Geräte zum Entfernen von Blutgefäßen

Viele moderne Menschen, unabhängig vom Geschlecht, sind besorgt über das Problem der Rosacea, wenn einige Körperteile mit Besenreisern oder Venen bedeckt sind - eine Folge der Störung der Kapillaren und der Vasodilatation. Eine der modernen Methoden, um dieses Problem zu beseitigen, ist die Entfernung von Blutgefäßen mit Lasergeräten. Wir haben die besten heute bekannten Laser zur Gefäßentfernung bewertet.

Parameter der Gefäßextraktionsvorrichtung

Bis vor kurzem wurde die Entfernung beschädigter Venen mittels Operation oder Mikrosklerotherapie durchgeführt. Diese Methoden hatten jedoch eine Reihe von Kontraindikationen und waren oft mit Komplikationen verbunden. Laser gelten als moderne, zuverlässige Methode, um Probleme mit Blutgefäßen zu beseitigen und der Haut Frische und Jugend zu verleihen. Einer der Hauptgründe für die Popularität dieser Methode ist die Schmerzlosigkeit während des Verfahrens. Darüber hinaus hinterlässt die Laserbehandlung keine Blutergüsse oder Entzündungen..

Arten von Lasern

Das Lasergerät wirkt mit Hilfe von Lichtenergie auf die Gefäße, die die Gefäßformation durchdringt und sich in Wärme umwandelt und das Hämoglobin erwärmt. Infolge dieses Effekts gerinnt das Blut, der Blutfluss im Gefäß stoppt und das Gefäß selbst ist versiegelt und funktioniert nicht mehr. Venen können sich jedoch in unterschiedlichen Tiefen befinden und unterschiedlich groß sein. Daher kann eine Exposition gegenüber Wellen eines bestimmten Typs und einer bestimmten Länge erforderlich sein. Unterschiedliche Laser können unterschiedliche Wellenlängen haben und unterschiedliche Ergebnisse liefern:

  1. Mit dem Neodym-Laser können Sie mit verschiedenen Körperteilen arbeiten und Blutgefäße schneller entfernen als mit anderen Typen.
  2. Der Diodenlaser ist auch in der Lage, Rosacea in kurzer Zeit zu beseitigen, aber das Verfahren auf ihm hat eine lange Erholungsphase.

Der Alexandritlaser dringt tiefer ein und entfernt beschädigte Blutgefäße. Diese Geräte haben eine kurze Pulslänge und können nach dem Eingriff Verbrennungen auf der Haut hinterlassen..

Dauer des Verfahrens

Mit Hilfe einiger Arten von Geräten ist es möglich, fast jedes Gefäß zu entfernen, das sich auch in großen Tiefen befindet. Andere Laser beseitigen wirksam kleine Besenreiser. Die Dauer des Vorgangs an einem bestimmten Gerät hängt von seinen Fähigkeiten, der Größe des Lichtflecks, des Handstücks und anderen Faktoren ab.

REFERENZ! Die Dauer der Eingriffe kann je nach Bereich des behandelten Bereichs zwischen einigen Minuten und einer halben Stunde liegen.

Kühlsystem

Dieses Kriterium wird als signifikant angesehen, wenn die Schmerzlosigkeit der am Gerät durchgeführten Verfahren berücksichtigt wird. Je effizienter das System zum Kühlen und Regulieren der Temperatur der Hautexposition ist, desto weniger Beschwerden verursacht der Laser für den Kunden. Einige Geräte verfügen nicht über ein Kühlsystem, daher werden für Verfahren spezielle Gele verwendet.

Preis für das Gerät

Die Preise für Gefäßkorrekturgeräte können stark variieren, was nicht überraschend ist. Einige Typen stellen Geräte mit schmalem Profil dar, während andere eine ganze kosmetische Plattform mit vielen Funktionen und mehreren Aufsätzen darstellen. Die Kosten für ein Lasergerät hängen auch vom Hersteller, dem Herkunftsland, der Qualität der verwendeten Materialien und Technologien ab..

Entfernung von Blutgefäßen, Behandlung von Rosacea

KOSTENLOSE BERATUNG: Wir helfen Ärzten und Klinikbesitzern bei der Auswahl eines Geräts zur Entfernung von Blutgefäßen und zur Behandlung von Rosacea

Gefäßhautveränderungen sind eines der häufigsten ästhetischen Probleme. Die Ausdehnung von Gefäßen mit kleinem Durchmesser, begleitet von einer anhaltenden Rötung der Haut, wird als Rosacea bezeichnet. Am häufigsten treten solche Veränderungen auf der Haut des Gesichts auf (Wangen, Nasenflügel, Kinn). Couperose tritt sowohl bei Frauen als auch bei Männern auf, aber Menschen mit dünner und lichtempfindlicher Haut sind anfälliger dafür..

In unserer Firma können Sie folgende Geräte zum Entfernen von Schiffen erwerben:

Zu den Gründen für das Auftreten erweiterter Gefäße zählen angeborene oder erworbene Veränderungen der Gefäßwand in Kombination mit einer lokalen Verletzung der Mikrozirkulation. Betroffene Gefäße erscheinen als rötliche oder bläuliche Wicklungslinien, "Sterne" oder Flecken. Couperose ist nicht gesundheitsschädlich, kann jedoch zu spürbaren ästhetischen Beschwerden führen, da es fast unmöglich ist, sie mit Kosmetika zu maskieren..

Trotz der Fülle an Medikamenten und Methoden, die angeboten werden, um erweiterte Gefäße loszuwerden, ist die Hardware-Kosmetologie die einzig wirksame Behandlungsmethode. Alle Geräte zur Behandlung von Blutgefäßen können in zwei Gruppen unterteilt werden: Laser zum Entfernen von Blutgefäßen und Lichttechniken (IPL-Geräte). Ein vielseitiges Gerät, das beide Techniken kombiniert, ist die M22-Multimodulplattform (Lumenis), die einen Nd: YAG-Laser und ein universelles IPL-Modul umfasst..

Der Wirkungsmechanismus von Vorrichtungen zum Entfernen von Blutgefäßen basiert auf dem Prinzip der selektiven Photothermolyse. Sichtbare Laser und Breitband-Pulslicht (IPL) erzeugen sowohl sichtbare als auch nahe Infrarotwärme die melaninhaltigen Strukturen der Haut. Nd: YAG-Laser mit einer Wellenlänge von 1064 nm eignen sich optimal zum Entfernen tief sitzender Gefäße (entfernt Gefäße mit einem Durchmesser von bis zu 4 mm in einer Tiefe von 4 mm). Licht dieser Wellenlänge hat wenig Einfluss auf Wassermoleküle und Hautmelanin, wird jedoch vom Hämoglobin intensiv absorbiert und erwärmt. Das IPL-Modul, dessen Strahlungsbereich im Bereich von 500 bis 1200 nm liegt, eignet sich optimal zum Entfernen oberflächlicher Gefäße im Gesicht, da die Aufpralltiefe auf 1,5 mm begrenzt ist.

Das Entfernen von Blutgefäßen im Gesicht mit einem Laser mit dem M22 hat viele Vorteile:

Sicherheit: Strahlung wirkt sich nur auf die Zielelemente (Hämoglobin) aus, ohne das umliegende Gewebe zu beeinträchtigen. Dies hilft, Nebenwirkungen wie Verbrennungen, Narben und Hyperpigmentierungen zu vermeiden..

Effizienz: Nach der Behandlung wird eine vollständige Entfernung der erweiterten Gefäße beobachtet.

Schnell: Mit der Hardware-Gefäßbehandlung können Sie Couperose in nur wenigen Sitzungen entfernen.

Schmerzfrei: Die einzigartigen Technologien Optimal Pulse (OPT) und Sequential Pulse (MSP) sowie die kontinuierliche Kontaktkühlung machen die Gefäßentfernung für den Patienten so angenehm wie möglich.

Möchten Sie Geräte zum Entfernen von Blutgefäßen und Geräte zum Entfernen von erweiterten Gefäßen kaufen? Rufen Sie +7 (495) 116-83-47 an

Geräte zum Entfernen von Blutgefäßen

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Anfrage entsprechen..

Krampfadern, Rosacea, Portweinflecken, Rosacea, Teleangiektasien und viele andere Gefäßerkrankungen, die für viele Menschen zu einem Hauptproblem geworden sind, können nicht mit Kosmetika oder Massagen gelöst werden.

Bis vor kurzem galten Mikrothermokoagulations- und Mikrosklerotherapieverfahren sowie chirurgische Eingriffe als beliebte Methoden zur Entfernung beschädigter Venen. Sie haben jedoch alle ein breites Spektrum an Kontraindikationen und gehen häufig mit Komplikationen nach der Behandlung einher..

Die effektivste Methode zur schmerzlosen, sicheren und vor allem wirksamen Entfernung von Besenreisern im Gesicht ist heute die Verwendung von Lasergeräten. Nach dem Eingriff treten keine blauen Flecken oder Entzündungen auf. Es besteht überhaupt kein Risiko für allergische Reaktionen.

Das Gerät ist Lichtenergie ausgesetzt, die in die Gefäßformation eindringt, sich in Wärmeenergie umwandelt und Hämoglobin auf hohe Temperaturen erwärmt. Infolgedessen gerinnt das Blut und der Blutfluss im Gefäß stoppt. Das Ergebnis der Entfernung ist bereits während des Eingriffs sichtbar, bei kleinen Gefäßen im Gesicht reicht eine Sitzung aus.

Entfernung von Blutgefäßen

Die neueste universelle Technologie zur Beseitigung aller Arten von Gefäßerkrankungen

Das Entfernen von Blutgefäßen beim Harmony XL ist die einfachste und schmerzloseste Methode, um Besenreiser und Teleangiektasien zu entfernen.

Laser-Gefäßentfernung Neodym-Laser, Modul LP 1064

HandelsnameAnzahl der EinheitenPreis, ₽
Laserentfernung von Gesichtsgefäßen12100
Laserentfernung von Blutgefäßen im Wangen-Jochbein-Bereich8000
Laserentfernung von Gefäßen der Nasenflügel3900
Laserentfernung von Nasengefäßen5000
Laserentfernung von Kinngefäßen5000
Laserentfernung von Besenreisern im Gesicht1 Einheit1400
Laserentfernung von Besenreisern am Körper1 Einheit1100
Laserentfernung von Blutgefäßen, Hämangiomen am Körper, Fläche bis 10x10 cm4500

kommt mit tief sitzenden Gefäßen hervorragend zurecht. Der Langpuls-Neodymlaser bietet eine sichere Punktkorrektur, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen. Dieser Aufsatz wird nicht nur von Kosmetikerinnen, sondern auch von führenden Gefäßchirurgen und Phlebologen erfolgreich eingesetzt und erkennt seine außergewöhnliche Effizienz und Sicherheit an..

Filigran arbeitet mit oberflächlichen Kapillaren mit kleinem Durchmesser und hilft bei der Bewältigung des vaskulären Alterns, der Manifestation von Rosacea und Rosacea. Die verschiedenen Betriebsarten des Harmony XL machen das Verfahren so individuell wie möglich und doppelt sicher.

  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Chronische Erkrankungen während einer Exazerbation
  • Peeling und Oberflächenerneuerung weniger als zwei Wochen vor dem Verfahren zur Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut im Behandlungsbereich
  • Bösartige Formationen
  • Diabetes mellitus
  • Frische Bräune

Das Auftreten von Besenreisern auf der Haut tritt bei 30-40% der Menschen auf. Darüber hinaus treten bei Frauen Teleangiektasien häufiger auf als bei Männern. Dies liegt daran, dass Östrogen eine entspannende Wirkung auf die Gefäßmuskulatur hat. Dadurch dehnen sich die Kapillaren aus und werden sichtbarer..

• Vererbung
• Hormonelle Störungen
• Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, des Herz-Kreislauf-Systems
• Lange Sonneneinstrahlung, Missbrauch von Solarium
• Besenreiser an Ihren Beinen können mit dem Tragen von High Heels verbunden sein
• Übergewicht

Viele Menschen fragen sich, wie man die Kapillaren an den Beinen entfernt. Die kleinsten Blutgefäße können in Form von Mustern und Sternen durchscheinen und sehen nicht ganz ästhetisch aus. Wenn Kapillaren auf der Hautoberfläche an den Beinen auftreten, sollten Sie einen Phlebologen konsultieren. Und der Harmony XL Pro-Laser kann einen externen ästhetischen Nachteil problemlos bewältigen. Oberflächliche Entfernung von Blutgefäßen an den Beinen - das Verfahren ist einfach und schnell.

Geräte zum Entfernen von Blutgefäßen

Lasergeräte zur Gefäßgerinnung

Mit zunehmendem Alter entwickeln viele Menschen aufgrund bestimmter Krankheiten Gefäßerkrankungen. Sie stellen keine ernsthaften Gesundheitsprobleme dar, verringern jedoch die Lebensqualität aufgrund kosmetischer Beschwerden. Sie können das Gefäßnetz im Gesicht entfernen, Weinflecken und Rosacea mit einem Laserverfahren entfernen. Wenn Sie solche Programme in die Liste der Dienste aufnehmen möchten, empfehlen wir den Kauf eines Geräts zum Entfernen von Blutgefäßen.

Das Funktionsprinzip und die Eigenschaften von Geräten

Der Laserstrahl wirkt selektiv auf Hämoglobin. Der Absorptionsbereich beträgt 500-600 nm. Unter diesem Einfluss gerinnt das Blut, der Blutfluss stoppt, das subkutane Gefäßnetz wird unsichtbar.

  • Fehlen von Narben, Blutergüssen;
  • Aufrechterhaltung der Integrität des umgebenden Gewebes;
  • minimales Risiko für allergische Reaktionen;
  • Lösen des Problems in 1–3 Sitzungen, abhängig von der Art der Gefäßerkrankung;
  • Die Laserentfernung von Blutgefäßen eliminiert punktförmige, lineare, spinnenartige, baumartige Maschen.

Wir verkaufen Hochfrequenz- und Diodengeräte zur Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht von der Firma MBT. Ausstattungsvorteile:

  • Effizienz bei der Koagulation von roten und blauen Gefäßen, feinem Kapillarnetz, Hämatomen;
  • die Fähigkeit, mit der Haut aller Fototypen zu arbeiten;
  • Die neueste Technologie der Hochfrequenzkoagulation (im MBT-400-Gerät), mit der die Eingriffe schmerzlos und schnell durchgeführt werden können.

Geräte zur Entfernung von Blutgefäßen MBT hat klinische Studien erfolgreich bestanden und ein Zertifikat erhalten, das das Recht gibt, sie in ganz Russland mit einer medizinischen Lizenz zu verwenden.

Sie können sich ausführlich über die Funktionen der Modelle beraten lassen. Die Lieferung zum Salon ist kostenlos. Kontaktieren Sie uns, um eine Bestellung aufzugeben.

BBL Photorejuvenation Gefäßpathologie-Entfernungsmaschine

BBL ™ (BroadBand Light) - ein hochintensives Breitbandlichtsystem zur Entfernung von Gefäßerkrankungen, gutartigen pigmentierten Neoplasien und Aknebehandlung.

BBL erweitert die Vielseitigkeit der JOULE-Plattform um Blitzlampen, austauschbare Filter, Magnetadapter und kontrollierte Kühlung.

Sieben Vorteile von BBL

  1. Eine breite Palette an ästhetischen Behandlungen. Haarentfernung, schnelle und wirksame Aknebehandlung, Hautverjüngung, Entfernung von Pigmenten und Gefäßveränderungen.
  2. Hervorragende Ergebnisse auf nicht-invasive Weise. Sofortige Wirkung ohne Rehabilitationszeit.
  3. Technologische Exzellenz. Revolutionäre Doppelblitzlampentechnologie, intelligente Filter, Adapter und gezielte thermoelektrische Kühlung machen die BBL-Technologie sicher und einfach zu bedienen.
  4. Leistungsstarke Kühlung. BBL verwendet ein integriertes, thermoelektrisch gekühltes Saphirglas, um die Sicherheit im betroffenen Bereich zu gewährleisten. Für jeden Eingriff können Sie nach Wahl des Arztes Ihre eigene Kühltemperatur im Bereich von 0 bis 30 Grad einstellen.
  5. Geschwindigkeit. Der Vorgang dauert 5-7 Minuten, anstatt der üblichen 20 Minuten bei anderen Geräten. Austauschbare Smart-Filter können virtuell im laufenden Betrieb gewechselt werden. Auf diese Weise können Sie mehrere Probleme innerhalb eines Verfahrens mit unterschiedlichen Wellenlängen lösen, ohne die Therapie zu unterbrechen, was von jedem Arzt geschätzt wird.
  6. Mangel an Verbrauchsmaterialien. Unbegrenzte Anzahl von Impulsen während der Garantiezeit (12 Monate mit Verlängerungsmöglichkeit). Die Lebensdauer einer Düse beträgt ca. 5-6 Jahre bei einer Intensität von 3-5 Eingriffen pro Tag.
  7. Profitabel. Wenn Sie die Mindestkosten des Verfahrens von 150 US-Dollar nehmen, verdienen Sie nur mit diesem Verfahren mehr als eine Million US-Dollar.

Die Mindestkosten des Verfahrens betragen 150 USD,
Durchschnittliche Anzahl von Eingriffen pro Tag - 3-5
Arbeitstage pro Jahr - 300
$ 135.000 - $ 225.000 oder
9 Millionen Rubel - 15 Millionen Rubel
Die durchschnittliche Lebensdauer der Düsen beträgt fünf Jahre
$ 675000 - $ 1125000
• zu einem Preis von USD 70 Rubel - 6.300.000.
Insgesamt - die minimale Amortisationszeit des Geräts beträgt 1 Jahr, Garantie - 2 Jahre.

Die mit dem BBL-Modul ausgestattete Joule-Plattform wird zu einem universellen Assistenten für alle Ärzte. Es ist nicht mehr erforderlich, die Handstücke ständig zu wechseln. Alle Verfahren werden mit einer Düse und austauschbaren Filtern durchgeführt.

Jeder Arzt kann einfach die gewünschte Wellenlänge auswählen, indem er einfach den Filter am Handstück wechselt. Das Verfahren wird für den Patienten und den Arzt kürzer und bequemer. Und dank der Magnetadapter ist es einfach, die Größe des Therapiepunkts zu ändern. Es ist nicht erforderlich, Schablonen zu verwenden oder Zeit zu verschwenden, um schwierige Bereiche auf der Haut des Patienten zu umgehen.

Die einfache Handhabung des Moduls reduziert die Bearbeitungszeit um eine Größenordnung, die 5 bis 7 Minuten statt 20 Minuten beträgt, wie bei der Arbeit mit anderen Geräten.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Große Auswahl an ästhetischen Behandlungen.

BBL-Filter

  • 420 - Akne. Es ist möglich, Akne und Pickel zu entfernen.
  • 515 - Pigmentierte Pathologien. Kann Sommersprossen und Solar-Lentigo entfernen und viele Pigmententfernungsprobleme im Gesicht und am Körper leicht beseitigen.
  • 560 - Gefäßpathologie. BBL kann Angiome entfernen, Teleangiektasien entfernen, Portweinflecken auf Gesicht und Körper entfernen, Rosacea behandeln und Rosacea auf Gesicht und Haut des Patienten vollständig entfernen.
  • 590 - BBL kommt auch bei dunkler Haut perfekt mit pigmentierten Pathologien zurecht. Dunkle Flecken auf dunkler Haut entfernen? Kein Problem!
  • 590, 640 und 695 - BBL Universal Laser-Haarentfernungsmaschine - Fotoepilation für Sie! Sie können eine vielseitige Haarentfernungsmaschine kaufen, die derzeit eine bessere Leistung als eine Diodenlaser-Haarentfernungsmaschine bietet!
  • SkinTyte ™ ist ein weiteres großartiges BBL-Modul! Stellen Sie die Hautelastizität schnell wieder her?

Dieses Modul nutzt das Infrarotspektrum, um das Kollagen in der Dermis tief zu erwärmen. Während des Hebevorgangs wirkt SkinTyte II gleichmäßig auf das Kollagen der Dermis der Haut, erwärmt sich tief und stimuliert die Kontraktion der Kollagenmoleküle. Stimuliert die Bildung seines eigenen neuen Kollagens, die Haut wird schnell straff. Dies ist ein Facelifting ohne Operation oder Injektionen..

Entfernung von Blutgefäßen mit QUADROSTARPRO Laser


Viele sind auf das Problem sichtbarer Venen und Blutgefäße im Gesicht oder an den Beinen gestoßen. Diese Krankheit tritt bei jeweils 2 Personen auf.
Viele Faktoren können Besenreiser, Maschen oder einzelne Venen verursachen:

  • Vererbung
  • hormonelle Drogen nehmen
  • Überspannung
  • Bluthochdruck
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Schlechte Gewohnheiten
  • starke Einwirkung von Kälte oder Hitze

Sichtbare Manifestationen können mit einer effektiven Laser-Gefäßentfernungstechnologie verborgen werden.

Die Essenz der Laser-Gefäßentfernung

Die Entfernung von Besenreisern, Rosacea und anderen Erscheinungsformen besteht in der Wirkung eines Lichtstrahls auf den Problembereich. Das Ergebnis ist bereits nach der ersten Sitzung zu sehen - starke Manifestationen von Venenblähungen sowie kleine Kapillaren verschwinden.
Stadien der Laser-Gefäßentfernung:

  • Der gewünschte Bereich wird mit einer speziellen Lösung behandelt, in einigen Fällen wird vorab eine Anästhesie durchgeführt.
  • Der Laser entfernt Rosacea, Besenreiser und andere Manifestationen mithilfe einer speziellen Technologie - Punkt oder vom dünnsten bis zum dicksten Bereich.

Der Spezialist bestimmt den Grad des Schadens und legt die erforderliche Anzahl von Sitzungen fest.

Indikationen und Kontraindikationen zur Entfernung von Lasergefäßen

Die Indikationen umfassen:

  • Gefäßnetzwerke
  • Rosazea
  • Besenreiser
  • erweiterte Gefäße

Gegenanzeigen sind:

  • chronische Infektionskrankheiten
  • Herzkrankheiten, Blutgefäße

  • Onkologie
  • Schwangerschaft
  • Diabetes
  • Neigung zur Narbenbildung
  • Rehabilitation nach Entfernung von Blutgefäßen mit einem Laser

    Die Entfernung von Besenreisern oder Rosacea ist ein häufiges Verfahren. Es erfordert keine spezielle Ausbildung oder eine lange Rehabilitationsphase. Um jedoch die maximale Wirkung zu erzielen und mögliche Risiken auf Null zu reduzieren, sollten Sie mehrere Regeln einhalten:

    • Kühlen Sie den behandelten Bereich nach dem Eingriff ab.
    • Tragen Sie eine Woche lang eine spezielle antibakterielle Salbe auf.
    • Befeuchten Sie die behandelten Bereiche 3-4 Tage lang nicht.
    • Tragen Sie Sonnenschutzmittel mehrere Monate lang auf.
    • Reißen Sie die gebildeten Krusten nicht selbst ab - dies kann zu Narben führen.
    • Vermeiden Sie starke körperliche Aktivität.

    Entfernung von Lasergefäßen in Naberezhnye Chelny

    Die Entfernung von Besenreisern, Rosacea und anderen Manifestationen ist in der Wellness-Klinik möglich. Erfahrene Spezialisten arbeiten mit dem modernen QUADROSTARPRO-Gerät. Die Entfernung von Blutgefäßen mit einem Laser in Naberezhnye Chelny in der Wellness Clinic wird von Fachleuten auf ihrem Gebiet durchgeführt. Das Verfahren zum Entfernen von Besenreisern oder Rosacea ist für Sie so angenehm wie möglich.

    Die Registrierung für die Laserentfernung von Blutgefäßen erfolgt über die Formulare auf der Website oder telefonisch. Anruf!

    Gefäßkorrekturlaser

    Der menschliche Körper ist von einem komplexen Netzwerk von Gefäßen durchdrungen, deren Gesamtlänge im Körper eines Erwachsenen ungefähr 100.000 Kilometer beträgt.

    Leider werden die Gefäße mit zunehmendem Alter und aufgrund verschiedener Krankheiten zerbrechlicher, verlieren ihre Elastizität und funktionieren nicht mehr normal. In diesem Fall ist es üblich zu sagen, dass der Patient bestimmte Gefäßerkrankungen hat..

    Komplexe Fälle sind ganz und gar die Domäne von Phlebologen (aus dem Griechischen.phlebos (Wien) und Logos (Wissen)), während Dermatokosmetiker mit leichteren Manifestationen von Gefäßerkrankungen mit der modernen Entwicklung der Hardware-Kosmetologie perfekt und effektiv arbeiten können.

    Arten von vaskulären Hautläsionen

    Zu den Gefäßläsionen, mit denen Klienten am häufigsten in den Schönheitssalon kommen, gehören Teleangiektasien, retikuläre Venen, flammende Nävus (Portweinflecken) und Hämangiome.

    Teleangiektasien oder Besenreiser - ein Netzwerk von erweiterten kleinen Gefäßen auf der Haut (aus Kapillaren, Venolen oder Arteriolen). Optisch kann eine solche Formation einem Sternchen, einer Blume oder einem Spinnennetz ähneln. Sie befinden sich am häufigsten an den Flügeln der Nase, des Kinns, der Wangen und der Beine (im Bereich der Beine, Oberschenkel, Kniekehle), häufig mit zunehmendem Alter nehmen diese Manifestationen zu.

    Retikuläre Venen - erweiterte Venen der Haut und des Unterhautgewebes mit einem Durchmesser von nicht mehr als 3 mm. Diese Gefäßläsionen sind linear, sternförmig, verzweigt und retikulär geformt..

    Portweinflecken ("flammende Nävi") sind eine Art von Kapillarfehlbildung, angeborene Störungen der Kapillaren der Dermis. Dies sind in der Regel bereits von Geburt an wahrnehmbare Stellen, die aus einer großen Anzahl benachbarter oberflächlicher und tief erweiterter Kapillaren gebildet werden (häufiger betrifft diese Verletzung die Oberflächenkapillaren). Lokalisiert auf dem Gesicht, verschiedenen Bereichen des Kopfes oder der Extremitäten, verschwinden diese Flecken nicht mit dem Alter. Ihre Farbe kann von blassrosa bis lila sein..

    Hämangiome sind gutartige Neubildungen von Gefäßen (arteriell, arteriell-venös) und Kapillaren. Hämangiome können tief oder oberflächlich sein (was weniger häufig ist). Solche Formationen werden normalerweise bei Neugeborenen beobachtet (in diesem Alter schreiten sie normalerweise fort). Hämangiome, die bei Erwachsenen auf der Haut auftreten (meistens an Brust oder Hals, manchmal im Gesicht), neigen in der Regel nicht dazu, schnell zu wachsen. Je nach Kaliber sind Hämangiome: kapillar oder oberflächlich (sie treten in 90 Prozent der Fälle auf), haben eine purpurrote oder rote Farbe und ragen nicht über die Hautoberfläche hinaus; venös (kleine und mittelgroße Venen sind an dem Prozess beteiligt), die Farbe ist dunkelrot oder lila, neigt dazu, über der Oberfläche oder tief in die Haut hineinzuwachsen; kavernös (die seltensten repräsentieren viele überwachsene Gefäße mit dünnen Wänden, haben eine höhlenartige Struktur und mit Blut gefüllte Hohlräume (Kavernen) (die Formation sieht aus wie eine Beere und nimmt tendenziell an Größe zu).

    Ursachen des Problems

    Gefäßerkrankungen sind angeboren (genetische Veranlagung), können aufgrund von Herz-Kreislauf- und anderen Erkrankungen sowie aufgrund hormoneller Ungleichgewichte auftreten. Beispielsweise können bei Frauen sichtbare Gefäße während der Schwangerschaft und nach der Geburt auftreten. Ein ungesunder Lebensstil (Übergewicht oder Fettleibigkeit, Alkoholmissbrauch, Nikotin), längere Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht, übermäßiger ultravioletter Strahlung, plötzlichen Klimaveränderungen und anderen Risikofaktoren können zu einer Schwächung der Wände von Blutgefäßen und einer Erweiterung ihres Durchmessers führen..

    Selbst wenn Gefäßläsionen keine ernsthaften Gesundheitsprobleme darstellen und die normale Funktion des Körpers nicht beeinträchtigen, können sie aufgrund kosmetischer Defekte die Lebensqualität einer Person beeinträchtigen. Besenreiser und ausgeprägte Weinflecken auf offenen Hautpartien und vor allem im Gesicht untergraben Patienten das Gefühl des Selbstbewusstseins in ihrer Attraktivität. Daher ist die Korrektur sichtbarer Gefäßerkrankungen aus dem Obigen eine wichtige Aufgabe für einen Dermatokosmetiker..

    Liliana Myslovich, außerordentliche Professorin der Abteilung für Dermatologie der RUDN-Universität, Ärztliche Direktorin von Alma Lasers:

    „Die Kompetenz einer Kosmetikerin besteht darin, Dienstleistungen zur Korrektur von Teleangiektasien mit einem Durchmesser von bis zu 1,2 mm, zur Entfernung von Spinnentieren und Kapillarhämangiomen („ Kirschrebe “) sowie zur Behandlung von Rosacea und Rosacea bereitzustellen. Ein Gefäßchirurg kann mit dem gesamten Spektrum der Gefäßpathologien arbeiten. ".

    Methoden zur Korrektur vaskulärer Hautläsionen

    Heutzutage haben Spezialisten eine ziemlich breite Palette von Möglichkeiten, kosmetische Defekte, die durch Gefäßerkrankungen verursacht werden, zu beseitigen. Die Wahl der optimalsten Methode hängt von der Art des Problems, dem Grad seiner Schwere, den Fähigkeiten und Vorlieben des Klienten, den Indikationen und Kontraindikationen in diesem speziellen Fall sowie von der Verfügbarkeit der einen oder anderen Ausrüstung in einer bestimmten medizinischen kosmetischen Einrichtung ab.

    Hier sind einige der heute praktizierten Methoden zur kosmetischen Korrektur von Gefäßläsionen:

    • Die Sklerotherapie ist eine minimalinvasive Methode, bei der eine spezielle Substanz (durch Injektion) in das Lumen des Gefäßes eingeführt wird - ein Sklerosierungsmittel, das seine Wände zusammenklebt und das Gefäß aus dem allgemeinen Blutflusssystem entfernt, wodurch seine Resorption sichergestellt wird. (Die Sklerotherapie-Methode ist das Vorrecht des Phlebologen, aber die Kosmetikerin verwendet manchmal die Mikrosklerotherapie-Methode, mit der Gefäße mit kleinem Durchmesser geklebt werden können.)
    • Elektrokoagulation - Mit Hilfe eines Geräts, das die dünnste Nadelelektrode ist und das Gefäß mit einem hochfrequenten Strom direkt beeinflusst, werden an der Stelle der Korrektur viele Einstiche vorgenommen, wonach das Gefäßmuster nach einer Weile verschwindet. Durch Elektrokoagulation können Sie Besenreiser (mindestens 0,3 mm Durchmesser) im Gesicht und an den Beinen effektiv entfernen. Das Verfahren ist ziemlich schmerzhaft, daher erfordert es eine Anästhesie sowie eine erhöhte Aufmerksamkeit des Arztes, um das Risiko von Verbrennungen und Narben zu vermeiden.
    • Hochfrequenzkoagulation - Mit Hilfe von Hochfrequenzströmen wird ein thermischer Effekt auf die innere Oberfläche der Vene ausgeübt, wodurch sich das Lumen des Gefäßes schließt (Obliteration tritt mit anschließender Resorption auf)..
    • Kryotherapie - Beseitigung von Hautfehlern mit flüssigem Stickstoff oder Kohlendioxid. Unter dem Einfluss der niedrigen Temperatur der verwendeten Substanz wird die Oberfläche des Gewebes des behandelten Bereichs beschädigt (Zellen kristallisieren und kollabieren, dann bilden sich an ihrer Stelle gesunde Zellen). Die Methode ist wirksam zur Entfernung einfacher Hämangiome.
    • Lichttherapie - wird heute als die effektivste Methode zur Arbeit mit Problemgefäßen angesehen. umfasst zwei beliebte Methoden: Breitband-Pulslicht (IPL) und Lasertherapie.

    In diesem Artikel werden wir uns die Lasertechniken zur Gefäßkorrektur genauer ansehen und erläutern, worauf beim Kauf eines Lasergeräts mit einer ähnlichen Option zu achten ist..

    Entfernung von Blutgefäßen mit einem Laser: ein Merkmal der Methode

    Bei der Lösung kosmetischer Probleme mit Gefäßen war der Wendepunkt das 1983 von R. Anderson und J. Parrish vorgeschlagene Konzept der selektiven Photothermolyse: Wir sprechen über die selektive Wirkung von Lichtstrahlung auf bestimmte Ziele in der Haut, abhängig von der Länge der Strahlung. Es gibt drei Haupttypen solcher Ziele (Chromophore genannt) in der Haut: Wasser, Melanin und Hämoglobin, die in den roten Blutkörperchen vorhanden sind, die die Blutgefäße füllen. Jedes hat sein eigenes Absorptionsspektrum (im sichtbaren, ultravioletten und infraroten Bereich).

    Gleichzeitig (in den 80er Jahren) wurde erstmals die Methode der selektiven Laserkoagulation angewendet. Es wurde festgestellt, dass verschiedene Formen von Hämoglobin (das Hauptchromophor während der Gefäßentfernung) ihren eigenen Spitzenabsorptionsbereich des Lasers haben. Der Absorptionsbereich eines Laserstrahls durch Oxyhämoglobin beträgt also 500-600 nm, der Absorptionspeak von Oxyhämoglobin liegt bei 578 nm und der Peak des Absorptionskoeffizienten von Carbohämoglobin liegt bei etwa 1000 nm.

    Warum ist die Laser-Gefäßkorrektur so gut??

    Im Gegensatz zu vielen anderen Methoden kann der Laser die gezielteste Korrektur bei minimaler Schädigung des umgebenden Gewebes und minimaler Erholungszeit liefern. Darüber hinaus "sieht" und entfernt der Laser leicht Blutgefäße, die aufgrund ihrer geringen Größe für andere Methoden (z. B. Sklerotherapie) nicht geeignet sind.

    Erinnern wir uns kurz daran, was ein Gerät wie ein Laser ist.

    Die Abkürzung des englischen Wortes LASER steht für "Lichtverstärkung durch induzierte (stimulierte) Strahlung"..

    Der Laser besteht aus drei Hauptelementen: einer Energiequelle ("Pump" -Mechanismus), einem Arbeitsmedium (aktives Medium) und einem Spiegelsystem (optischer Resonator)..

    Energieparameter eines Lasers sind: Strahlungsleistung (gemessen in Watt, W), Strahlungsenergie (gemessen in Joule, J), Wellenlänge (gemessen in Mikrometern, Mikrometern), Energiedichte (Joule geteilt durch einen Quadratzentimeter, J / Quadratzentimeter) ).

    Basierend auf dem Konzept der selektiven Photothermolyse (dem Konzept der selektiven Belichtung des Strahls mit bestimmten Zielpunkten) können die folgenden Kriterien unterschieden werden, die für die kosmetologische Korrektur von Blutgefäßen mit einem Laser wichtig sind.

    Die Laserwellenlänge wird basierend auf den Eigenschaften der Gefäßpathologie ausgewählt. Hierbei ist vor allem die Tiefe der zu korrigierenden Gefäße wichtig..

    Kirill Novikov, Dermatologe, Kosmetiker, Physiotherapeut, Trainer auf dem Gebiet der laserästhetischen Medizin "MMS - Gruppe":

    "Die Wellenlänge für die Entfernung von oberflächlichen vaskulären Hautläsionen mit niedrigem Chromophorgehalt sollte im Bereich von 500 bis 600 nm liegen und für die Entfernung von tief liegenden und stark chromophorreichen Strukturen - etwa 1064 nm.".

    Die Dauer des Lichtimpulses sollte kürzer sein als die Zeit, die das Zielgefäß benötigt, um Wärme auf das umgebende Gewebe zu übertragen (die sogenannte thermische Relaxationszeit). Dies ist notwendig, um Verbrennungsgefahr zu vermeiden..

    Die Größe (Durchmesser) des Lichtflecks wird unter Berücksichtigung des Gefäßdurchmessers ausgewählt. Wenn der Durchmesser des Lichtflecks gleich dem Durchmesser des Gefäßes ist, auf das er gerichtet ist, koaguliert der Laserstrahl nur das Gefäß, und das umgebende Gewebe bleibt intakt (zum Beispiel beträgt der Durchmesser des Lichtflecks eines Kupferdampflasers ungefähr 1 mm, was es für die Koagulation von Gefäßen dieses Durchmessers wirksam macht ). Der Durchmesser des Lichtflecks sollte den Durchmesser des Gefäßes nicht um das 2,5-3-fache überschreiten.

    Funktionsweise: Zum Entfernen von Blutgefäßen können sowohl ein kontinuierlicher Modus (dh ein Modus, bei dem Energie durch einen einzelnen Impuls auf das Gefäß übertragen wird) als auch ein Impuls (der eine Reihe von Mikroimpulsen gleichzeitig übertragen kann) verwendet werden. Der Nachteil des ersten Verfahrens zum Erhitzen des Gefäßes kann sein, dass übermäßige Energieübertragung auf einmal zu einem Mikroriss eines kleinen Gefäßes führt (und sich ein Hämatom (Bluterguss) auf der Haut bildet) und für ein großes Gefäß möglicherweise nicht ausreicht. Gleichzeitig ermöglichen Laser, die Licht in kurzen Impulsen emittieren, dem umgebenden Gewebe, sich während der Zeit zwischen den Impulsen abzukühlen (und das Zielgefäß sammelt zu diesem Zeitpunkt Energie für die Koagulation). Dies vermeidet eine Überhitzung des Gewebes (Verbrennungen)..

    Liliana Myslovich, außerordentliche Professorin der Abteilung für Dermatologie der RUDN-Universität, Ärztliche Direktorin von Alma Lasers:

    „Um Komplikationen bei Eingriffen zu vermeiden, ist es wichtig, die Pulsdauer so zu wählen, dass sie dem Durchmesser der Gefäßpathologie entspricht. Bei einer falschen Auswahl können sowohl kurze als auch lange Impulse das Auftreten eines Hämatoms aus einem gebrochenen Gefäß, das Phänomen eines "ausgetrockneten Bettes" und andere negative Folgen verursachen. ".

    Über die Vor- oder Nachteile der Laser-Gefäßkorrektur kann nur gesprochen werden, indem die Eigenschaften eines bestimmten Lasers beschrieben werden, der für diesen Zweck verwendet wird. Betrachten Sie Laser, die in Schönheitssalons und Kliniken verwendet werden, um Probleme mit Blutgefäßen zu lösen.

    Lasertypen zum Entfernen von Blutgefäßen

    Gepulster Farbstofflaser (FPDL)

    Der gepulste Flashlamp-Farbstofflaser kann bei Wellenlängen von 585–595 nm emittieren. Der Farbstofflaser (PDL) wurde als erster dermatologischer Laser für die Gefäßkoagulation entwickelt (er war an der Entdeckung des Prinzips der selektiven Photothermolyse beteiligt). Das Arbeitsmedium war ein fluoreszierender Farbstoff, der in eine transparente Kammer gegeben und von einer Blitzlampe angetrieben wurde, und die Wellenlänge dieses Lasers betrug 577 nm. Im Laufe weiterer Forschungen wurden neue Wellenlängen entdeckt: 585 nm und dann 595 nm. Unter den verwendeten Farbstoffen befanden sich Fluorescein, Cumarin, Stilben, Tetracen und Umbelliferon (heute verwenden die meisten Laser Rhodamin, das sich als wirksamer und ziemlich langlebiger Farbstoff erwiesen hat). Während des Betriebs des Lasers ist eine Kühlung erforderlich, um die Gefahr von Verbrennungen des an die Gefäße angrenzenden Gewebes zu vermeiden. Der Strahl dringt bis zu einer Tiefe von 0,2 mm ein und entfernt effektiv oberflächliche Gefäße. Mit dem Farbstofflaser können Teleangiektasien, Portweinflecken und Hämangiome korrigiert werden. Es hat Einschränkungen: Es ist nicht zum Entfernen tief liegender Gefäße geeignet, und seine Anwendung von IV- und V-Fototypen auf der Haut kann zu vorübergehender Hyperpigmentierung führen. Der Laser verwendet eine ziemlich hohe Energiedichte, die trotz des Kühlsystems das Risiko von Verbrennungen, Blutergüssen und Schwellungen erhöht.

    Gepulster Kupferdampflaser (CVL)

    Ein gepulster Laser unter Verwendung von Kupferdampf (Copper Vapor Laser) als Arbeitsmedium emittiert bei zwei Wellenlängen: 511 nm und 578 nm. Die eine oder andere Welle kann mit speziellen Filtern ausgewählt werden. Die Wellenlänge von 511 nm bezieht sich auf das grüne Licht des Spektrums, hauptsächlich wird ein Laser mit dieser Wellenlänge verwendet, um Pigmente zu entfernen. Mit einem Laser mit einer Wellenlänge von 578 nm (gelbes Lichtspektrum) werden Blutgefäße korrigiert. Dieser Laser ist für eine Vielzahl von oberflächlichen Gefäßläsionen wirksam und kann zum einfachen Entfernen von Gefäßnetzen verwendet werden. Der Vorteil dieses Lasers besteht darin, dass er erfolgreich mit der Entfernung oberflächlicher Gefäße und Pigmente kombiniert werden kann. Wie der Farbstofflaser ist der Kupferdampflaser für die Arbeit mit tief liegenden Gefäßen unwirksam, er ist auch nicht für dunkle Fototypen geeignet (aufgrund des relativ hohen Risikos für Dyschromie) und das Risiko von Verbrennungen bleibt bestehen.

    Neodymlaser (Nd: YAG)

    Die Wellenlänge eines Neodymlasers (arbeitet mit mit Neodymionen dotiertem Yttriumaluminiumgranat) ist länger als die aller anderen Laser, die zur Arbeit mit Gefäßen verwendet werden, und beträgt 1064 nm. Aufgrund dessen koaguliert der Laserstrahl, der bis zu einer Tiefe von 3 bis 5 mm eindringt, tief liegende Gefäße. Der Neodymlaser entfernt effektiv sowohl große als auch kleine Gefäße (rot und blau, aber meistens blau) mit einem Durchmesser von 0,5 bis 4 mm. Er wird hauptsächlich zur Korrektur von Gefäßmustern an den Beinen verwendet. Gleichzeitig eignen sich andere Laser (z. B. Dioden- oder Farbstofflaser) besser zum Entfernen kleiner roter Kapillaren, weshalb der Spezialist sie eher zur Korrektur von Teleangiektasien im Gesicht bevorzugt. Der Neodym-Laser wird verwendet, um mit allen Hautfototypen zu arbeiten. Zu den Risiken seiner Verwendung gehört die Notwendigkeit, mit hohen Energien zu arbeiten, da Proteinfraktionen im nahen Infrarotbereich, in dem sich die Ziele dieses Lasers befinden, als konkurrierendes Chromophor mit Carbohämoglobin fungieren, insbesondere wenn sie im Kurzpulsmodus arbeiten. Hohe Energie erhöht das Risiko für posttraumatische Dyschromien und Narben.

    Pavel Vladimirovich Krayushkin, Ärztlicher Direktor für Premium-Ästhetik, Leiter des Schulungszentrums für Instrumentelle Kosmetologie für Langlebigkeit:

    „Bei der Auswahl eines Lasers zum Entfernen von Blutgefäßen gilt eine einfache Regel: Je länger die Wellenlänge, desto tiefer können die Gefäße entfernt werden. Daher haben Neodymlaser, die bei einer Wellenlänge von 1064 nm arbeiten, lange und fest das Recht, als Goldstandard bei der Entfernung tief liegender Gefäße (z. B. Besenreiser an den Beinen) angesehen zu werden. Ein Neodymlaser kann Blutgefäße in einer Tiefe von 5 mm zerstören: Epidermales Melanin ist kein Hindernis dafür, daher ist es möglich, eine hohe Strahlungsenergie in eine so große Tiefe abzugeben. ".

    KTP-Laser

    Dies ist ein Neodym-Nd: YAG-Granatlaser, der mit einem nichtlinearen Kristall aus Kaliumtitanylphosphat (KTP) gekoppelt ist. Hat eine Wellenlänge von 532 nm (grüner Bereich des Spektrums). Der Laser wird verwendet, um Teleangiektasien und Portweinflecken zu entfernen und Rosacea zu behandeln. Die Wellenlänge des Laserlichts ermöglicht es auch, mit unerwünschter Pigmentierung zu arbeiten. Aufgrund der hohen Absorption dieser Wellenlänge durch Melanin ist der KTP-Laser nicht für dunkle Hautfarbtypen (IV und V) geeignet..

    Kirill Novikov, Dermatologe, Kosmetiker, Physiotherapeut, Trainer auf dem Gebiet der laserästhetischen Medizin "MMS - Gruppe":

    „Spezialisten interessieren sich für eine Laserplattform, die zwei Kristalle (Neodym und KTP) kombiniert. Ein Neodymkristall erzeugt Strahlung mit einer Wellenlänge von 1064 nm, die zu einem KTP-Kristall umgeleitet werden kann, wo er sich verdoppelt, um eine Wellenlänge von 532 nm zu erhalten. Solche Geräte müssen mit einem zuverlässigen Kühlsystem ausgestattet sein. Die beste Option ist "Sapphire" - Gelkühlung, die die Haut zu jedem Zeitpunkt der Exposition schützt: Vorher vorbereitet und nachher abkühlend, ohne das Auftreten von Hyper- und Hypopigmentierung hervorzurufen. ".

    Diodenlaser

    Der Diodenlaser ist ein Halbleiterlaser; Der allgemeine Strahlungsbereich von Diodenlasern ist sehr breit (von 375 bis 3330 nm), aber in der Kosmetik und Medizin wird ein Laser mit Wellenlängen von 800–810 nm verwendet. Dieser Laser hat viele Vorteile: Er ist wirksam zum Koagulieren von roten und blauen Gefäßen und zum Entfernen von Gefäßen mit unterschiedlichen Durchmessern geeignet. Der Diodenlaser entfernt gut Hämatome, ein sehr feines Kapillarnetzwerk (charakteristisch für Rosacea). Sie können damit auf der Haut aller Farbtypen arbeiten. Die Eingriffe zeichnen sich durch Schmerzlosigkeit und eine kurze Rehabilitationszeit aus. Für eine gute Wirkung ist eine Mindestanzahl von Sitzungen erforderlich. Der Laser selbst ist sehr langlebig und leicht zu warten. Dieser Laser wird zwar nicht für die Verwendung mit erhöhter Hautempfindlichkeit empfohlen.

    Auch bei der Auswahl eines Lasers ist es sehr wichtig, die Struktur des Gefäßbettes im Bereich der Lasertherapie zu verstehen..

    Pavel Vladimirovich Krayushkin, Ärztlicher Direktor für Premium-Ästhetik, Leiter des Schulungszentrums für Instrumentelle Kosmetologie für Langlebigkeit:

    „Oberflächliche Gefäße, die einen kosmetischen Defekt darstellen, sind oft Ausdruck von Stagnation und Veränderungen in den tiefen Gefäßen, die sie versorgen. Beispielsweise ernähren sich Hämangiome immer von den darunter liegenden Gefäßen: Die Zerstörung kleiner Gefäße an der Oberfläche führt nicht zu dem gewünschten ästhetischen Effekt, ohne die sie fütternden Gefäße zu beeinträchtigen. In solchen Fällen wäre eine Kombination verschiedener Lasertypen (oder eine Kombination aus Laser und IPL) die richtige Methode: Der Nd: YAG-Laser koaguliert tief liegende Nährgefäße (manchmal für das Auge unsichtbar), und andere Laser (oder IPL-Systeme) werden verwendet, um oberflächliche Gefäße zu zerstören, die ohne Essen verlassen, gehen sie schnell genug ".

    Um die Effizienz und Sicherheit der Gefäßentfernung zu erhöhen, erscheinen neue Techniken, von denen einige auf einer Kombination von Aktionen verschiedener Lasertypen beruhen..

    Dmitry Yurievich Zakharchenko, CEO von Umetex:

    „Heute hat Cynosure die Multiplex-Technologie entwickelt und patentiert, die auf der einzigartigen Fähigkeit basiert, PDL- (Farbstofflaser) und Neodym-Laserstrahlung in einem sequentiellen Impuls zu kombinieren. Von einem Emitter kommt zuerst ein PDL-Impuls, gefolgt von einem Neodym-Impuls. Der erste Blitz (DPL) koaguliert teilweise Hämoglobin und wandelt es in dunkleres Methämoglobin um, das seinerseits die folgende Neodymstrahlung absorbiert, die viermal stärker ist (was bedeutet, dass viermal weniger Energie benötigt wird, um mit dem Gefäß zu arbeiten).... Diese Kombination von Impulsen erhöht die Effizienz des Verfahrens und verringert durch Verringern der Leistung des Neodymimpulses das Verbrennungsrisiko erheblich. ".

    Neben Geräten mit schmalem Profil erscheinen immer mehr multifunktionale Systeme (Plattformen und Mähdrescher) mit vielen Funktionen auf dem Markt, einschließlich der Funktion zur Korrektur von Gefäßerkrankungen.

    Worauf Sie bei der Auswahl eines Lasers für die Gefäßkorrektur achten sollten?

    Der Kauf von Lasergeräten zur Korrektur von Gefäßerkrankungen ist eine schwerwiegende Entscheidung. Bevor Sie sich endgültig für "Ihr" Gerät entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass dies die für Sie optimalste Wahl ist (zumal es heute viele Angebote auf dem Markt gibt)..

    Worauf sollte man also achten??

    1. Verfügbarkeit von Genehmigungen.

    Wir erinnern Sie daran, dass nur Geräte, deren Vertreter Ihnen eine Registrierungsbescheinigung von Roszdravnadzor aus der Russischen Föderation vorlegen können, vertrauenswürdig sind (und eine Investition, die für das Budget Ihres Unternehmens greifbar genug ist). Das Fehlen von Genehmigungen bedeutet, dass die legale Verwendung des Geräts in der Arbeit Ihres Unternehmens unmöglich ist. Es lohnt sich, dem ein Ende zu setzen, aber ich möchte auch erwähnen, dass solche Lieferanten (meistens "chinesischer Herkunft") auch ein erhöhtes Risiko für den Fall eines Ausfalls und eines Ausfalls des gekauften Lasers darstellen.

    2. Der Preis der Geräte und Anbaugeräte, Verbrauchsmaterialien.

    Die Preisspanne für Lasergeräte zur Gefäßkorrektur ist riesig. Dies ist keineswegs überraschend, da es sich um ein enges Profil oder eine Kosmetikplattform mit mehreren Aufsätzen und einer Vielzahl von Möglichkeiten handeln kann. Darüber hinaus hängt der Preis vom Ruf des Herstellers, dem Herkunftsland, der Qualität der Optik, den verwendeten Entwicklungen, Materialien usw. ab. Sie können also Geräte für 500.000 Rubel und für 35-50.000 Euro auswählen.

    3. Technische Daten.

    Sie bestimmen die Fähigkeiten des Geräts, dh mit welchen Gefäßerkrankungen (und anderen Problemen) es arbeiten kann. Es ist besser, alles im Voraus abzuwägen und sicherzustellen, dass die Fähigkeiten der Geräte den Anforderungen Ihrer zukünftigen oder aktuellen Kunden entsprechen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Geräte kaufen und im Leerlauf stehen lassen. Vergessen Sie nicht, die Reserve an Trinkgeldern und anderen Verbrauchsmaterialien (falls zutreffend) zu klären, damit Sie die Kosten der Verfahren berechnen und diese Ausgabenposition für die Zukunft berücksichtigen können.

    4. Der Ruf des Unternehmens und dieses Geräts auf dem Markt.

    Es lohnt sich, nicht nur die Präsentation der Unternehmensvertreter zu sehen und zu hören, sondern auch die Geräte, die Sie im Internet mögen, zu "überwachen", andere Manager oder Klinikspezialisten danach zu fragen, das Feedback und die Eindrücke derjenigen zu hören, die bereits Erfahrung mit diesem Gerät haben, einschließlich der Befragung Qualität der Schulung und Garantie (nach der Garantie).

    5. Die Möglichkeit, Mitarbeiter für die Arbeit am Gerät zu schulen.

    Es ist wichtig zu klären, wer die Schulung durchführen wird: Spezialisten in den Mitarbeitern des Unternehmens oder externe Spezialisten, die mit dem Verkäufer zusammenarbeiten (ersteres ist vorzuziehen, da solche Schulungen immer von besserer Qualität sind). Finden Sie heraus, ob das Training bezahlt oder kostenlos ist (wenn bezahlt, wie viel es kostet). In den meisten Fällen ist die Erstausbildung beim Kauf kostenlos, die Anzahl der Auszubildenden ist jedoch begrenzt. Finden Sie heraus, wie viele Ihrer Spezialisten kostenlos geschult werden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie neue Mitarbeiter schulen müssen. Finden Sie heraus, ob es möglich ist, wie schnell es organisiert werden kann und unter welchen Bedingungen.

    6. Garantie- und Nachgarantieservice des Geräts.

    "Wer?", "Wo?", "In welchem ​​Zeitrahmen?" - Je mehr Fragen Sie der Vertriebsgesellschaft vor dem Kauf des Geräts stellen, desto weniger werden sie später auftreten. Denken Sie auch daran, dass Sie nicht nur mündliche Antworten auf alle grundlegenden Fragen erhalten, sondern diese auch schriftlich im Kaufvertrag für das Gerät festlegen sollten..

    7. Möglichkeit, das Gerät vor dem Kauf zu testen.

    Manchmal bieten Unternehmen, die dieses Gerät verkaufen, die Möglichkeit, im Testmodus daran zu arbeiten (es zu mieten) oder ein Testverfahren an Ihren Mitarbeiter (z. B. einen Dermatokosmetiker) als Modell zu übergeben. Am Ende muss das Unternehmen das Produkt verkaufen und Sie müssen die Qualität, den Komfort und die Effizienz der Geräte, an denen Sie arbeiten, so genau wie möglich sicherstellen..

    Wir erinnern Sie daran, dass das Recht zur Erbringung von Dienstleistungen mit Lasergeräten zur Korrektur von Gefäßerkrankungen Unternehmen gehört, die eine medizinische Lizenz zur Durchführung kosmetologischer Aktivitäten erhalten haben. Die Korrektur von Blutgefäßen mit Hilfe von Lasern kann von Personen über 18 Jahren durchgeführt werden, die aus gesundheitlichen Gründen fit sind, in der Fachrichtung "Kosmetikerin" ausgebildet sind, sowie von Medizinern mit Sekundar- und Hochschulausbildung, die über ein Fachzertifikat verfügen und eine Fortbildung in Lasertechnologien absolviert haben (in innerhalb ihrer Spezialität).

    Die Redakteure sind dankbar für die Hilfe bei der Vorbereitung des Materials:

    Liliana Vladimirovna Myslovich, außerordentliche Professorin der Abteilung für Dermatologie, RUDN-Universität, Ärztliche Direktorin, Alma Lasers;

    Dmitry Yuryevich Zakharchenko, Generaldirektor von Umetex;

    Pavel Vladimirovich Krayushkin, Ärztlicher Direktor für Premium-Ästhetik, Leiter des Schulungszentrums für Langlebigkeitshardware-Kosmetologie;

    Kirill Alexandrovich Novikov, Dermatologe, Kosmetiker, Physiotherapeut, Trainer auf dem Gebiet der laserästhetischen Medizin "MMC - Gruppe";

    Irina Yuryevna Bragina, Physiotherapeutin, Kosmetikerin, Gerontologin, Leiterin der Laserabteilung der SportMedImport Unternehmensgruppe, beratende Ärztin und internationale Trainerin von Fotona;

    Hovsep Petrosovich Mandzhikyan, Chirurg, Herz-Kreislauf-Chirurg (Angiosurgeon), Phlebologe, Ultraschalldiagnostiker.

    Entfernung von Blutgefäßen

    Die neueste universelle Technologie zur Beseitigung aller Arten von Gefäßerkrankungen

    Das Entfernen von Blutgefäßen beim Harmony XL ist die einfachste und schmerzloseste Methode, um Besenreiser und Teleangiektasien zu entfernen.

    Laser-Gefäßentfernung Neodym-Laser, Modul LP 1064

    HandelsnameAnzahl der EinheitenPreis, ₽
    Laserentfernung von Gesichtsgefäßen12100
    Laserentfernung von Blutgefäßen im Wangen-Jochbein-Bereich8000
    Laserentfernung von Gefäßen der Nasenflügel3900
    Laserentfernung von Nasengefäßen5000
    Laserentfernung von Kinngefäßen5000
    Laserentfernung von Besenreisern im Gesicht1 Einheit1400
    Laserentfernung von Besenreisern am Körper1 Einheit1100
    Laserentfernung von Blutgefäßen, Hämangiomen am Körper, Fläche bis 10x10 cm4500

    kommt mit tief sitzenden Gefäßen hervorragend zurecht. Der Langpuls-Neodymlaser bietet eine sichere Punktkorrektur, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen. Dieser Aufsatz wird nicht nur von Kosmetikerinnen, sondern auch von führenden Gefäßchirurgen und Phlebologen erfolgreich eingesetzt und erkennt seine außergewöhnliche Effizienz und Sicherheit an..

    Filigran arbeitet mit oberflächlichen Kapillaren mit kleinem Durchmesser und hilft bei der Bewältigung des vaskulären Alterns, der Manifestation von Rosacea und Rosacea. Die verschiedenen Betriebsarten des Harmony XL machen das Verfahren so individuell wie möglich und doppelt sicher.

    • Schwangerschaft, Stillzeit
    • Chronische Erkrankungen während einer Exazerbation
    • Peeling und Oberflächenerneuerung weniger als zwei Wochen vor dem Verfahren zur Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht
    • Verletzung der Unversehrtheit der Haut im Behandlungsbereich
    • Bösartige Formationen
    • Diabetes mellitus
    • Frische Bräune

    Das Auftreten von Besenreisern auf der Haut tritt bei 30-40% der Menschen auf. Darüber hinaus treten bei Frauen Teleangiektasien häufiger auf als bei Männern. Dies liegt daran, dass Östrogen eine entspannende Wirkung auf die Gefäßmuskulatur hat. Dadurch dehnen sich die Kapillaren aus und werden sichtbarer..

    • Vererbung
    • Hormonelle Störungen
    • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, des Herz-Kreislauf-Systems
    • Lange Sonneneinstrahlung, Missbrauch von Solarium
    • Besenreiser an Ihren Beinen können mit dem Tragen von High Heels verbunden sein
    • Übergewicht

    Viele Menschen fragen sich, wie man die Kapillaren an den Beinen entfernt. Die kleinsten Blutgefäße können in Form von Mustern und Sternen durchscheinen und sehen nicht ganz ästhetisch aus. Wenn Kapillaren auf der Hautoberfläche an den Beinen auftreten, sollten Sie einen Phlebologen konsultieren. Und der Harmony XL Pro-Laser kann einen externen ästhetischen Nachteil problemlos bewältigen. Oberflächliche Entfernung von Blutgefäßen an den Beinen - das Verfahren ist einfach und schnell.

    Laserentfernung von Blutgefäßen mit dem Cutera-XEO-Gerät

    Die Laserentfernung von Blutgefäßen in den Beinen ist eine schnelle, schmerzlose und effektive Methode, um mit Besenreisern und Netzen an den Beinen umzugehen. Der Laserstrahl wirkt selektiv nur auf die betroffenen Venen und "klebt" sie, ohne gesundes Gewebe zu schädigen. Dies ist eines der beliebtesten und effektivsten Verfahren in der ästhetischen Phlebologie..

    Vorteile der Laser-Gefäßentfernung:

    Die Vorteile der Lasertherapie sind die Zugänglichkeit für Patienten mit Hautfarbe, Schmerzlosigkeit und hoher Effizienz. Oft ist es nach nur Sklerotherapie der Venen nicht möglich, das ideale Erscheinungsbild der Haut zu erreichen. Daher werden 1-3 Verfahren zur Laserentfernung von Teleangiektasien und retikulären Krampfadern (in einer Tiefe von 1 cm) das hervorstehende Gefäßmuster an den Beinen schnell und dauerhaft beseitigen.
    In der ABIA-Klinik wird die Laserentfernung von Blutgefäßen auf der Hightech-Neodym-Laserplattform CUTERA-XEO (USA) durchgeführt. Es verfügt über mehrere Anbaugeräte und Betriebsarten sowie die Fähigkeit, mehr als 20 ästhetische Verfahren durchzuführen. Die Einzigartigkeit des Gerätes liegt in der feinen individuellen Anpassung des Modus für die Parameter jedes Patienten, der Möglichkeit, Sitzungen zu jeder Jahreszeit durchzuführen.

    Indikationen zur transdermalen Laserentfernung:

    • Besenreiser (Teleangiektasien)
    • vaskuläres "Netz" (retikuläre Krampfadern)

    Vorbereitung zur Entfernung von Lasergefäßen:

    Unmittelbar vor der Laserentfernung der Blutgefäße wird dem Patienten empfohlen, eine Ultraschalluntersuchung der Venen der unteren Extremitäten durchzuführen, um den Zustand der tiefen Venen zu beurteilen und deren Schädigung auszuschließen.

    Eine spezielle Vorbereitung für die Laserentfernung ist nicht erforderlich - zusätzlich zur Ultraschalluntersuchung benötigen Sie nur eine Beratung durch einen Phlebologen und die Wahl der optimalen Taktik. Manchmal ist es effektiver, mehrere vorbereitende Sklerotherapie-Sitzungen durchzuführen, um die Vene zu entfernen, die die oberflächlichen Gefäße versorgt..

    Wie ist die Laserentfernung von Blutgefäßen:

    Der Eingriff selbst dauert in der Regel nicht länger als 30 Minuten. Der Laser ist mit einer Kontaktkühlung ausgestattet, die vor, während und nach jedem Puls arbeitet, damit sich der Patient nicht unwohl fühlt. Der Strahl wirkt selektiv - nur bei beschädigten Gefäßen wird die Eindringtiefe durch die Parameter des Patienten bestimmt und in einem persönlichen Modus eingestellt.

    Während des Impulses kollabiert das Hämoglobin im Gefäß, die Wände des Gefäßes haften zusammen. Dies schädigt die Hautoberfläche nicht. Die Vene funktioniert sofort nicht mehr, verdunkelt sich dann und wird nach einer gewissen Zeit unter der Haut unsichtbar. Die Anzahl der Sitzungen und die Häufigkeit (wenn nicht auf eine beschränkt) werden von einem Phlebologen während der Untersuchung festgelegt.

    Die Entfernung von Gefäßen auf der CUTERA-XEO-Plattform kann mit anderen Verfahren kombiniert werden: Sklerotherapie, Exposition gegenüber einem Kontaktlaser, Miniflebektomie der Venen der unteren Extremitäten. Es hängt alles vom Ausgangszustand der Venen ab.

    Gegenanzeigen zur Entfernung von Laservenen:

    • Schwangerschaft
    • Onkologische Erkrankungen
    • Hauterkrankungen im Behandlungsbereich im akuten Stadium
    • Verletzung der Haut im Behandlungsbereich
    • Tendenz zur Bildung von Keloidnarben
    • Blutgerinnungsstörungen
    • Häufige Krankheiten im akuten Stadium
    • Infektiöse Prozesse in der Verarbeitung

    Empfehlungen nach Entfernung von Blutgefäßen mit einem Laser:

    Nach der Laserentfernung der Beingefäße wird empfohlen, den Pool, die Sauna für 2-3 Tage sowie Sonnenbrand und grobe mechanische Einflüsse auf den behandelten Bereich für 2-3 Wochen auszuschließen. Tragen Sie im Sommer immer Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 15 auf Ihre Haut auf, bevor Sie ausgehen.+.

    Wenn das Verfahren nicht von anderen Eingriffen begleitet wurde (Sklerotherapie, Miniflebektomie, RFA), ist das Tragen von Kompressionsstrümpfen nicht erforderlich. Bei einigen Patienten kann es im Behandlungsbereich zu trockener Haut kommen. In diesem Fall kann eine Creme mit Panthenol aufgetragen werden. Eine leichte Verdunkelung des Musters während der ersten beiden Tage ist ebenfalls völlig normal und verschwindet normalerweise am 3. Tag.

    Niedrige Leukozyten im Blut, was bedeutet dies bei Frauen?

    Volksmethoden im Haushalt kämpfen gegen Couperose im Gesicht