden Symptomen:

  1. Reflex Bradykardie.
  2. Hyperthyreose.
  3. Lokale allergische Reaktionen.
  4. Kontaktdermatitis.
  5. Schwindel, erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems, unwillkürliches Zittern der Finger, ein Gefühl unvernünftiger Angst.

Konservierungsmittel - Methyl- und Propylether können verzögerte allergische Reaktionen und Bronchospasmus hervorrufen.

Die gleichzeitige Anwendung mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln ist verboten. Das Gegenteil droht mit schwerem Bluthochdruck. Atropinsulfat verursacht Vasokonstriktion, Betablocker führen zu arterieller Hypertonie. Schilddrüsenhormon-Medikamente führen zu einer Beeinträchtigung der Herzleitung.

Die gleichzeitige Anwendung mit Medikamenten, die das Nervensystem stimulieren, kann zu Anfällen, erhöhter Nervosität, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit führen. Monoaminoxidasehemmer reduzieren die Wirkung von Phenylephrin.

Drogenvergleich:
Ist es möglich, die Medikamente Actovegin und Curantil zusammen zu verwenden und welches ist besser?

Anleitung

Tragen Sie, wie in den Anweisungen für Relief Advance beschrieben, Salbe oder Kerzen auf, indem Sie Ihre Hände waschen und den Anus behandeln. Nur in diesem Fall garantiert der Hersteller eine ausreichend gute therapeutische Wirkung..

Da das Mittel auf Empfehlung eines Arztes praktisch nicht in den Blutkreislauf aufgenommen wird, kann es zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren, schwangeren und stillenden Müttern eingesetzt werden. Schwangeren im dritten Trimester wird genau eine Relief Advance-Salbe verschrieben - die Bestandteile des Arzneimittels passieren die Plazentaschranke nicht und beeinflussen die Entwicklung des Fötus nicht.

In der Gebrauchsanweisung erfahren Sie auch, wie Sie Relief Advance am besten injizieren können.

Kerzen werden morgens und abends verschrieben, können aber jedes Mal nach einem Stuhlgang verwendet werden. Wenn das Arzneimittel nicht vollständig aufgelöst ist, können täglich bis zu 4 Kerzen verwendet werden.

Die Salbe wird wiederum sowohl von außen als auch von innen verwendet und mit einem speziellen Applikator aufgetragen.

Nach Gebrauch muss das Handstück gründlich mit warmem Wasser gespült werden. Zur Aufbewahrung in eine spezielle Schutzkappe legen. Sowohl der Applikator als auch die Kappe werden mit jedem Salbenröhrchen verkauft. Im Durchschnitt wird pro Anwendung etwa 1 Zentimeter Salbe verwendet. Sie können das Arzneimittel bis zu viermal täglich (morgens und abends oder nach jedem Stuhlgang) anwenden..

Manchmal ist es notwendig, die Schwellung der Hämorrhoiden zu reduzieren, um das Verfahren weniger schmerzhaft zu machen. In solchen Fällen wird den Patienten empfohlen, ein kühles Bad zu nehmen. Nach dem Einsetzen einer Kerze oder dem Auftragen einer Creme müssen Sie eine Weile auf dem Bauch liegen.

Die Behandlungsdauer wird vom Arzt festgelegt, meistens wird jedoch eine Salbe von 14 bis 20 Tagen angewendet.

Lagerbedingungen und -zeiten

Salben, Cremes und Reliefkerzen sollten nicht länger als 2 Jahre ab Herstellungsdatum gelagert werden. Nach dieser Zeit sollten sie ohne Reue weggeworfen werden. Arzneimittel sind bei Anwendung unwirksam und können schädlich sein.

Es wird empfohlen, Kerzen unmittelbar vor dem Gebrauch aus der Verpackung zu nehmen. Sie sollten an einem kühlen Ort sein, an dem der Zugang zu kleinen Kindern geschlossen ist. Zäpfchen werden am besten gekühlt aufbewahrt, um ein Schmelzen zu verhindern..

Die Zäpfchen der Relief-Reihe sind ein zuverlässiges und wirksames Mittel zur Behandlung vieler proktologischer Erkrankungen. Dieses Medikament wird normalerweise von Patienten gut vertragen und hat keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Die korrekte Verwendung von Zäpfchen in Kombination mit einer systemischen Therapie ermöglicht es Ihnen, Entzündungen schnell zu lindern, Schmerzen zu beseitigen und die Genesung zu beschleunigen.

Indikationen und Kontraindikationen

Direkte Indikationen für eine Therapie mit einem Therapeutikum sind nicht infektiöse Rektumpathologien, nämlich:

  • externe, interne Arten von Hämorrhoiden;
  • chronische und akute Risse im Anus;
  • mechanisches Trauma, erosive Proktitis;
  • Geschwür oder Fistel.

Stoppt den anhaltenden Juckreiz verschiedener Arten im Analbereich.

Die Hauptkontraindikation ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen des Arzneimittels. Es ist auch verboten, Kerzen zu verwenden, wenn:

  • Bluthochdruck;
  • paroxysmale tachysystolische Störungen von Herzmuskelkontraktionen;
  • Herzinsuffizienz;
  • intrakardiale Blockade;
  • akute funktionelle Nieren- und Leberfunktionsstörung;
  • Schilddrüsenerkrankung - Hyperthyreose;
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse;
  • gleichzeitige Anwendung mit Monoaminoxidasehemmern - Fenelzin, Befol, Moclobemid;
  • Diabetes Mellitus;
  • venöse thromboembolische Erkrankung;
  • Tuberkulose;
  • Granulozytopenie.

Das Medikament darf erst im Alter von 12 Jahren angewendet werden. In Zeiten von Hepatitis B und Schwangerschaft wird empfohlen, einen Gynäkologen zu konsultieren.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptindikationen für die Verwendung des Arzneimittels Relief Advance sind:

  • Juckreiz, Brennen und Schmerzen im Anus und Rektum;
  • chronische Verstopfung;
  • das Vorhandensein von Hämorrhoiden mit interner, externer oder kombinierter Lokalisation;
  • chirurgische Eingriffe eines proktologischen Profils;
  • das Vorhandensein von Proktitis;
  • verschiedene Verletzungen im Anus (leichte Verletzungen, Risse, Erosion);
  • als Anästhetikum vor verschiedenen diagnostischen Verfahren.

Direkte Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind:

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber seinen Bestandteilen,
  • Thromboembolie,
  • verringerte Granulozytenzahl.

Es gibt auch relative Kontraindikationen - Bluthochdruck, schwere Arrhythmie, schwere Thyreotoxikose, gestörtes Wasserlassen, Diabetes mellitus. In allen oben genannten Fällen muss die Verwendung von Relief Advance individuell mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden..

Im Vergleich zu Analoga

Als Analoga von Relief Advance bieten Apotheken verschiedene Salben und Zäpfchen an. Fast alle basieren auf Anästhetika, aber im Gegensatz zu Relief Advance wirken Analoga nicht so schnell und viele nicht so lange. Fast identisch in Zusammensetzung und therapeutischer Wirkung kann man Kerzen Anestezol, Hemorol nennen.

Die erste enthält jedoch Komponenten, die allergische Reaktionen hervorrufen und dadurch die ohnehin schon unangenehmen Empfindungen verschlimmern können. Hemorol-Gel ist wiederum bei Blutungen kontraindiziert..
Viele Patienten, die verschiedene Mittel ausprobiert haben, kommen dennoch zu dem Schluss, dass die Verwendung von Relief Advance oder Relief zu einer maximal möglichen anhaltenden analgetischen Wirkung führt..

Von russischen Spezialisten durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Patienten, bei deren Behandlung das Medikament angewendet wurde, die Hälfte der Zeit nach der Operation im Krankenhaus verbrachten. Es wurde auch festgestellt, dass sie weniger Komplikationen haben, Ödeme schneller vergehen.

Moderne Behandlung von inneren und äußeren Hämorrhoiden

Einige der effektivsten sind heute die Mittel aus der Hilfslinie. Alle von ihnen haben ausgeprägte wundheilende, hämostatische, entzündungshemmende und anästhetische Eigenschaften. Es gibt auch eine immunstimulierende Wirkung.

Unter dem allgemeinen Namen Relif werden Arzneimittel zur Behandlung verschiedener Manifestationen von Hämorrhoiden kombiniert:

  1. Linderung - betrifft kleine Bereiche der Schleimhaut und reduziert (reduziert) Blutungen;
  2. Relief Ultra - eliminiert proliferative (oberflächliche) und exsudative (tiefe) Entzündungsprozesse des Bindegewebes;
  3. Kerzen und Salbe Relief Advance - lindern Sie Schmerzen.

Alle Formen unterscheiden sich im Hauptwirkstoff, die Entscheidung über ihre Verwendung muss vom behandelnden Arzt getroffen werden.

Ein solch breites Sortiment gibt dem Spezialisten die Möglichkeit, zwischen praktischen systemischen Fähigkeiten und einer individuellen Herangehensweise an den Patienten zu wechseln, und ermöglicht es ihm, über die Behandlung unter Berücksichtigung der Besonderheiten und Stadien der Krankheit nachzudenken.

Beispielsweise werden Zäpfchen oder Entlastungssalben in den frühen Stadien der Krankheit verschrieben, wenn die Anamnese nur kleine entzündliche Versiegelungen und Risse aufweist. Sie helfen nicht bei großen Hämorrhoiden - nur Relief Ultra kann dies.

Action Relief Advance unterscheidet sich darin, dass es keine resorptive Wirkung hat. Das heißt, es ist in der Lage, starke Schmerzen, Juckreiz sofort zu lindern. Benzocain gelangt praktisch nicht in den systemischen Kreislauf, wodurch sich das Gesamtbild der Krankheit nicht ändert.

Relief Advance, sowohl Kerzen als auch Salbe werden in der akuten Phase verschrieben, wenn Sie unangenehme Empfindungen so schnell wie möglich beseitigen müssen. Der Unterschied zwischen Medikamenten, die sowohl in der Zusammensetzung als auch in der Wirkung so unterschiedlich sind, kann nur von einem Spezialisten verstanden werden.

Der Arzt kann die Wirkung und das Risiko beurteilen, das Behandlungsprotokoll besser definieren und das richtige Arzneimittel auswählen, das im Gegensatz zu denen, die wir selbst kaufen, eine therapeutische Wirkung hat.

Gebrauchsanweisung Relief

Das lokale Medikament hat eine bequeme Form, die es den Wirkstoffen ermöglicht, direkt auf die entzündeten Knoten zu treffen. Die Ernennung von rektalen Zäpfchen geht über die Linderung von Entzündungen, Schmerzen und Juckreiz hinaus, so dass der Arzt die Verwendung des Arzneimittels zu prophylaktischen Zwecken, beispielsweise bei Verstopfung, empfehlen kann. Die beruhigende, hämostatische und wundheilende Wirkung von Relief-Zäpfchen ist bei der Behandlung vieler Erkrankungen des Rektums unverzichtbar, darunter:

  • Juckreiz der perianalen Region;
  • Analfissuren;
  • Proktitis;
  • chronische Verstopfung;
  • Schmerzen im Analkanal nach der Operation;
  • vor der Durchführung von Diagnosetests.
  • Hämorrhoidenbehandlung mit Linderung

    Die Ursache für das Auftreten einer häufigen Krankheit ist die Pathologie der Rektumvenen. Im Bereich des Analkanals treten Durchblutungsstörungen auf, es kommt zu einer Verstopfung, es entsteht ein entzündlicher Prozess, der mit schwerwiegenden Komplikationen droht. Um den Patienten von schmerzhaften Empfindungen zu entlasten, wird bei der Behandlung von externen oder kombinierten Hämorrhoiden eine konservative Methode angewendet. Der Hersteller des Arzneimittels bietet die bequemste Form von Medikamenten zur Bekämpfung von Rektalentzündungen an - Rektalzäpfchen Relief.

    Drogenüberdosis

    Die klinischen Manifestationen einer Überdosierung sind mit der systemischen Absorption von Benzocain verbunden, dem Hauptwirkstoff von Relief Advance. Es manifestiert sich in folgenden Symptomen:

    • Entwicklung eines aufgeregten Zustands,
    • unvernünftige Besorgnis,
    • erhöhte Schläfrigkeit ist möglich,
    • Schwere Fälle von Überdosierung können sich als Anfälle manifestieren,
    • Sehr selten entwickelt sich eine Methämoglobinämie, die sich äußerlich in einer Zyanose (blaue Verfärbung) der Schleimhäute und der Haut äußert und die Atemfunktion beeinträchtigt.

    Wenn die oben genannten Symptome auftreten, sollten Sie sich sofort an einen Spezialisten wenden und ihm Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels geben.

    Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

    Das Tool verfügt über eine Reihe von Kontraindikationen:

    • Allergie gegen die Bestandteile der Zusammensetzung;
    • Diabetes mellitus;
    • Infektion im Anwendungsbereich des Arzneimittels: Pilz, Bakterien, Viren;
    • Hypernatriämie;
    • Probleme beim Wasserlassen;
    • Tuberkulose;
    • Neoplasma der anorektalen Zone;
    • schwere Leber- und Schilddrüsenprobleme;

    Unter Beachtung der Anwendungsregeln, der Dosis und des Zeitintervalls sollten bei der Anwendung des Arzneimittels keine Komplikationen auftreten. Eine Ausnahme bildet die Langzeitanwendung des Arzneimittels, die wiederum zu einer hohen Blutgerinnung führt. Eine allergische Reaktion auf einen Bestandteil der Zusammensetzung ist nicht ausgeschlossen..

    Bei individueller Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten können Hautrötungen und Hautausschläge auftreten.

    Merkmale der Anwendung während der Schwangerschaft

    Hämorrhoiden sind eines der häufigsten Probleme bei schwangeren Frauen. Die Situation wird durch die Tatsache verschärft, dass es während dieser Zeit verboten ist, die wirksamsten Medikamente zu verwenden, da diese den Fötus schädigen können..

    Die Entscheidung über die Notwendigkeit, Relief Advance während der Schwangerschaft anzuwenden, trifft der behandelnde Arzt, wenn der Nutzen des Arzneimittels höher ist als seine potenzielle Gefahr für Mutter und Kind.

    Wenn Sie Kerzen nicht mit Betäubungsmittel missbrauchen, schaden sie dem Fötus nicht. Die aktiven Bestandteile der Zusammensetzung dringen fast nicht in das Blut ein.

    Während der Stillzeit ist die Verwendung dieser Zäpfchen oder Salben verboten. Für den Zeitraum einer solchen Behandlung muss das Stillen angepasst werden. Nach Gebrauch sollten die Kerzen drei Stunden lang nicht gefüttert werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Brüste so ausdrücken, dass die aktiven Bestandteile des Arzneimittels nicht in den Körper des Babys gelangen. Mit dem richtigen Ansatz können Sie eine vollständige Behandlung erhalten und weiter stillen.

    Anwendungshinweise

    Entlastungskerzen sollten gemäß den Gebrauchsanweisungen behandelt werden. Alle Arten dieses Arzneimittels werden zur Behandlung von inneren und äußeren Hämorrhoiden angewendet. Zäpfchen werden für Krankheiten verschrieben, die von Blutungen aus dem Anus mit Hämorrhoiden der ersten oder zweiten Stufe begleitet werden.

    In den folgenden Fällen können Sie Salben dieser Arzneimittelreihe verwenden:

    • bei Proktitis;
    • Rötung, Reizung, Juckreiz zu lindern;
    • das schmerzhafte Gefühl im nahen Analbereich zu stoppen;
    • mit anhaltender Verstopfung:
    • bei Operationen auf dem Gebiet der Proktologie;
    • mit vorhandenen Knoten sowohl außen als auch innen;
    • zur Behandlung von Wunden, Rissen, Geschwüren im Rektum oder auf der Analoberfläche.

    Zäpfchen und Entlastungssalbe für verschiedene Freisetzungsformen wie Advance, Ultra oder Fast sind zur Anwendung vor allem bei Verstopfung vorgesehen

    Relief Ultra in Form von Zäpfchen oder Salben wird in Zeiten der Verschlimmerung von Krankheiten mit akuten Manifestationen verschrieben. Es wäre angebracht, dieses Medikament im Verlauf der Krankheit zu verwenden, die von Fieber und einem starken Entzündungsprozess begleitet wird. Dieses Medikament wird in kleinen Kursen verschrieben, dann wechseln sie zur üblichen Form.

    Gegenanzeigen, Nebenwirkungen

    Eine absolute Kontraindikation für die Anwendung von Relief Advance - individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung und der thromboembolischen Erkrankung

    Das Arzneimittel wird Patienten mit Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, Hepatitis und Diabetes mellitus mit Vorsicht verschrieben

    In seltenen Fällen ist eine Überdosierung des Arzneimittels möglich. In diesem Fall treten folgende Symptome auf:

    • Schwindel;
    • Übelkeit, Erbrechen;
    • Stuhlstörungen;
    • Desorientierung im Raum;
    • Zyanose der Haut;
    • Schüttelfrost;
    • Krämpfe.

    Solche Manifestationen sind äußerst selten. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Gebrauchsanweisung und die Empfehlungen Ihres Arztes befolgen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, muss die Einnahme des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden, damit er das Behandlungsschema unter Berücksichtigung der individuellen Reaktion auf das verschriebene Arzneimittel korrigiert.

    Wenn die Symptome der Krankheit 7 Tage lang anhalten und schwere Rektalblutungen auftreten, müssen Sie die Verwendung des Arzneimittels unabhängig abbrechen und auf neue Termine warten.

    Zusammensetzung und Wirkungsspektrum des Arzneimittels

    Rektale Zäpfchen der Relief-Linie auf dem heimischen Pharmamarkt sind heute durch drei Medikamente vertreten, nämlich:

    • Linderung;
    • Erleichterungsvorschuss;
    • Relief Ultra.

    Betrachten Sie die Zusammensetzung und das Spektrum der antihämorrhoiden Wirkung jedes Arzneimittels aus dieser Linie.

    Linderung

    Die Hauptkomponenten von Relief-Zäpfchen sind Phenylephrinhydrochlorid (Mezaton) - ein alpha-adrenerger Agonist, der die Blutgefäße verengt und so die Durchblutung im Rektum normalisiert. Dadurch wird das Gleichgewicht zwischen dem Zufluss und Abfluss von Blut aus den Kavernenvenen wiederhergestellt, was zur Linderung der venösen Stase und des Gewebeödems beiträgt.

    Das Medikament enthält auch die folgenden Hilfsbestandteile:

    • Kakaobutter;
    • Maisstärke;
    • Methylparahydroxybenzoat;
    • Propylparahydroxybenzoat.

    Hilfsstoffe unterstützen die Form des Arzneimittels und wirken sich auch positiv auf die Rektalschleimhaut aus, wodurch deren Genesung beschleunigt wird.

    Bis 2015 enthielten alle Präparate der Relief-Linie Haifischleberöl, das eine ausgeprägte anti-hämorrhoiden Wirkung hat. Aber jetzt haben Hersteller aus unklaren Gründen diese Komponente aus dem Medikament entfernt. Die Bewertungen der meisten Patienten behaupten, dass die Reliefkerzen früher, als sie Haifischleberöl enthielten, wirksamer waren als jetzt.

    Erleichterungsvorschuss

    Der Hauptbestandteil von Relief Advance Kerzen ist Benzocain.

    Die Hilfszusammensetzung des Arzneimittels unterscheidet sich nicht von der vorherigen, nämlich:

    • Kakaobutter;
    • Maisstärke;
    • Methylparahydroxybenzoat;
    • Propylparahydroxybenzoat.

    Benzocain gehört zu Lokalanästhetika. Das Medikament beseitigt sofort Schmerzen, Brennen und Juckreiz, indem es die Weiterleitung von Nervenschmerzimpulsen blockiert.

    Somit zielt die Wirkung des Arzneimittels darauf ab, Schmerzen im Anus mit Hämorrhoiden zu bekämpfen..

    Relief Ultra

    Rektale Zäpfchen Relief Ultra ist ein Mehrkomponenten-Medikament, da es zwei aktive Komponenten enthält - Hydrocortison und Zinksulfat.

    Hydrocortison ist ein Hormon der Nebennierenrinde, das stark entzündungshemmend und juckreizhemmend wirkt

    Zinksulfat bedeckt die Rektalschleimhaut, Risse und Erosion mit einem Schutzfilm und schützt sie vor Reizungen durch Kot und Ätzschleim, wodurch die Heilung von Verletzungen beschleunigt wird.

    Unter den Hilfsbestandteilen sollte Folgendes beachtet werden:

    • Kakaobutter;
    • Magnesiumstearat;
    • wasserfreie Lösung von Calciumhydrogenphosphat;
    • Methylparahydroxybenzoat;
    • Propylparahydroxybenzoat.

    Hämorrhoiden und Schwangerschaft

    Sehr oft haben Frauen während des Tragens eines Kindes ein Problem mit einer hämorrhoiden Entzündung der Knoten.

    In diesem Fall ist es wichtig, rechtzeitig auf die ersten Anzeichen der Krankheit zu reagieren und die Behandlung durchzuführen, damit in Zukunft keine Komplikationen auftreten. Während der Schwangerschaft erlauben Ärzte die Verwendung von Relief Advance (Kerzen), deren Preis durchaus erschwinglich ist

    Dieser Termin tritt jedoch ein, wenn das Risiko für den Fötus geringer ist als der Nutzen für die Mutter. Die gleichen Empfehlungen gelten für das Stillen. Sie müssen mindestens eine Kerze pro Tag setzen, um die Entwicklung der Krankheit in der späten Schwangerschaft und nach der Geburt zu verhindern.

    Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit benötigen eine ärztliche Aufsicht. In diesen Fällen wird das Medikament (wie Salbe und Zäpfchen) nur verschrieben, wenn die positive Wirkung das mögliche Risiko einer Gesundheitsschädigung übersteigt

    Wie man Kerzen für Hämorrhoiden verwendet

    Die Gebrauchsanweisung enthält Informationen darüber, woraus dieses Medikament hilft und wie man seine verschiedenen Formen verwendet. Bei der Verwendung von Zäpfchen müssen verschiedene Regeln beachtet werden. Bevor Sie das Medikament einnehmen, müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife waschen, duschen und Hygienemaßnahmen im Anus treffen.

    Das aus der Schale entfernte Zäpfchen wird mit einem abgerundeten Ende zum Anus hin eingeführt. Eine Kerze wird rechts oder links bis zu einer Tiefe von nicht mehr als zwei bis drei Zentimetern eingeführt. Dann müssen Sie sich eine Weile hinlegen, nicht sofort aufstehen. Dosierung - 1 Kerze 4 mal täglich. Auch das Zäpfchen wird nach Benutzung der Toilette eingesetzt. Sie können einen Reinigungseinlauf durchführen, bevor Sie mit der Medikation beginnen. Waschen Sie Ihre Hände, wenn Sie fertig sind..

    Laut Ärzten kann die heilende Wirkung nur bei ständiger Anwendung des Arzneimittels und unter strikter Einhaltung aller Empfehlungen erzielt werden.

    spezielle Anweisungen

    Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern unter 12 Jahren ohne Rücksprache mit einem Arzt anzuwenden. Bei versehentlicher Einnahme sollten Sie sofort qualifizierte Hilfe suchen. Wenn Sie starke Blutungen aus dem Anus haben oder wenn die schmerzhaften Symptome länger als 7 Tage anhalten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Es wurde berichtet, dass benzocainhaltige Lebensmittel eine Methämoglobinämie verursachen können. Symptome wie Zyanose der Haut, der Lippen und Nägel, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot (Atembeschwerden), Schwäche und Tachykardie, die während der Behandlung auftreten, können auf eine möglicherweise lebensbedrohliche Methämoglobinämie hinweisen, die sofortige ärztliche Hilfe erfordert. Um systemische Nebenwirkungen zu minimieren, überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis, sofern Ihr Arzt nichts anderes bestimmt. Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei geschädigter Haut anzuwenden, da dies die systemische Absorption erhöhen kann.

    Wie man Blutungen mit Hämorrhoiden stoppt

    Verringerte Herzfrequenz - wählen Sie Pillen für Tachykardie. Medikamente, die eine hohe Herzfrequenz senken